Keto Grippe Symptome treten in den ersten Wochen der Diät auf

Autor: Charlie Meier

Eine ketogene Diät kann laut einer neuen Studie innerhalb der ersten Wochen der Diät zu mehreren Keto Grippe Symptomen führen. Diese erreichen ihren Höhepunkt in den ersten 7 Tagen und nehmen nach vier Wochen ab. Die Auswirkungen sind jedoch unterschiedlich schwer, wie von Benutzern in sozialen Medien berichtet. Diese Berichte enthüllen häufige, aber noch unbekannte Symptome wie Müdigkeit, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Übelkeit, Schwindel, verminderte Energie, Ohnmacht und sogar Herzrhythmusstörungen.

Keto Grippe Erfahrungen

keto grippe vorbeugen symptome bei diät erfahrungen kopfschmerzen halsschmerzen

"Die Erfahrung verstärkt bei vielen Menschen die Hinweise auf Nebenwirkungen nach Beginn einer ketogenen Diät." Das sagt Emmanuelle Bostock vom Institut für medizinische Forschung der Universität von Tasmanien in Australien. "Diese Verbraucher haben die unmittelbarste Erfahrung mit Auswirkungen und Nebenwirkungen und viele berichten und teilen diese in Online-Foren."

Die Wirksamkeit der Keto Diät haben Mediziner jedoch nur bei schwer zu behandelnder Epilepsie nachgewiesen. Trotzdem wird die ketogene Ernährung häufig zur Gewichtsreduktion, kognitiven Verbesserung, bei Typ-II-Diabetes oder selbst bei Krebs empfohlen. Eine oft diskutierte Nebenwirkung dieser Diät ist also die sogenannte Keto Grippe. Dies ist eine Ansammlung vorübergehender Symptome, die innerhalb der ersten Wochen der Diät auftreten.

Um besser zu verstehen, wie sich diese Symptome entwickeln, identifizierten Bostock und ihre Mitarbeiter 43 Online-Foren zu diesem Thema und sammelten manuell persönliche Erfahrungen von 101 Personen, die Symptome, Schweregrad und Keto Grippe Dauer beschreiben.

"Wir haben uns auf soziale Medien konzentriert, da sie häufig zur Diskussion von Gesundheitsthemen verwendet werden. Dies macht es praktisch, die Erfahrungen von Menschen zu nutzen, die eine jeweilige Behandlung ausprobiert haben", erklärt Bostock. "In der vorliegenden Studie haben wir verantwortungsbewusst und respektvoll gemeinfreie Online-Forenbeiträge verwendet und deren Inhalt analysiert, um neue Erkenntnisse über die Nebenwirkungen der ketogenen Ernährung zu gewinnen."

In Übereinstimmung mit früheren medizinischen Untersuchungen fanden Bostock und ihre Kollegen Berichte über Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten und Magen-Darm-Beschwerden nach Beginn einer derartigen Diät. Darüber hinaus zeigen sie die oben erwähnten Symptome. Bei Verbrauchern trat außerdem auch mehr als ein Symptom mit unterschiedlichem Schweregrad auf.

Gegenmaßnahmen ergreifen

ketogene diät lachs steak mit gemüse

Es gibt jedoch auch gute Nachrichten für Menschen, die an einer solchen Keto Grippe leiden. Die Ergebnisse dieser Studie unterstreichen das plötzliche Auftreten von Symptomen, die im ersten ihren Höhepunkt erreichen und nach vier Wochen abnehmen. Sobald sich eine Symptomatik zeigte, verschwand diese innerhalb von etwas mehr als zwei Wochen. Die Diskussionen im Online-Forum waren im Allgemeinen unterstützend und teilten anderen aufgrund der weit verbreiteten Überzeugungen Abhilfemaßnahmen wie die Aufrechterhaltung der Flüssigkeitszufuhr und die Korrektur von Elektrolytstörungen.

Die Ergebnisse dieser Studie beschränkten sich jedoch vor allem auf Online-Foren und es fehlten daher bestätigende Beweise dafür, dass die Werte vom Keton erhöht waren. Nichtsdestotrotz können die resultierenden Muster wichtige Fragestellungen für zukünftige Ansätze anzeigen.

"Zusammengenommen können solche Berichte eine Krankheit oder Nebenwirkungen in den Fokus rücken und klinische Beobachtungen für die Forschung ergänzen", sagt Bostock. "Wir sehen Potenzial für eine neue Studie dieser Art, um alle Aspekte der Gesundheitsversorgung kontinuierlich zu informieren."




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig