Eukalyptus Tee – Gesundheitliche Vorteile und mögliche Nebenwirkungen

Autor: Charlie Meier

Eukalyptus Tee ist eine pflanzliche Teesorte aus den Blättern des australischen Eukalyptusbaums. Dieser in der Regel heiß servierte Tee wird üblicherweise zur Behandlung von Erkältung und Grippesymptomen verwendet. Sie können diesen jedoch auch mit anderen Tees als beruhigendes Tonikum kombinieren. Die Wissenschaft hat die gesundheitlichen Vorteile von Eukalyptus Tee durch mehrere Forschungen untersucht, die jedoch mit gemischten Ergebnissen sind.

Woraus besteht der Eukalyptus Tee?

durchsichtige teetasse mit eukalyptus tee blättern im hintergrund

Der Eukalyptus ist ein immergrüner Baum, der wegen seiner medizinischen Eigenschaften weit verbreitet ist. Obwohl diese beliebte Pflanzenart in Australien beheimatet ist, wächst sie heutzutage in vielen Regionen der Welt. Ihre Rinde ist von Natur aus mit Gummi angereichert, während die langen Stängel und kreisförmigen Blätter schwer verdaulich sind, wenn Sie diese ganz essen würden. Eukalyptus Blätter können Sie jedoch zu einem Tee verarbeiten, der für den Verzehr unbedenklich ist. Zusätzlich können Sie aus den Blättern zur topischen Anwendung oder zum Einatmen als ätherisches Öl profitieren. Der Tee hat eine hellgrüne Farbe und einen starken Geruch, den manche Menschen als holzig beschreiben. Der Duft von Eukalyptus ist für andere auch sauber oder frisch. Da viele Arten von Lippenbalsam und Hautcremes ebenfalls aus Eukalyptus bestehen, ist der Duft vielen Verbrauchern bekannt.

eukalyptusbaum blauer gummibaum fieberbaum in australien beheimatet immergrün

Es gibt verschiedene Sorten des Eukalyptusbaums, die Sie für die Herstellung von Eukalyptus Tee und Eukalyptusöl verwenden können. Die am meisten verbreitete Sorte bezeichnen die Botaniker üblicherweise als blauen Gummibaum oder Gemeinen Fieberbaum. Dieser schnell wachsende Baum produziert lange, ledrige grau-grünliche Blätter. Die Blattdrüsen enthalten ein flüchtiges, ätherisches Öl, das dementsprechend als Eukalyptusöl bekannt ist. Der Tee sollte jedoch vor allem aus zerdrückten Blättern des Baumes, und nicht aus dem Öl, das aus den Blättern gewonnen wird, bestehen. So wird das warme Getränk manchmal Blätter Tee Eukalyptus genannt, um Verwirrung zu vermeiden.

Nutzen für die Gesundheit

nahrungsergänzungsmittel eukalyptus gesundheitliche vorteile nebenwirkungen gesundheitsrisiken

Die meisten wissenschaftlichen Untersuchungen, die sich auf die gesundheitlichen Vorteile von Eukalyptus konzentrieren, werden mit Eukalyptusöl anstelle von Eukalyptus Tee durchgeführt. Das Öl ist viel konzentrierter als der Tee, sodass Sie wahrscheinlich nicht die gleichen Vorteile aus dem Trinken des Tees ziehen. Laut einer im Jahr 2016 veröffentlichten Studie enthalten die Blätter jedoch bekanntermaßen Flavonoide und Tannine, die sowohl antioxidative als auch entzündungshemmende Eigenschaften aufweisen. Eukalyptus Tee wird üblicherweise als Mittel zur Linderung von Erkältungs- oder Grippesymptomen verwendet. Die Dämpfe gelten oft als heilend, da das Einatmen dazu beiträgt, verstopfte Atemwege zu öffnen.

ton gesichtsmaske mit eukalyptus in der kosmetik verwenden hausmittel


Zusätzlich zur Behandlung einer Erkältung verwenden Menschen Eukalyptus, um eine Reihe anderer gesundheitlicher Vorteile zu erzielen. Diese wären zum Beispiel die Behandlung von Asthma, Bronchitis und sogar Diabetes. Des Weiteren sollte der Konsum Zahnbelag und Mundgeruch reduzieren, sowie Kopfläuse beseitigen und Insektenstiche vermeiden. Andere Nutzen für die Gesundheit wären die Linderung von Kopfschmerzen und die Behandlung von Leber- und Gallenblasenproblemen. Der starke Duft von Eukalyptus wird auch bei der Herstellung von Haushaltsprodukten wie Kerzen und Potpourri verwendet, weil die Menschen den Duft genießen. Zahnpasta, Mundwasser, Badezusätze und Körpercremes aus Eukalyptus sind ebenfalls häufig in Haushaltswaren vorhanden.

Wie können Sie Eukalyptus Tee zubereiten?

tee in weißer tasse mit zucker waffeln und eukalyptusplätter

Eukalyptus-Teebeutel oder Tee aus losen Blättern können in vielen Lebensmittelgeschäften, auf Gesundheitsmärkten und online gekauft werden. Befolgen Sie dabei am besten die Anweisungen zur Teezubereitung auf der Verpackung. Sie können Eukalyptus Tee jedoch auch selbst zu Hause zubereiten. Es ist dabei vor allem wichtig, dass Sie den Tee mit Blättern und nicht mit Eukalyptusöl zubereiten, wie schon oben erwähnt. Die Verwendung des ätherischen Öls kann schädliche Nebenwirkungen hervorrufen.

eukalyptus tee blätter in holzschüssel zerkleinern oder eukalyptusöl herstellen


Verwenden Sie ein getrocknetes Blatt von Eukalyptus (etwa einen Teelöffel), um Ihren Tee zuzubereiten. Geben Sie das zerdrückte Teeblatt auf den Boden einer Teetasse. Erhitzen Sie dann Wasser auf 90-95 Grad Celsius. Wenn Sie keine temperaturgesteuerte Teekanne haben, bringen Sie das Wasser zum Kochen und lassen Sie es dann eine Minute lang ruhen, um die Temperatur nur geringfügig zu senken. Gießen Sie danach ca. 200 ml Wasser über die Teeblätter und lassen Sie diese bis zu 10 Minuten ziehen. Sie können die Dämpfe bei Bedarf einatmen, während der Tee zieht. Seihen Sie jedoch die losen Blätter vor dem Trinken aus der Tasse ab.

getrocknete eukalyptusblätter als extrakt öl zum einatmen bei erkältung oder grippe nebenwirkungen

Wenn Sie Ihrem Eukalyptus Tee Honig hinzufügen, wird dieser entsprechend süßer, was die Symptome bei Halsschmerzen lindern kann. Sie können auch Eukalyptus Tee mit Pfefferminze oder Kamille mischen, um die beruhigenden Eigenschaften des Getränks zu verbessern. Dies ist jedoch kein gewöhnlicher Tee im traditionellen Sinne des Wortes und wird nicht aus Teepflanzen hergestellt, wie es der Fall bei schwarzem oder grünem Tee ist. Es werden also nur die Blätter des Eukalyptusbaums gebraut, der kein Koffein enthält. Daher ist Eukalyptus Tee völlig koffeinfrei, obwohl die Dämpfe manchmal als belebend beschrieben werden.

Gesundheitsrisiken und eventuelle Nebenwirkungen

kleine flasche mit eukalyptus extrakt aus blüten und seife

Der Eukalyptus Tee ist eine gute Quelle für Antioxidantien und allgemein als sicher für Erwachsene anerkannt. Kinder haben jedoch ein hohes Risiko für Toxizität und sollten vor dem Trinken dieses Tees die Genehmigung eines medizinischen Fachpersonals einholen. Die Blätter des Eukalyptusbaums haben viele beeindruckende Vorteile. Sie können helfen, Schmerzen zu lindern, die Entspannung zu fördern und Erkältungssymptome zu lindern. Viele rezeptfreie Produkte verwenden auch Eukalyptus Extrakt, um Ihren Atem zu erfrischen, gereizte Haut zu beruhigen und Insekten abzuwehren.

schwarzer tee oder kaffee in tasse mit zweigen von eukalyptusbaum

So ein Tee gilt normalerweise als trinkbar, aber die Einnahme von Eukalyptusöl kann in relativ geringen Dosen toxisch sein. Der Eukalyptus Tee ist wahrscheinlich sicher zu konsumieren, wenn Sie diesen in geringen Mengen verzehren. Es gibt jedoch nicht genügend Informationen, um genau zu wissen, ob Nahrungsergänzungsmittel, die größere Mengen an Eukalyptus enthalten, bei oraler Einnahme sicher sind. Es ist immer am sichersten, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie diese oder eine andere Behandlung mit derartigen Kräutern anwenden.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig