Wie effektiv Vogelkot von der Markise entfernen? So bearbeiten Sie die ätzende Verschmutzung

von Anne Seidel
Werbung

Ob auf der Terrasse oder oben die Balkonmarkise, früher oder später erleichtern sich unsere sonst so willkommenen Gartenvögel auf ihnen. Selbstverständlich möchten wir das Missgeschick so schnell wie möglich wieder loswerden. Wie kann man den Vogelkot von der Markise entfernen? Sind spezielle Reinigungsmittel notwendig?

vogelkot von der markise entfernen mittel und anleitung für die reinigung

Während man die meisten Reinigungsarten im Außenbereich meist vor der Überwinterung und/oder zu Saisonbeginn durchführt, sollte man beim Kot von Vögeln schneller handeln. Er enthält nämlich Stoffe, die ziemlich aggressiv auf Stoffe und andere Materialien wirken. Aus diesem Grund sollte er auch vom Autolack immer schnell entfernt werden. Wie geht man aber vor?

Wie kann man Vogelkot von der Markise entfernen?

vogelkot von der markise entfernen tipps zur reinigung von markisenstoff
Werbung
kleine löcher im rasen über nacht von insekten oder nagetieren das können sie tun
Haus & Garten

Kleine Löcher im Rasen über Nacht? Welche Tiere sind verantwortlich und wie füllen Sie sie wieder?

Welches Tier könnte dafür verantwortlich sein, über Nacht kleine Löcher im Rasen zu hinterlassen? Und wie können Sie diese wieder auffüllen?

Welche Mittel am besten geeignet sind und welche Technik man anwenden sollte, hängt davon ab, wie lange sich der Fleck schon auf dem Stoff befindet. Dementsprechend ist es mal einfacher, mal schwerer Vogelkot von der Markise zu entfernen.

Wie Schimmel von Markisenstoff entfernen können, erfahren Sie hier.

Frischen Kot kann man am einfachsten loswerden

markisenstoff richtig pflegen und waschen für lange lebensdauer
Werbung

Die Wahrscheinlichkeit, Vogeldreck bereits am Anfang zu entdecken, ist schon relativ gering, das geben wir zu. Sollten Sie dennoch dieses Glück haben, nutzen Sie es, denn so erleichtern Sie sich die Aufgabe ungemein. Außerdem kann der Vogeldreck dann auch keine Schäden am Gewebe verursachen, die die Lebensdauer des Stoffs stark reduzieren können.

Wie reinige ich eine Markise, die gerade erst verschmutzt wurde?

  • Nehmen Sie einen feuchten Lappen/Tuch.
  • Wischen Sie den Kot ab.
  • Schrubben Sie mit einem feuchten Schwamm nach.
  • Fertig sind Sie mit der Reinigung! Haben Sie schnell gehandelt, sollten keine Flecken mehr zu sehen sein.

Eingetrockneten Vogelkot von der Markise entfernen

vogeldreck möglichst schnell entfernen, da er den stoff verätzt
Porzellanteller für den Holzzaun
Haus & Garten

Holzzaun dekorieren: Verschönern Sie Ihren Außenbereich mit diesen coolen und kreativen Deko-Ideen!

Ein Zaun bildet einen attraktiven Hintergrund für Pflanzen. So können Sie Ihren Holzzaun dekorieren und dadurch den Garten verschönern!

Für die Reinigung von Markisen mit eingetrocknetem Vogelkot müssen Sie ein wenig anders vorgehen. Beginnen Sie nicht gleich mit der Verwendung von Wasser, da Sie so die loseren Partikel verschmieren und den Fleck noch größer machen könnten. Wie reinige ich meine Markise also bei dieser hartnäckigeren Verschmutzung richtig? Laut OBI Magazin können Sie unter anderem folgendermaßen Vogelkot von der Markise entfernen:

  • Die Markise säubern Sie am besten an einem trockenen Tag (auch der Dreck sollte am besten noch trocken und nicht von Regen durchgeweicht sein).
  • Nehmen Sie einen Spachtel oder eine weiche Bürste (oder einen ähnlichen Gegenstand) und kratzen Sie den trockenen Dreck ab.
  • Fegen Sie die abgekratzten Partikel von der Markise.
  • Bereiten Sie eine Lauge aus bewährten Hausmitteln zu. Hierfür nehmen Sie Wasser, das Sie nach Belieben mit Essig oder Gallseife mischen. Auch Salz und flüssiges Waschmittel sind geeignet, um die Markise zu waschen.
  • Tragen Sie das Reinigungsmittel großzügig auf die Flecken auf. Versuchen Sie, es in den Markisenstoff einzureiben, aber ohne den Dreck unnötig zu verteilen.
vogelkot von der markise entfernen seifenlauge oder essiglösung und mit wasser abspülen
  • Lassen Sie die Lauge einige Zeit wirken, bevor Sie den Stoff sauber machen.
  • Bereiten Sie in der Zwischenzeit klares Wasser vor (oder nehmen Sie einfach den Gartenschlauch).
  • Spülen Sie die Lauge/Essiglösung mit dem Wasser ab und putzen Sie dabei, wenn nötig, mit einem sauberen Lappen nach.
  • Lassen Sie Ihren Sonnenschutz unbedingt gut trocknen, bevor Sie ihn wieder einrollen. Staut sich die Feuchtigkeit nämlich im Kasten, entsteht schnell Schimmel, der nicht weniger aufwändig entfernt wird.

Weitere nützliche Tipps für die Reinigung von Markisenstoff finden Sie in diesem Artikel.

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.