Die Mesotherapie gegen Cellulite – Darstellung und Wirkung

Apfel-Spritze-effekte-der-therapie


 

Die Beliebtheit der Mesotherapie gegen Cellulite steigt auch über ein halbes Jahrhundert nach ihrer Entdeckung weiter an. So gut wie jeder hat schon einmal von ihr gehört, doch nur wenige haben sie über sich ergehen lassen. Es stellt sich die Frage, ob es sich lohnt, diese Prozedur an unserem Körper durchführen zu lassen.

Der Fachausdruck „Mesotherapie“ stammt aus dem Griechischen „mesos“, was soviel wie „mittel“ und „therapeia“, was „Therapie“ bedeutet. Die Mesotherapie ist eine invasive Prozedur ohne chirurgischen Eingriff, bei der in die Mittelschicht der Haut Lösungen aus medizinischen oder homeopathischen Mitteln, Pflanzenextrakte, Vitamine, Mineralien, Aminosäuren oder andere, eingespritzt werden. Es wird angewandt, um Cellulite und Dehnungsstreifen zu behandeln und um die Silhouette des Körpers zu formen. Es wird weiterhin als Anti-Aging-Therapie eingesetzt und dient der Behandlung von Haarausfall.

Die Mesotherapie gegen Cellulite wurde 1952 von Dr. Michel Pistor entdeckt, als er eine klinische Untersuchung durchführte. Einige Jahre später veröffentlicht er seine Ergebnisse und führt den Begriff „Mesotherapie“ ein, den die Medien später verbreiten. 1987 wurde die Therapie in der französischen, medizinischen Akademie als medizinisches Spezialfach anerkannt und verbreitet sich nach und nach in ganz Europa. Anfangs spritzten die Therapeuten die Lösungen per Hand ein, doch mit der Zeit wurden die speziellen Pistolen immer verbreiteter. Dennoch ist die Injektion per Hand immer noch beliebter. Dadurch das dabei, im Gegensatz zu der Prozedur mit einer Pistole, nichts vom Material verloren geht, ist aber auch der Preis höher. Der Preis für die Prozedur variiert je nach dem Bereich der behandelt wird und hängt außerdem von der Qualität und der Menge des verwendeten Materials ab.

Die Mesotherapie gegen Cellulite: was soll man erwarten

therapie-meso-kopf-hals-spritze

Es gibt zwar viele Prozeduren und Maschinen, die bei der Bekämpfung von Cellulite helfen sollen, doch die meisten behandeln die Haut nur oberflächlich und verbessern somit leider nicht ihren Gesamtzustand.

Die Mesotherapie gegen Cellulite hingegen bringt deshalb so gute Ergebnisse, weil sie in den tieferen Bereichen der Cellulite wirkt und nicht nur die äußeren Erscheinungen mindert. Sie sollte in ihrer Anfangsphase am besten in mehreren Sitzungen behandelt werden. Das beste ist aber, dass die Mesotherapie selbst bei Cellulite in fortgeschrittenem Stadium einen positiven Effekt bewirken kann.

Die Mesotherapie ist von den Frauen beliebt

frau-blumen-spritze-anti-cellulite

Die Mesotherapie gegen Cellulite kann sie an den Beinen und am Gesäß beseitigen, Sie von der Orangenhaut befreien und die Kontur der Haut glätten. Üblicherweise werden 10 bis 25 Behandlungen empfohlen, um die ganze sichtbare Cellulite loszuwerden. Bei Patienten mit fortgeschrittenerer Cellulite sind aber natürlich mehr Prozeduren nötig. Sie sollten sich aber auf keinen Fall nur auf die Mesotherapie gegen Cellulite verlassen. Denn wenn Sie sie wirklich ganz loswerden wollen, sind eine gesunde Ernährung und sportliche Betätigungen ein Muss.

Die Mesotherapie gegen Cellulite wird dazu verwendet, um Gewicht zu verlieren und die Konturen des Körpers zu formen. Sie entfernt die unerwünschten Fettansammlungen und glättet die Haut. Diese Methode ist an die Rezeptoren der Fettzellen gerichtet, die die Lipogenese, also die Produktion von Fetten, und die Lipolyse, den Fettabbau, bewirken.

Die Rezeptoren, die für den Fettabbau zuständig sind, nennen sich Beta-Rezeptoren und die, die das Fett produzieren, sind die Alpha-Rezeptoren. Die Alpha-Rezeptoren werden bei der Zunahme von Kohlenhydraten, Fetten, Aminosäuren, Hormonen oder Alkohol dazu stimuliert, Fett zu produzieren.

Sowohl bei den Frauen, als auch bei den Männern sind die Alpha- und Beta-Rezeptoren verhältnismäßig gleich viel, unzwar 1:1 bis zur Taille. Vom Kreuz abwärts besitzen die Frauen 6 bis 8 Alpha-Rezeptoren zu jeweils einem Beta-Rezeptor. Das ist auch der Hauptgrund dafür, dass den Frauen es schwerer fällt, Fett am Bauch, am Gesäß und den Oberschenkeln zu verbrennen. Ihre Körper sind einfach so geschaffen, dass sie in diesen Bereichen mehr Fett ansammeln. Der Therapeut wählt je nach den individuellen Eigenschaften des Patienten die Formel aus verschiedenen Medikamenten, die die Alpha-Rezeptoren blockieren und die Beta-Rezeptoren stimulieren.

Die Mesotherapie gegen Cellulite und zur Verjüngung der Haut im Gesicht

mesotherapie-spa-prozedur-frau-instrument

Bei der Mesotherapie werden Vitamine, Mineralien und Aminosäuren direkt unter die Haut gespritzt, um ihr die nötigen Nährstoffe zu geben, die sie zur Regeneration braucht. Das stimuliert die Produktion von Collagen und Elastin und regt den Stoffwechsel an. Mit steigendem Alter verlangsamt sich der Blutkreislauf und damit die Fähigkeit des Organismus Toxine auszuscheiden. Aus diesem Grund lässt die Elastizität der Haut nach und es enstehen Falten.

Mesotherapie Prozedur 

meso-therapie-behandlung-holland-salon


Nach der Prozedur empfinden die Patienten ihre Haut als frischer, straffer und elastischer. Die Mesotherapie kann sowohl als Zusatz, als auch als Alternative zu anderen Verjüngungsprozeduren, wie Botox, chemisches Peeling, Facelifting u.a. angewandt werden.

Unerwünschte Nebenwirkungen bei der Mesotherapie gegen Cellulite

Die Mesotherapie gegen Cellulite ist vollkommen ungefährlich für die Gesundheit. Im Gegensatz dazu gibt es bei der Fettabsaugung, beispielsweise, um die 100 Todesfälle im Jahr. Mögliche Nebeneffekte sind vorübergehende Hämatome auf der Haut, Rötungen, Juckreiz und ein brennendes Gefühl im behandelten Bereich. Auch leichte Schmerzen können die ersten paar Tage vorkommen. Das Infektionsrisiko durch das Einspritzen selbst ist minimal.

Die meisten Patienten können schon am Tag nach der Therapie wieder ihren Arbeitsplatz besuchen

meso-blumen-frau-therapie-trnds


Trotz der weiten Verbreitung der Mesotherapie gegen Cellulite erhalten manche Patienten nicht den gewünschten Effekt. Das liegt oft an ihnen selbst, da sie sich nur auf die Therapie verlassen und ein ungesundes und faules Leben führen. Es kommt aber natürlich auch vor, dass der Therapeut inkompetent ist. Aus diesem Grund sollten Sie sich vorher gut informieren und sich nur bewiesenen Spezialisten anvertrauen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!