Selber kochen statt liefern lassen – was spricht dafür? Tipps für bewusste Ernährung im Alltag

Von Ada Hermann

Mit Apps, die eine Bestellung mit nur wenigen Klicks ermöglichen, kann es sehr verlockend sein, auf das Kochen zu verzichten. Aber die Bequemlichkeit wird oft durch Nachteile erkauft. Restaurantgerichte können viele ungesunde Zutaten enthalten und man kann niemals Bescheid wissen, was genau drin steckt. Außerdem neigen wir oft dazu, mehr Fast Food zu essen, wenn wir Essen aus einem Lieferservice bestellen. Wer seine Ernährungsweise umstellen will, sollte versuchen, gesunde Mahlzeiten selbst zuzubereiten, statt sich täglich auf geliefertes Essen oder Fertiggerichte zu verlassen. Denn selber kochen kann auch schnell und einfach sein – wir geben dazu einige wertvolle Tipps!

Kochen bringt die Familie zusammen

Gemeinsam kochen ist gut für die Beziehung

Gemeinsames Kochen kann Ihnen die Möglichkeit bieten, sich wieder mit Ihrem Partner und mit den Kindern zu verbinden. Kochen hat aber auch noch andere Vorteile. Laut Psychologen kann das gemeinsame Ausprobieren neuer Dinge – wie z. B. das Erlernen eines neuen Rezepts – dazu beitragen, dass ein Paar in seiner Beziehung verbunden und engagiert bleibt.

Selber kochen ist erwiesenermaßen gesünder

Selber kochen zuhause Tipps für bewusste Ernährung

Einige Studien legen nahe, dass sich Menschen, die häufiger kochen, als im Restaurant zu essen, insgesamt gesünder ernähren. Diese Studien zeigen auch, dass Restaurantmahlzeiten in der Regel höhere Mengen an Natrium, gesättigten Fettsäuren, Gesamtfett und Kalorien enthalten als selbst gekochte Mahlzeiten. Wenn Sie frische Zutaten selbst zusammenstellen oder sich diese mit einem Service wie HelloFresh in einer Kochbox direkt nach Hause liefern lassen, haben Sie die volle Kontrolle darüber, was in Ihrem Essen enthalten ist. Das kann für Ihre allgemeine Gesundheit einen großen Unterschied machen.

Es ist einfacher, auf die Kalorien zu achten

Kalorien zählen im Alltag einfacher beim Kochen zu Hause

Eine durchschnittliche Fast Food-Lieferung enthält zwischen 1.100 und 1.200 Kalorien – das entspricht fast der gesamten empfohlenen täglichen Kalorienzufuhr einer Frau (1.600 bis 2.000 kcal) und fast zwei Dritteln der täglichen Zufuhr eines Mannes (2.000 bis 2.500 kcal). Wenn Sie eine Mahlzeit selbst zubereiten, können Sie sicherstellen, dass die Portionsgrößen und die Anzahl der Kalorien Ihren Vorstellungen entsprechen. Die meisten Rezepte sowohl im Internet als auch in einer Kochbox enthalten oft Nährwertangaben und Vorschläge für die Portionsgröße, was die Sache noch einfacher macht.

Selbst kochen kann Zeit und Geld sparen

Zuhause kochen kann Zeit und Geld sparen


Wenn Sie Essen bestellen, müssen Sie entweder auf die Lieferung warten oder mit dem Auto fahren, um es zu holen. Je nachdem, wo Sie wohnen und ob Sie in einer beschäftigten Zeit bestellen, kann das mehr Zeit in Anspruch nehmen, als wenn Sie einfach zu Hause gekocht hätten.

Zu Hause zu kochen muss Ihnen nicht viel Zeit kosten, wenn Sie es nicht wollen. Um Zeit zu sparen, können Sie zum Beispiel eine Kochbox bestellen, sodass Sie nicht mehr nach Rezepten suchen oder Lebensmittel einkaufen müssen. Alles, was Sie brauchen, wird direkt zu Ihnen nach Hause geliefert, und zwar in genau den Mengen, die Sie brauchen werden. Sie müssen nur das Rezept lesen und loslegen.

Auf lange Sicht können Sie durch die Essenszubereitung zu Hause auch Geld sparen. Eine Gruppe von Grundzutaten ist oft preiswerter als ein einzelnes Restaurantgericht. Außerdem können Sie mit einem zu Hause zubereiteten Rezept mehr Mahlzeiten erhalten, als wenn Sie etwas zum Mitnehmen bestellen oder die Reste am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen. Schon nach ein paar Wochen können Sie feststellen, dass sich die Einsparungen summieren.

Man kann das Essen nach dem individuellen Geschmack zubereiten

Selber kochen ist gesünder als geliefertes Essen

Wenn Sie zu Hause selber kochen, haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Lieblingsspeisen genau so zu essen, wie Sie sie gerne haben. Mögen Sie zum Beispiel das Fleisch lieber durchgebraten oder manche Gerichte weniger scharf, dann können Sie das Rezept einfach an Ihrem eigenen Geschmack anpassen.

Gericht mit Hähnchen und Brokkoli selbst zubereiten


Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig