3 effktive Yoga Übungen, die dazu dienen Ihren Wachstum zu fördern

übungen richtig atmen entspannen natur umgeben tipps

Wir bieten Ihrer Aufmerksamkeit mit diesem Artikel auf 3 sehr gute Yoga Übungen, die dazu beibringen, Ihren Wachstum zu fördern. Es ist wissenschaftlich schon längst bewiesen, dass man seine Größe verändern und fördern könnte, durch Yoga Übungen. Und das hat nichts mit Alter zu tun.

Der Einfluss der Yoga Übungen auf den Körper

yoga asanas effektvoll training wachstum menschlich körper

Die Asanas wie der Schulterstand, die Vorwärtsbeuge und der Adler können sehr gut unsere richtige Körperstellung beeinflussen.
Wärmen wir uns auf, indem wir mit dem „Sonnenkomplex“ anfangen. Danach kommt „Kapalabhati“ oder atmen in der Stellung von Lotus. Atmen Sie tief ein, indem Sie es versuchen Ihren Bauch voll mit Luft zu machen. Atmen Sie schnell aus, laut und kontrahieren Sie Ihre Bauchmuskeln dabei. Machen Sie diese Übung 20 mal. Wenn Ihnen nicht schwindelig wird, versuchen Sie es die Wiederholungen Schritt für Schritt von 3 auf 20 zu steigern. Ruhen Sie sich aus zwischen den Serien mit normalem Atmen. Wenn Sie diese Technik schon erworben haben, versuchen Sie es Ihre Gedanken auf unter der Nabel zu konzentrieren. Die Dauer der Atem Yoga Übungen muss nicht mehr als 3 Minuten sein.

Die erste Stellung von der Yoga Übungen

übungen schulterstand gesund leben körper seele wohltun

Was ist gerade in?
der herabschauende Hund einfache Yoga Pose

12 Mythen über Yoga, die Sie nicht (mehr) glauben sollten

yoga rad yobungen asana stand outdoor

Yoga Rad und Übungen für den gesamten Körper

yoga-lehre-lange-geschichte-interessante-fakten-überblick

7 interessante Fakten über die Geschichte und Ursprung der Yoga Lehre

Jetzt kommen die Asanas. Zuerst machen wir den Schulterstand. Legen Sie sich auf dem Rücken. Beine schließen. Arme neben den Körper geben. Handflächen auf den Boden geben. Beine heben, dann Becken heben. Wichtig: Bewegung langsam und bewusst machen. Rücken unterstützt. Beine senkrecht zum Himmel. Wichtig für die Gesundheit des Halses: Nicht den Kopf drehen. Nicht nach links oder rechts schauen. Nichts forcieren. Die Flexibilität muss ganz von allein kommen. Machen Sie das für drei Minuten. Und dann ruhen Sie sich aus.
Machen Sie die „Kerze“ nie wenn Sie erhöhten Blutdruck haben oder Entzündungsprozesse im Schädel haben.

frau asana gesund leben sport treiben ideen



Jetzt sich auf die nächste Stellung von der Yoga Übungen – die Vorwärtsbeuge, vorbereiten. Sich wieder in die Ruheposition legen. Ein Knie beugen. Mit den Händen um das Knie fassen, und mit Hilfe des Knies aufsetzen. Zum Langsitz kommen. Ein paar Atemzüge lang in dieser Stellung verharren. Hände auf die Oberschenkel geben. Die Hände die Schienbeine entlang nach vorne geben. Mit den Händen um die Füße fassen. Bauch und Brust auf die Beine legen, soweit Du eben kommst. Wenn Du nicht so flexibel bist, gehst Du nur bis (5) oder (6). Dabei Kopf entspannt hängen lassen. Wichtig: Unterer Rücken bleibt relativ gerade. Die Dehnung ist in den Waden, Kniekehlen und Oberschenkeln spürbar. Der untere Rücken ist entspannt. Bleiben Sie 1-5 Minuten oder länger in der Stellung. Wenn diese Position Ihnen schwierig ist, zwingen Sie sich nicht vom ersten Mal sie komplett zu machen. Mit viel Übung wird das schon. Es ist normal, dass Sie sich nicht direkt Ihre Füße anfassen können.

 

übungen adler kompliziert stellung gleichgewicht wachstum unterstützen

Was ist gerade in?
Bruststraffung-ohne-OP-richtig-atmen-alternative-atmung-sonnenuntergang-asanas

Regelmäßige und simple Yoga Übungen helfen bei Bruststraffung ohne OP

Bauch abnehmen-Yoga Übungen sich schnell in-Form-bringen

Wie man am Bauch abnehmen kann – einfache und effektive Yoga Übungen

abnehmen-am-bauch-yoga-frau-schwarze-haare-weiß-angezogen2

Diese 6 Yoga-Übungen machen ein schnelles Abnehmen am Bauch möglich

Letzte Position von der Yoga Übungen ist der Adler. In Aufrechtstellung beugen Sie das rechte Knie leicht. Winden Sie das linke Bein um das rechte. Beugen Sie den rechten Ellbogen. Winden Sie den linken Arm um den rechten. Der Adler ist eine Asana für das Gleichgewicht. Sie entwickelt auch die Flexibilität im Hüftgelenk und in den Beinen.Sie ist auch gut für die Dehnung und Entspannung des Kreuzbereichs, entwickelt darüber hinaus die Flexibilität im Schulterbereich und dehnt und entspannt Schultern und Nacken.



Ein buddhistischer Altar als Deko von Torafu Architects 




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN