Vegetarische Frühlingsrezepte mit Karotten: 5 gesunde und leckere Rezeptideen

vegetarische frühlingsrezepte karotten gemüse gesund vitaminreich beta caroten


Karotten oder je nach Region noch Möhren, Möhrenrübe und Gelbe Rübe genannt, gehören zu den ältesten und bekanntesten Gemüsesorten in Deutschland und in Europa grundsätzlich. Schon im Altertum waren sie als eine wertvolle Pflanze geschätzt und kamen in Eintöpfe oft vor. Auch heute sollten sie in der Küche und im Tagesmenü von Groß und Klein nicht fehlen, denn sie sind besonders reich an Beta-Carotin, eine Vorstufe für Vitamin A, das unser Körper unter anderem zum Hell-Dunkel-Sehen benötigt. Karotten gibt es ganzjährig auf dem Markt, jedoch sind Jungkarotten (mit Grün) nur im Frühling und Sommer erhältlich. Daher spielen sie eine wichtige Rolle für vegetarische Frühlingsrezepte und kommen oft in Salate oder Hauptgerichte vor. Was alles in diesem wunderbaren Gemüse steckt und auch leckere Rezepte mit Karotten stellen wir im Folgenden vor.

vegetarische frühlingsrezepte karotten zucchini quiche tart warme gerichte

Je nach Sorte variieren die Farbe und die Form der Karotten von gelblich über orange bis hin zu violett. Dabei unterscheidet man Jung- oder Bundkarotten mit Grün und Spät- oder Dauerkarotten bzw. Waschkarotten ohne Grün. Die Jungkarotten haben einen höheren Zuckeranteil und ihre Haltbarkeit ist eingeschränkt. Die Waschkarotten sind hingegen besonders lagerfähig und bieten sich lose, ohne Grün auf dem Markt. Die Karotten haben den höchsten Gehalt an Beta-Carotin, das der Körper zu Vitamin A umwandelt. Je intensiver die Farbe des Gemüses ist, desto mehr Beta-Carotin hat es. Es befindet sich vor allem in der Rinde und ist besonders wichtig für das Wachstum, die Sehkraft, die Hautfarbe und stärkt das Immunsystem. Außerdem sind Karotten leicht verdaulich und gute Ballaststoff-Lieferanten, die bei Magenleiden helfen. Auch bei Säuglingsernährung liefern sie einen wichtigen Beitrag. Etwa 150 Gramm gedünstete Karotten decken den Tagesbedarf an Beta-Carotin.

vegetarische frühlingsrezepte karotten vitaminreich gekocht gegeart ideen

Karotten schmecken süßlich und zeichnen sich durch einen relativ hohen Zuckeranteil von bis zu 6% aus. Gleichzeitig gehören sie zu den kalorienarmen Gemüsesorten – nur 26 Kilokalorien pro 100 Gramm. Sie kann man sowohl roh als auch gedünstet verzehren. In rohem Zustand wirken sie antibakteriell, blutbildend und harntreibend. Laut neuen Studien enthalten gegarte Karotten mehr Beta-Carotin als die rohen. Da das wertvolle Vitamin fettlöslich ist, sollte man die Karotten, egal ob roh oder gegart, immer mit ein bisschen Fett verzehren. Möhren lassen sich sehr vielseitig zubereiten: in Suppen, Eintöpfen und Soßen, als Beilage oder roh als Salat, Saft oder Smoothie. Wir stellen ein paar leckere und gesunde vegetarische Frühlingsrezepte vor.

Vegetarische Frühlingsrezepte: Salat mit Karotten, Rote Bete und Apfel

vegetarische frühlingsrezepte karotten apfel rote bete salat granatapfel

Zutaten:

  • 1 Rote Bete, geschält und gerieben
  • 2 große Karotten, geschält und gerieben
  • 1 roter Apfel, geschält und gerieben
  • 1/2 Granatapfelkerne
  • 1 Schalotte
  • 2-3 Tassen Mischsalat
  • 1 EL frischer Koriander, fein gehackt

vegetarische frühlingsrezepte karotten salat rote bete apfel


Für das Dressing:

  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 Datteln, entkernt und geschält
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 3-4 TL Wasser
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

vegetarische frühlingsrezepte karotten salat rote bete apfel dressing


Die Zutaten für das Dressing in einem Mixer fein pürieren und dazu die gepresste Knoblauchzehe hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer großen Schussel alle Zutaten für den Salat mixen und vor dem Servieren mit dem selbst gemachten Dressing beträufeln.

Vegetarische Frühlingsrezepte für warme Gerichte mit Karotten: Würzige Karotten-Ingwer Suppe

vegetarische frühlingsrezepte karotten ingwer suppe zubereiten

Zutaten für 8 Portionen:

  • 1 kg Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Knolle Ingwer
  • 100 g Butter
  • 100 ml Reiswein
  • 50 ml Sojasauce
  • 3 EL Chilisauce
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer

vegetarische frühlingsrezepte karotten ingwer suppe leceker

Karotten, Ingwer und Zwiebeln waschen, schälen und klein schneiden. In einem großen Topf mit etwas Butter anschwitzen und dann mit dem Reiswein ablöschen. Bis zur Mitte reduzieren und die Sojasauce hinzufügen. Dann die Gemüsebrühe geben und kochen bis die Karotten weich sind. Abkühlen lassen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Eventuell erneut aufkochen und einkochen lassen, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz erreicht. Zum Schluß mit Chilisauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Karotten-Zucchini Frühlingsquiche

vegetarische frühlingsrezepte karotten quiche tart eier zucchini feta

Zutaten für eine kleine Auflaufform oder Tarte- bzw. Quicheform mit ca. 20 cm Durchmesser:

Für den Teig:

  • 10 ml Milch
  • 100 g Weizenmehl
  • 40 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz

vegetarische frühlingsrezepte karotten quiche zucchini spiral

Für den Belag:

  • 10o ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Feta, zerbröselt
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 mittelgroße Karotten
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • optional: Piment d’Espelette und frischer Thymian

vegetarische frühlingsrezepte karotten zucchini tart quiche gemüse

Den Backofen auf 170°C vorheizen und die Tarteform einfetten. In eine Schüssel Mehl, Eiergelb, Butter, Salz und Zucker geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eventuell ein bisschen Wasser zur Bindung dazugeben und im Kühlschrank ruhen lassen. In dieser Zeit Karotten schälen, klein schneiden und Zucchini ebenfalls. Feta zerbröseln und mit dem Gemüse vermischen. Nach etwa 30 Minuten den Teig aus den Kühlschrank nehmen und damit die Tarteform auskleiden. Dabei einen kleinen Rand hochziehen und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Gemüse und Feta gleichmäßig auf den Teigboden verteilen und mit frischem Thymian bestreuen. Milch, Sahne und die zwei Eier in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen zu einem Guss verrühren. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und auf Wunsch mit Piment d’Espelette würzen. Dann den Guss auf den Belag geben und circa 30 Minuten backen.

vegetarische frühlingsrezepte karotten zucchini tart quiche rosen

Auf Wunsch kann man verschiedene Sorten Karotten bzw. Karotten in verschiedenen Farben verwenden. Aus den Karotten und den Zucchini lassen sich mittels Julienne Schneider feine Streifen herstellen, die als kleine Rosen oder als eine große Rose konzentrisch von der Mitte der Quicheform nach außen gewickelt werden können. Für eine große Auflaufform wird die Menge der Zutaten einfach verdoppelt. Darüber hinaus kann man gerne kleine Tartelettes machen, indem man Muffinförmchen benutzt.

Vegetarische Frühlingsrezepte: Muffins mit Karotten

vegetarische frühlingsrezepte karotten muffins cupcake creme

Zutaten für 12 Muffins:

  • 210 g Karotten
  • 100 g Mandelmehl
  • 70 g Haferflocken
  • 30 g Kokosflakes
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 2 Eier
  • 60 g Öl oder Kokosfett
  • 120 g Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft
  • 1 Prise Salz
  • 3/4 TL Kardamompulver
  • 2 TL Zimtpulver
  • 1 TL Backpulver

vegetarische frühlingsrezepte karotten muffins selber backen einfach

Für die Creme:

  • 175 g Frischkäse
  • 2 EL Joghurt
  • 1-2 Honig, Agavendicksaft oder Ahornsirup

vegetarische frühlingsrezepte karotten muffins cupcakes frischkäse creme

Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine 12 Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Karotten waschen, schälen und im Mixer fein schneiden oder eventuell per Hand fein reiben. Aprikosen fein hacken. Eier cremig aufschlagen. In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten mischen. Kokosfett erwärmen oder ein anderes flüssiges Öl verwenden und zu den trockenen Zutaten geben. Anschließend den Honig oder ein anderes Süßmittel nach Wahl hinzufügen, verrühren und dann auch den Eierschaum unterheben. Es sollte sich einen homogenen Teig ergeben. Den Teig auf den Muffinförmchen verteilen und 25-30 Minuten backen. In dieser Zeit die Creme zubereiten. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät verrühren und bis zur Verwendung kalt stellen. Nach der Backzeit die Muffins abkühlen lassen. Die Creme nur auf komplett ausgekühlten Muffins streichen und die fertigen Küchlein bis zum Verzehr kalt stellen.

Vegetarische Frühlingsrezepte: Smoothie mit Karotten

vegetarische frühlingsrezepte karotten smoothie gesung rote bete apfel

Zutaten:

  • 300 g Äpfel
  • 200 g Karotten
  • 50 g Rote Bete
  • 500 ml Wasser

Äpfel entkernen, Karotten und Rote Bete schälen und in grobe Stücke schneiden. Dann alles und das Wasser auch in den Mixer geben und fein pürieren. Eventuell noch Wasser zugeben, bis die erwünschte Konsistenz erreicht wird. Anschließend in ein Glas oder eine Flasche füllen und kühl genießen. Es ist empfehlenswert, den Smoothie innerhalb einer Stunde auszutrinken, damit möglichst mehr Vitamine und wertvolle Inhaltsstoffe erhalten bleiben.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!