5 Minuten Sport am Tag: So funktioniert der neue Fitness-Trend aus Japan „Zero Training“!

Von Lisa Hoffmann

Krafttraining, Cardio, HITT, Yoga usw. – die Auswahl an Trainingsarten ist mittlerweile riesig und es tauchen immer wieder neue Fitnesstrends auf. Das, was sie alle gemeinsam haben, dass sie uns immer wieder dasselbe versprechen: in kürzester Zeit abzunehmen, die Muskeln zu stärken und Fett zu verbrennen. Doch vor allem im Winter, wenn es draußen schon um 16 Uhr richtig dunkel ist, bleiben wir nach einem langen Arbeitstag lieber auf der Couch anstatt ins Fitnessstudio zu gehen. Und mit den Feiertagen gleich um die Ecke, wer hat denn die Zeit für schweißtreibende und lange Workouts? Das brauchen wir aber auch nicht, denn angeblich sollten 5 Minuten Sport am Tag genug sein, um den Körper in Form zu bringen. Ja, Sie haben es richtig gelesen! Haben Sie schon mal vom Zero Training gehört? Wenn nicht, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen. Was hat es mit dem Fitnesstrend aus Japan auf sich und kann man damit wirklich abnehmen? Die Antworten darauf finden Sie gleich in unserem Artikel!

Mit 5 Minuten Sport am Tag abnehmen: Was genau ist Zero Training?

5 Minuten Sport am Tag Fett verbrennen was ist Zero Training

Sicher, jede Art von Training kann uns dabei helfen, Fett zu verlieren und Muskeln aufzubauen. Allerdings gibt es einige Bewegungen und Übungen, die viel effektiver sind als andere. Ganz egal, ob Sie nur zu Weihnachten nicht zunehmen möchten oder sich vorgenommen, das nächste Jahr aktiver zu werden – 5 Minuten Sport am Tag sind garantiert besser als gar kein Sport. Die Erfinderin der Trainingsmethode ist die Japanerin und Fitnesstrainerin Tomomi Ishimura, die das Buch „The Zero Training Method“ geschrieben hat. Laut ihr kann eine schlechte Körperhaltung, zu der die meisten von uns neigen, dazu führen, dass der Körper mit der Zeit schlaffer wird.

5 Minuten Sport am Tag abnehmen wie schnell Fett verbrennen

Ungesunde Positionen, wie etwas schiefes Stehen oder gebeugtes Sitzen, führen meistens zu starken Rückenschmerzen sowie Störungen des Stoffwechsels und Kreislaufs. Das wiederum soll die Fettansammlung begünstigen und somit zu einer Gewichtszunahme führen. Jetzt müssen wir Sie jedoch etwas enttäuschen, denn bei Zero Training handelt es sich nicht um null oder kein Training. Vielmehr dreht sich das Zero Training darum, mit 5 Minuten Sport am Tag den Körper zurück in die Nullstellung zu bringen. Um dem Erschlaffen des Körpers entgegenzuwirken, basiert das Zero Training aus sanfte Atem-, Dehn- sowie Muskelübungen.

So funktioniert das Zero Training

Mit nur 5 Minuten Sport am Tag die Muskeln stärken und Fett schneller verbrennen – klingt zu schön, um wahr zu sein, oder? Wie bereits erwähnt, brauchen Sie für das Zero Training nicht viel Zeit und die Trainingsmethode ist einfach perfekt für alle Sportmuffel, die ihrem Körper etwas Gutes tun möchten. Zudem benötigen Sie keine besondere Ausrüstung – eine Yoga-Matte ist tatsächlich alles, was Sie fürs Zero Training brauchen. Die Übungen werden meistens nur im Liegen ausgeführt und konzentrieren sich hauptsächlich auf den Rücken, den Nacken, die Hüfte, die Schultern und die Füße.

Um das Beste aus dem Workout herauszuholen, konzentrieren Sie sich auf das richtige Dehnen und Atmen. Ein bestimmter Trainingsplan gibt es jedoch nicht – auf dem Youtube- und Instagram-Kanal von Tomomi Ishimura finden Sie zahlreiche Videos, wie Sie 5 Minuten Sport am Tag machen könnten und somit Ihre Körperstellung verbessern. Wenn Sie das Zero Training ausprobieren möchten, schauen Sie sich das obige Video an.

Wie sieht die Zero-Haltung des Körpers aus?

Dehnübungen gegen Rückenschmerzen Zero Training Übungen 5 Minuten Sport am Tag

Beim Zero Training geht es an erster Stelle darum, eine schlechte Körperhaltung zu korrigieren und mit 5 Minuten Sport am Tag Rückenschmerzen und Stoffwechselprobleme zu verhindern. Eine richtige Körperposition hilft uns zudem dabei, verschiedene tägliche Aktivitäten problemlos durchzuführen. Mit der „Null-Stellung“ wie die richtige Körperposition bezeichnet, die wir im normalen aufrechten und hüftbreiten Stand haben.

  • Halten Sie den Nacken senkrecht vom Hinterkopf bis zu den Schultern und achten Sie darauf, dass die Schultern sich unter den Ohren befinden.
  • Die Arme sind gestreckt direkt unter den Ohren und die Finger zeigen in Richtung der Oberschenkel.
  • Den Rücken halten Sie auch senkrecht vom Hinterkopf zum Nacken.

Kann man mit 5 Minuten Sport am Tag abnehmen?

Rückenschmerzen Übungen Zero Training Vorteile 5 Minuten Sport ab Tag


Um fit zu bleiben und starke Rücken- oder Nackenschmerzen zu verhindern, ist eine gesunde Körperhaltung unerlässlich – das wissen wir alle. Ohne Zweifel kann uns das Zero Training aus Japan dabei helfen, die Muskeln zu stärken und unsere Körperstellung zu verbessern. Und das sind natürlich wichtige Vorteile, von denen man nur profitieren kann. Kann man aber mit 5 Minuten Sport am Tag abnehmen? Das bezweifeln wir leider.

Zero Training Japan Übungen 5 Minuten Sport am Tag abnehmen

Eine Kombination aus Bewegung und gesunder Ernährung gilt als optimal, um auf Dauer Fett zu verbrennen und erfolgreich abzunehmen. Denn egal, wie hart und wie oft Sie trainieren – wenn Sie sich hauptsächlich von Junk Food ernähren, wird es mit dem Traum-Körper einfach nicht funktionieren. Ausreichend Bewegung ist nicht verkehrt und Zero Training schadet sicher nicht, aber wirklich Gewicht verlieren werden Sie damit nicht. Die Trainingsmethode können Sie jedoch problemlos als Ergänzung zu Ihrem jetzigen Trainingsprogramm nutzen oder auch mit anderen Trainingsarten, wie etwa HIIT oder einem schnellen Home-Workout, kombinieren.

English version: 5 minutes of exercise a day: This is how the new fitness trend from Japan “Zero Training” works!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig