Waschbetonplatten reinigen: So bekommen Sie stark verschmutzte Platten sauber und entfernen Sie Moos!

von Katharina Müller
Werbung

Waschbetonplatten für Außenbereiche sind funktionale, wirtschaftliche und langlebige Optionen. Beton ist nicht mehr einfach nur eine harte, graue Oberfläche. Durch gestalterische Verbesserungen ist Beton heute optisch ansprechender als je zuvor. Terrassen und Gartenwege aus Waschbeton können mit ein wenig Pflege über viele Jahre hinweg ihr atemberaubendes Aussehen behalten, obwohl sie starkem Wetter und starkem Fußgängerverkehr ausgesetzt sind. Wie Sie im Frühling Ihre Waschbetonplatten reinigen können, damit sie möglichst lange in einem ausgezeichneten Zustand bleiben, entdecken Sie im Folgenden.

Stark verschmutzte Waschbetonplatten reinigen – Tipps und Hausmittel

waschbetonplatten reinigen ohne chemie

buschtomaten für balkon 10 geeignete sorten und tipps zum anbau in kübeln
Haus & Garten

Buschtomaten für Balkon: 10 geeignete Sorten und Tipps zum Anbau in Kübeln

Es gibt einige Sorten von Buschtomaten für Balkon, die ganz einfach zu züchten sind. Befolgen Sie unsere Tipps und Anleitungen zum richtigen Anbau!

Wenn Sie Ihre Terrasse und Ihren Garten für den Frühling vorbereiten möchten, sollten Sie alte, verwitterte oder stark verschmutzte Bodenplatten wieder strahlend sauber bekommen.

Entfernen Sie zuerst groben Schmutz

Hier geht es darum, Schmutz, Schutt oder andere Dinge, die sich auf der Oberfläche angesammelt haben, zu entfernen, und zwar entweder mit einem weichen Besen oder einem motorisierten Laubbläser. Der Waschbeton hat eine besondere Oberfläche, auf der sich Müll und Dreck ansammeln können, was bedeutet, dass Sie dafür sorgen sollten, dass dieser zusätzliche Abfall entfernt wird.

Waschbetonplatten von Moos befreien

  • Hochdruckreiniger

Eine der schnellsten Methoden, Moos und Algen von Betonoberflächen zu entfernen, ist der Einsatz eines Hochdruckreinigers. Mit diesem Gerät wird Wasser unter hohem Druck auf die beschädigten Stellen gesprüht, wodurch der Moosbewuchs und der Schmutz weggesprengt werden und die Flächen sauber werden.

  • Kochendes Wasser

Das Übergießen der Fläche mit kochendem Wasser, insbesondere der Bereiche, die von anderem unerwünschten Bewuchs befallen sind, ist eine effiziente und kostengünstige Methode zur Beseitigung von Moos auf Betonflächen. Nachdem Sie eine großzügige Menge heißes Wasser über die Fläche gegossen haben, schrubben Sie die Fläche mit einer scharfen Bürste und verwenden Sie dann einen Schlauch, um die zurückgebliebenen Moosreste abzuwaschen.

Waschbetonplatten reinigen ohne Chemie

stark verschmutzte waschbetonplatten reinigen tipps und hausmittel

Werbung

Wenn Ihre Waschbetonplatten gründlich angefeuchtet sind, können Sie als Nächstes ein Reinigungsmittel auftragen. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, die starke Chemikalien enthalten, da dies die Beschichtung oder Versiegelung des Betons zerstören kann. Suchen Sie stattdessen nach natürlichen Reinigungsmitteln. Lassen Sie dann den Reiniger eine bestimmte Zeit auf der Oberfläche einwirken, bevor er abgespült wird.

  • Soda

Es ist möglich, Fettflecken mit Sodawasser zu beseitigen. Es ist wirklich lächerlich, aber es ist wahr. Das liegt an den drei wesentlichen Bestandteilen von Soda – Kohlensäure, Phosphorsäure und Zitronensäure.

Diese drei Säuren sind in ihrer Kombination wirksam bei der Entfernung von Schmutz aus Beton. Dieses Verfahren funktioniert genauso gut mit jeder Cola, die diese Bestandteile enthält. Gießen Sie die Cola oder das Sodawasser aus und lassen Sie die Flüssigkeit fünfzehn bis dreißig Minuten auf dem Beton ruhen. Um den Rest der Flecken zu entfernen, können Sie zusätzlich zu dem Reiniger und dem Wasser entweder Schrubber, Handtücher oder einen Mopp verwenden.

  • Essig und Backpulver 

Wenn Sie auf der Suche nach einem natürlichen Reinigungsmittel sind, können Sie die Reinigung von Beton mit Essig oder Backpulver in Betracht ziehen. Die Reinigung von Beton mit Chlor-, Bleich- oder anderen Reinigungsmitteln kann eine wirksame Methode sein, aber sie kann auch schädlich für Pflanzen sein, die damit in Berührung kommen. Wenn Sie sich Sorgen um die Pflanzen machen, die sich in der Nähe befinden, während Sie Ihre Terrasse oder Ihren Gehweg reinigen, ist das Reinigungsmittel mit Essig (oder Backpulver/Natron) die richtige Lösung für Sie!

Geben Sie etwas Geschirrspülmittel in eine Sprühflasche und füllen Sie den Rest des Behälters zu gleichen Teilen mit Wasser und Essig (oder Wasser und Natron/Backpulver). Sprühen Sie die Lösung auf Ihre Bodenplatten und warten Sie dann etwa eine halbe Stunde. Anschließend sollte der Beton geschrubbt und abgespült werden.

  • Seifenwasser

Wenn Ihre Terrasse (oder Gehwege) den Winter in relativ gutem Zustand überstanden hat, kann eine Seifenlösung ausreichen, um die Reinigung der Terrasse abzuschließen und sie wieder in ihrem alten Glanz erstrahlen zu lassen. Stellen Sie eine Seifenlösung her, indem Sie in einem Eimer warmes Wasser mit flüssiger Seife oder Geschirrspülmittel mischen. Um die Flecken von der Terrasse zu entfernen, verwenden Sie eine steife Bürste und gießen Sie die Lösung über die gesamte Oberfläche. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Oberfläche ein letztes Mal mit sauberem Wasser abwaschen, indem Sie einen Gartenschlauch oder einen Hochdruckreiniger mit niedriger Einstellung verwenden (weitere Informationen siehe unten).

Waschbetonplatten reinigen mit Hochdruckreiniger

waschbetonplatten reinigen mit hochdruckreiniger

Werbung
Die meisten Ameisen bevorzugen trockene, sandige Böden
Haus & Garten

Ameisen im Rasen bekämpfen: Mit Hausmitteln können Sie sie loswerden und gleichzeitig das Gras grün erhalten

Die Ameisen im Rasen zu bekämpfen, mag einfach erscheinen, aber gehen Sie sicher, dass Sie nicht gleichzeitig auch Ihr Gras vernichten.

Betonplatten können erfolgreich mit Hochdruckreinigern gesäubert werden und diese Maschinen sind in der Regel zum Kauf oder zur Miete erhältlich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Druckstufe optimal ist, sollten Sie den Hochdruckreiniger zunächst auf einer kleinen Fläche ausprobieren, um die Auswirkungen der verschiedenen Einstellungen zu beurteilen.

Waschbetonplatten im Garten sauber machen mit Haushaltsreiniger – Salzsäure

betonplatten im garten sauber machen mit haushaltsreiniger salzsäure

Salzsäure wird oft verwendet, um Flecken von Betonoberflächen wie Einfahrten und Garagenböden zu entfernen, die durch verschüttetes Öl von Fahrzeugen verursacht wurden. Bei sorgfältiger Anwendung kann Salzsäure Mineral-, Öl-, Farb- und Rostflecken von Beton entfernen und den natürlichen Glanz des Waschbetons wiederherstellen. Seien Sie vorsichtig, denn diese Säure ist schädlich und kann zum Absterben von Gras und Pflanzen führen. Schützen Sie sich vor potenziell gefährlichen Berührungen und Dämpfen, indem Sie eine Atemschutzmaske verwenden. Halten Sie sich immer an die Empfehlungen und Anweisungen des Herstellers.

Lesen Sie auch: Moos im Rasen entfernen: Effektive Hausmittel und Tipps zur Bekämpfung und Vorbeugung

Katharina Müller liebt es, alle neuen Trends in den Bereichen Beauty, Make-up, Nageldesign und Frisuren zu erforschen und sie dann mit ihren Leserinnen zu teilen. Sie hat ein Gespür für schöne Kleidung und Ästhetik. Kathi verbringt gerne Zeit in ihrem Kleingarten und kümmert sich um alle Pflanzen. Auf Deavita schreibt sie auch über verschiedene Putztricks.