Die häufigsten Ursachen für Zahnschmerzen – Tipps rund um Zahnpflege

Zahnschmerzen Ursachen-Tipps Zahn und Mundhygiene

Die Ursachen für Zahnschmerzen sind unterschiedlicher Natur, manchmal auch unbekannt. Neben Karies und Wurzelkanalbehandlungen, kann man auch Entzündungen und Erkrankungen zufolge einen Diskomfort im Mundraum empfinden. Man unterscheidet verschiedene Arten von Zahnschmerzen. Allerdings sind diese ein Symptom dafür, dass da etwas geschieht – in den meisten Fällen nichts Positives. Die Mundgesundheit hat einen wesentlichen Einfluss auf den ganzen Körper. Was kann also denn Zahnweh verursachen?

Hier sind manche Ursachen für Zahnschmerzen:

Zahnweh Weißheitszähne Nervenentzündung karies schwangerschaft

1. Zahnschmerzen wegen Karies – Eine entscheidende Rolle dafür spielt die schlechte Mundhygiene und die Keiminvasion. Vorsicht! Karies kann auch unter einer Kröne entstehen!  Hauptsache für das Erkranken eines Zahnes sind Kariesbakterien und der Schlag.
2. Nervenentzündung – Essen und Trinken wird mit starken akkut Schmerz begleitet. Kälte wird extrem schmerzhaft wahrgenommen. Dann wird eine Wurzelkanalbehandlung benötigt.

Ursachen Zahnschmerzen-karies Bildung-Nerven Entzündung Zahnfleisch

3. Schmerzen gerade nach einer Behandlung bekommen – z.B. nach einer neuen Füllung. Falls der bereits entfernte Karies sehr lief war und der Zeit bereits beleidigt ist, kann der medizinische Eingriff eine Ursache für Zahnschmerzen sein. Eine zu hohe Füllung kann zu andauernde Schmerzen führen.
4. Zahnschmerzen bei Mundschleimhauterkrankung – Die Erkrankung ist als eine Infektion zu beschreiben. Geprägt wird sie durch plötzlich auftauchende akute Schmerzen.

Zahnschmerzen Ursachen-heilen TIpps Mund Zahnpflege
5. Schmerzen wegen Weisheitszähne – Sie kommen häufiger im Unterkiefer als im Oberkiefer. Wird der Zahndurchbruch gestört, so pulsiert und pickert die Schleimhaut. Das kann sogar zu Kopf-und Ohrenschmerzen führen.
6. Zahnweh ist möglich bei einem freiliegenden Zahnhals, wenn sich das Zahnfleisch zurückgezogen hat – Zähne, die vom schützenden Schmelz nicht bedeckt sind, reagieren wegen den  Temperaturunterschieden sehr empfindlich auf kalt und heiß, süß und sauer.

Pille-gegen Zahnschmerzen-was verursacht Zahnschmerzen lindern



7 .Wegen einer Zahnfleischentzündung (Parodontitis) können Knochen und Fasern entzündet werden und das kann sehr weh tun.
8. Zahnweh tritt bei Erkältung auf, bei Schwangerschaft ist das Zahnfleisch äußerst empfindlich.

Bei Zahnschmerzen baldmöglichst Ihren Zahnarzt zur Untersuchung aufsuchen!

Untersuchung beim Zahnarzt-Zahnschmerzen lindern Zahnfleischentzündung-Karies heilen




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52457 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21504 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!