Heizstrahler für Terrasse – Die besten Optionen für mehr Komfort im Außenbereich

Autor: Charlie Meier

Wenn die Abende kühler werden, aber Sie trotzdem draußen bleiben möchten, sind praktische Heizstrahler für Terrasse die richtige Lösung. Ein sonniger Tag beim Grillen und Faulenzen im Garten darf manchmal bei gemütlichem Beisammensein bis in den Abend enden. Das heißt jedoch nicht, dass Sie sich auf den warmen Komfort Ihres Wohnzimmers beeilen sollten. Eine Terrassenheizung sorgt dafür, dass Sie den Abend im Freien verbringen und dabei gemütlich und komfortabel bleiben können. Nutzen Sie also Ihren Außenbereich fast das ganze Jahr über mit einer zuverlässigen Wärmequelle. Unabhängig davon, ob Sie einen kleinen Balkon oder eine weitläufige Terrasse haben, können diese praktischen Geräte auch zum Mittelpunkt des gesamten Raums werden, wobei sie auch leicht zu verstauen sind. Lesen Sie einfach weiter, um die passende Variante für sich zu entdecken.

Gas- oder Infrarot-Heizstrahler für Terrasse wählen?

moderne terrasse mit eingebautem kamin und gas terrassenheizer

Unabhängig davon, ob Sie Außenheizungen für einen Betrieb oder in Ihrem Zuhause verwenden, können diese manchmal sehr verschwenderisch und teuer sein, um jemanden draußen warmzuhalten. In den meisten Fällen haben Außenheizungen die Angewohnheit, die Umgebung zu erwärmen und sich dann nach oben zu bewegen, wenn die Hitze steigt. In diesem Fall wird so ein Heizstrahler für Terrasse für die um sie herum sitzenden Personen fast unbrauchbar. Umweltstudien haben gezeigt, dass Außenheizungen nur 1 % bis 2 % effizient sind. Aus diesem Grund hat die EU darüber nachgedacht, ob sie diese nicht verbieten sollte. Die Frage ist also: Gibt es auf dem Markt effiziente Optionen, bei denen es sich um Gas-, Holzbrennstoff- oder elektrische Terrassenheizer handeln sollte?

option für heizstrahler terrasse mit festbrennstoff im industrie still mit retro elementen

Terrassenheizer mit Gas haben sich in den letzten Jahren sicherlich modernisiert und sind umweltfreundlicher als je zuvor. Darüber hinaus sind diese nicht nur für die Umwelt sicherer, sondern auch in erstaunlichen Designs und Stilen erhältlich. Unabhängig davon, wie unterschiedlich Ihr Stil ist, steht immer für einen Heizstrahler Gas zur Verfügung. Dieser kann zudem noch jedem Geschmack entsprechen.

moderne terrasse mit heizstrahler gas und überdachung mit markise als sonnenschutz

Wenn Sie eine Terrassenheizung für Ihren Garten verwenden, können diese Varianten das, was früher in den Wintermonaten als Müllhalde diente, in einen schönen, schicken neuen Raum verwandeln, der an Ihr Haus angeschlossen ist. Die am häufigsten verwendeten Gasheizungen sind LPG-Brenner, die in Pubs, Wintergärten und Raucherbereichen zu finden sind. Gasheizungen eignen sich auch für die Außenwand, sowie als Heizungslampen und sogar als Sonnenschirmheizungen. So können Sie Ihre Terrasse bei fast jedem Wetter genießen.

Umweltfreundliche infrarote Terrassenheizer

an einer ziegelwand installierte heizkörper über schön eingerichtetem wintergarten im restaurant


Die umweltfreundlichste Art, warm zu bleiben, ist natürlich das Tragen eines warmen Pullovers. Wenn Sie jedoch nach einer Terrassenheizung suchen, sollten Sie vorher die Umweltverträglichkeitsprüfungen berücksichtigen. Meist gut gestaltet und unaufdringlich, ist ein Infrarot Heizstrahler ideal für eine Gartenparty im Winter oder lange auf der Terrasse verbrachte Nächte. Diese Option macht das Heizen leise, sicher und effizient, da sich das Gerät erwärmt, sobald Sie es einschalten. Das Halogenheizelement bei so einem Terrassenheizer hält meistens bis zu 5000 Stunden, sodass Sie das ganze Jahr über einen Drink im Garten genießen können.

mit markise überdachte terrasse in grauen und roten farbtönen verfügt auch über elektrischen heizstrahler

Es ist auch eine umweltfreundliche Option, die weniger als ein Drittel verbraucht, als wenn Sie für Ihren Heizstrahler Gas verwenden. Moderne Terrassenheizer dieser Art verwenden die innovative kurzwellige Infrarottechnik, sodass die Infrarotwärme nicht vom Wind beeinflusst wird. Infrarotstrahler sind zudem noch energieeffizient und elegant, was sie ideal für kleine intime Terrassenbereiche macht. Darüber hinaus strahlen sie Infrarotwärme aus, die Menschen direkt erwärmt.

als lampe hängender terrassenheizer elektrisch zum ein- und ausschalten bereit


Solche Geräte können an der Wand montiert oder sogar von oben an einer Kette oder als Deckenheizstrahler aufgehängt werden, sodass sie keinen wertvollen Platz auf der Terrasse beanspruchen. Das große Sortiment an hochwertigen Kurzwellen-Infrarotstrahlern bietet also eine außergewöhnliche Lösung für die Terrassenheizung, mit der Menschen und Gegenstände direkt, und nicht nur die umgebende Luft erwärmen. Sie müssen damit nicht gegen die ständige Zugluft kämpfen. Diese neigt nämlich dazu, jegliche Wärme, die Ihre Terrassenheizungen abgeben, wegzublasen. Dadurch wird die Luft um Sie herum und nicht Sie selbst oder Ihre Gäste erwärmt. Herkömmliche Gasheizungen sind sehr sperrig und können auf privaten, intimen Terrassenbereichen mit begrenzter Bodenfläche viel Platz in Anspruch nehmen. Nicht nur das, sondern auch die von den Gasheizungen abgegebene Wärme steigt und erwärmt die Menschen darunter nicht direkt.

Heizstrahler für Terrasse mit Holzbrennstoffen

terrassenheizer mit holzbrennstoffen modern mit patio möbel kombiniert

Eine andere Art von Terrassenheizern funktioniert mit Festbrennstoff, der in zahlreichen Formen erhältlich ist. Normalerweise verwenden diese jedoch ein kontrolliertes Feuer mit Pellets oder Holzstämmen. Während diese Art von Heizungen eine wirklich schöne Umgebung für die Menschen um sie herum schaffen und ein Lagerfeuererlebnis bieten, produzieren sie viel Rauch. Dadurch könnte es für Sie und Ihren Außenbereich etwas stinkend aufgrund des ständigen Rauchstroms werden.

turmartiger heizstrahler gas im außenbereich verwenden neben gartenmöbeln

Insgesamt ist so eine Variante schlecht für Ihre Gesundheit, wenn Sie dieser für längere Zeit ausgesetzt sind. Die praktischen Aspekte eines Heizstrahlers mit Brennstoff machen diesen für Menschen, die versuchen, sich um ihn herum zu erwärmen, weniger nützlich. Diese Arten von Außenheizungen erfordern außerdem auch eine ständige Wartung und sind insgesamt viel schwieriger, den ganzen Abend in Betrieb zu bleiben.

Elektrische Terrassenheizer

modernes design mit infrarot heizstrahler in form einer lampe über minimalistischen möbeln auf der terrasse

Eine weitere Möglichkeit ist die elektrische Heizung für die Außenterrasse. Die Verwendung eines derartigen Heizstrahlers bietet viele Vorteile gegenüber den anderen verfügbaren Heizungsarten. Das wichtigste Merkmal ist die Möglichkeit, diese bei Bedarf ein- und auszuschalten. Dies ist der perfekte Weg, Kosten und Strom zu sparen, wenn niemand auf der Terrasse ist. Die meisten heutzutage erhältlichen elektrischen Heizgeräte verfügen über einen automatischen Sensor, der sich beim Auslösen einschaltet. Darüber hinaus sind diese viel effizienter und können die ausgehende Wärme auf ein Ziel konzentrieren. Dies bedeutet, dass die Personen, die sich darum befinden, sich warm halten, anstatt die Wärme zu verlieren. Elektrische Terrassenheizer sind also nicht nur äußerst effektiv, sie werden auch von der EU nicht für ein Verbot in Betracht gezogen. Dies liegt vor allem daran, dass sie kein Kohlendioxid in die Atmosphäre abgeben. So ein Gerät verbraucht in der Regel 85 % weniger Energie als Terrassenheizer mit Gas.

quarz heizstrahler für terrasse energieeffizient und platzparend installiert

Elektrische Heizer sind außerdem auch geruchs- und giftfrei, was ebenfalls äußerst vorteilhaft ist. Die Tatsache, dass diese leisen Heizgeräte äußerst kostengünstig sind und sofortige Wärme nur mit einem Knopfdruck liefern, ist ebenfalls erwähnenswert. Beim Kauf einer Terrassenheizung besteht die Idee vor allem in der Kombination aus Energieeffizienz und Komfort. Eine typische elektrische Außenheizung verbraucht ungefähr 12 Watt pro Kilowattstunde und ist die sicherste und effektivste Art, einen Außenbereich zu heizen. Viele der verfügbaren elektrischen Terrassenheizungen sind auch so gut isoliert, dass sie bei den meisten Wetterbedingungen, selbst bei starkem Regen, standhalten können. Solche Geräte können Sie auch für längere Zeit draußen lassen, ohne sich um eine Degeneration sorgen zu müssen. Elektrische Heizstrahler für Terrasse sind also eine einfache Option, mit der Sie sicherstellen, dass alle draußen warm bleiben und dabei Energie gespart wird. So vermeiden Sie auch Gerüche und ersparen sich den Stauraum sowie den Lärm.

Praktische Deckenheizstrahler

sonnenschirm als schattenspender und heizstrahler für terrase in einem kombiniert

Während des Tages kann Ihr Sonnenschirm im Garten oder auf der Terrasse ein zuverlässiger Schattenspender sein, wenn die Sonne ein bisschen zu stark wird. Wenn der Sonnenschein jedoch ausfällt und Sie zu zittern anfangen, ist ein praktischer Heizstrahler für Terrasse erforderlich. Die Gedanke an eine große Heizvorrichtung im Außenbereich ist eher unpraktisch, und ein kompaktes Modell auf der Decke kann die richtige Wahl sein. So eine Variante lässt sich sogar in einem Sonnenschirm montieren. Sie und Ihre Gäste werden diese nicht einmal bemerken. Die Heizung erwärmt sich innerhalb von Minuten und liefert dank der drei Heizkörper, die jeweils in eine andere Richtung weisen, einen großen Wärmebereich.

gartenterrasse in minimalistischem design und eingebaute deckenheizstrahler über weißen polstermöbeln

Wenn Sie also bestimmte Bereiche in Ihrem Garten schnell und mit minimalem Aufwand heizen möchten, lässt sich ein elektrischer Heizstrahler für Terrasse genau am gewünschten Ort installieren. Sie können diesen bei Bedarf leicht ein- und ausschalten und erreichen somit in der Regel schnell die gewünschte Temperatur. Deckenheizstrahler sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und können je nach Modell auch auf dem Boden, auf einer erhöhten Oberfläche wie einem Tisch, einer Bank oder sogar an der Wand montiert werden.

große dachterrasse mit schönem ausblick und eingebaute deckenheizstrahler

Derartige elektrische Heizgeräte sind im Prinzip auch Strahlungsheizgeräte, die Objekte direkt erwärmen. Dies steht im Gegensatz zu Konvektion, die warme Luft zirkulieren lässt, um die Umgebung aufzuheizen. So ein Heizstrahler für Terrasse eignet sich im Allgemeinen besser für große Außenbereiche, da Sie so auswählen können, welchen Bereich Sie direkt damit beheizen.

Die Effizienz der Heizstrahler für Terrasse steigern

zwei hängende heizkörper wie kronleuchter über einem rustikalen patio bereich mit windschutzgläsern isoliert

Wenn Sie über eine große Außenterrasse, die Sie beheizen müssen, verfügen, gibt es viele Möglichkeiten, dies zu erreichen. Versuchen Sie, einen großen offenen Raum besser zu heizen, indem Sie zum Beispiel den Luftstrom reduzieren. Wenn möglich, können Sie dafür Windschutzscheiben verwenden, um den Bereich zu isolieren und so mehr Wärme zu speichern. Wind hat den größten Einfluss auf die Wärme und kann diese in die entgegengesetzte Richtung senden, wo sie nicht benötigt wird. Pavillons oder Markisen sind eine weitere Möglichkeit, die Wärme zu isolieren. Sie bieten Ihnen und Ihren Gästen einen engeren und geschlossenen Raum. Stellen Sie jedoch dabei sicher, dass dafür verwendete Material auch feuerfest ist. Der einfachste Weg, um sicherzustellen, dass alle draußen warm bleiben, ist der alte Trick, mehr Kleidung anzuziehen. Dadurch verringern Sie auch den Bedarf an mehr Wärme aus den Heizkörpern, was Ihnen umso mehr Energie spart.

mittelpunkt des gartenbereichs in form von heizstrahler für terrasse praktisch eingebaut

Wenn Sie Ihre Gäste draußen unterhalten, fügt sich also eine funktionale Wärmequelle, die auch stilvoll aussieht, perfekt in Ihr Außendekor ein. Platzieren Sie diese jedoch weit vom Tisch oder von den gemeinsamen Versammlungsraum entfernt. Somit kann sich jeder gleichzeitig sicher fühlen und die Wärme im Freien genießen. Darüber hinaus muss bei einigen Heizgeräten den entsprechenden Abstand gehalten werden. Eine elektrische Variante mit Halogenlampe ist bei Familien besonders beliebt, da sie heiße Oberflächen für Kinder unzugänglich hält.

luxus pur im garten mit überdachter terrasse und unauffällig montiertem deckenheizstrahler

Solche Systeme sind außerdem auch leicht zu montieren und bleiben auch bei rauem Wetter intakt. Im Vergleich zu anderen Heizgeräten, sparen infrarote Heizstrahler für Terrassen bis zu 40 % Strom. Sie stößen auch keine Chemikalien oder aggressiven Dämpfe aus. Ihr Terrassenheizer kann sich also in den beliebtesten Treffpunkt für alle verwandeln, nachdem die Sonne untergegangen ist. Halten Sie damit Ihren Außenraum über die ganze Nacht warm und machen Sie den Aufenthalt im Freien noch angenehmer.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig