Efeu im Garten pflanzen: Welche Vorteile bietet die immergrüne Kletterpflanze beim Anbau im Außenbereich?

von Charlie Meier
Werbung

Das Pflanzen des vielseitigen und einfach zu züchtenden Efeu im Garten könnte sich für viele Gartenbesitzer als vorteilhaft erweisen. Dies ist eine robuste Pflanzenart, die tolerant gegenüber allen Arten von Wachstumsbedingungen ist. Trotz seines bescheidenen Aussehens eignet sich der Efeu auch als Bodendecker und bietet sogar Nektar, Pollen und Beeren bei Nahrungsknappheit im Herbst und Winter. Darüber hinaus können Sie Wildtieren wie Vögel, nützlichen Insekten und Kleinsäugern durch den Anbau von Efeu im Garten einen natürlichen Unterschlupf ermöglichen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, finden Sie im Folgenden einige nützliche Informationen und Tipps zur Pflanzenpflege.

Bevor Sie sich für Efeu im Garten entscheiden

vorteilhafte kletterpflanze hedera.helix oder englischer efeu im garten oder an fassaden wachsen lassen

Jegliche Varianten des Klettergewächses lassen sich an schwierigen Stellen, wie zum Beispiel als Abdeckung von Wänden, Schuppen und schattigen Ecken pflanzen. Beim Aufwachsen einer Mauer kann Efeu jedoch den Mörtel von Ziegeln und Anstrichen beschädigen. Daher müssen Sie ihn in Schach halten. Viele der Pflanzenarten sind aber schattenverträglich, auch im trockenen Schatten, was sie für den Anbau nützlich macht. Dies gilt insbesondere für die bunten Sorten in dunklen, schattigen Ecken. Die meisten Hobbygärtner übersehen die Kletterpflanze beim Anlegen eines Gartens, aber an der richtigen Stelle kann sie sehr stilvoll, zurückhaltend und klassisch aussehen.

immergrüne kletterpflanze efeu im garten wächst vertikal an mauern oder zäunen mit üppigen blättern

Werbung

Darüber hinaus wächst Hedera helix, oder der sogenannte gemeine englische Efeu, sehr intensiv und kann Wildtieren ausgezeichnete Nahrung und Schutz bieten. Er lässt sich mit Zwergmispel kombinieren, wo er hübsch aussieht, wenn er über eine Mauer hängt. Dies ergibt ebenfalls eine tierfreundliche Kombination für den Garten. Ein Problem mit Efeu ist, dass die Pflanze zwar gut selbsttragend ist, die Luftwurzeln jedoch das Mauerwerk, wie bereits geschrieben, beschädigen können. Hier sind einige der Vorteile für den Gartenbereich.

Efeu im Innen- oder Außenbereich anbauen

pflanzenpflege für efeu als zimmerpflanze durch regelmäßige bewässerung bereitstellen

Dies immergrüne Kletterpflanze kann also eine grüne Kulisse an Mauern, Zäunen, Spalieren, Gebäuden und Pergolen bilden. Sie lässt sich jedoch auch problemlos in Töpfen oder als Zimmerpflanze anbauen und kann als Bodendecker eine vorteilhafte Gartenpflanze sein. Die Blätter verändern ihre Form, werden weniger gelappt und die Pflanze wird im Laufe der Zeit auch strauchiger.

mit efeu bedeckte hausfassade schafft eine einzigartige atmosphäre im hofgarten

Sie trägt im Herbst gelbgrüne Blüten und ab dem Winter schwarze Beeren. Junge Pflanzen können Sie zusammen mit natürlich kleineren Sorten auch in Töpfen anbauen. Sie ragen attraktiv über die Seiten und sind besonders nützlich, wenn Sie eine immergrüne winterliche Pflanzkombinationen erzielen möchten. Sie können auch die Pflanze trainieren und um einen Formschnittrahmen aus Draht binden.

im winter reifen schwarze beeren auf pflanzensorten wie efeu und bieten nahrung für vögel

Werbung

Der englische Efeu lässt sich auch mit der amerikanischen Variante Poison Ivy (Toxicodendron radicans) oder Giftefeu leicht verwechseln. Der Saft des Efeus ist jedoch sehr leicht giftig und kann die Haut reizen sowie bei Einnahme den Magen stören. Es ist daher am besten, beim Umgang damit Handschuhe zu tragen und ihn nicht zu essen. Die Pflanze hat einen schlechten Ruf, invasiv zu sein, obwohl dies in seiner Heimat Großbritannien und Europa nicht der Fall ist. Englischer Efeu kann an Bäumen invasiv wachsen, aber das schadet dem Baum nicht. Die Pflanze ist in der Regel nicht parasitär und schadet seinem Wirt nicht.

Wie können Sie englischen Efeu im Garten pflanzen?

auf gelbem mauer efeu im garten wachsen lassen und die blüten im frühling genießen

Dies ist eine pflegeleichte Pflanzensorte, die Sie in fast jedem Boden, in sonnigen oder in schattigen Gartenbereichen anbauen können. Sie müssen auch nicht regelmäßig den Efeu schneiden, wobei sich überschüssiges Wachstum am besten im Frühjahr zurückschneiden lässt. Sie können kräftige Sorten mit großen Blättern verwenden, um Schandflecken schnell zu verbergen, während bunte Sorten nützlich sind, um schattige Bereiche aufzuhellen.

englischen efeu im garten pflanzen und als bodendecker für unansehnliche gartenbereiche nutzen

Wie schon oben geschrieben, kann englischer Efeu auch als Bodendecker im trockenen Schatten fungieren. Wenn Sie ihn als Zimmerpflanze anbauen möchten, sollten Sie Efeu an einem hellen, kühlen Ort ohne direkte Sonne positionieren. Dies wäre zum Beispiel eine gute Wahl für eine kühle Veranda, einen unbeheizten Wintergarten oder einen zugigen Flur.

Anleitung zum Anbau und Pflanzenpflege von Efeu im Garten oder als Zimmerpflanze

efeu als zimmerpflanze oder im außenbereich in töpfen anbauen und eine immergrüne pflanze haben

Efeu variiert stark in seiner Größe und Kraft, und einige halten ihn für sehr kräftig, was möglicherweise Mauerwerk und benachbarte Pflanzen schädigen kann. Einige Sorten sind zurückhaltender und werden im Sommer oft in Blumenampeln gezeigt. Viele im Laden erhältliche Sorten sind winterhart, aber es gibt einige, die es nicht sind. Dies sind insbesondere diejenigen, die im Sommer verkauft werden, um sie mit Einstreu und in Körben zu kombinieren. Daher ist es am besten, sich am Etikett, vor dem Kauf zu erkundigen. Ansonsten können Sie die unten beschriebenen Schritte befolgen.

als bodendecker neben blühenden pflanzen efeu im garten anbauen

  • Pflanzen Sie Efeu zuerst in ein Loch, das die gleiche Tiefe wie der Wurzelballen hat, und bewässern Sie ihn gut.
  • Die Pflanze ist selbsthaftend, was bedeutet, dass sie sich über winzige Wurzeln (bekannt als Adventivwurzeln), die entlang der Stängel wachsen, an seiner Stütze festhält. Sie müssen sie daher nicht unbedingt entlang von Drähten zur Unterstützung trainieren.
  • Halten Sie die Erde feucht, während sich die Pflanze etabliert, danach ist sie trockenheitstolerant. Hedera helix können Sie zu jeder Jahreszeit in Form schneiden, idealerweise mitten im Frühjahr.
  • Es ist nicht nötig, Efeu zu beschneiden, aber überschüssiges Wachstum kann zu jeder Jahreszeit zurückgeschnitten werden, idealerweise Mitte des Frühlings. Sie können einen überwucherten englischen Efeu im Frühjahr zurückschneiden.
  • Wenn Sie ihn als Zimmerpflanze anbauen, gießen Sie Efeu gut, wenn die oberen 2-3 cm des Bodens trocken sind, damit der Überschuss danach abfließen kann. Im Frühjahr und Sommer können Sie die Pflanze monatlich düngen.

Mögliche Fehler vermeiden und geeignete Pflanzensorten wählen

sich für den kauf von efeu im gartenmarkt entscheiden und pflegeleichte sorten wählen

  • Blattfleckenkrankheit – Manchmal erscheinen dunkle Flecken auf der Pflanze, die durch eine Bakterien- oder Pilzinfektion verursacht werden. Sie haben jedoch keinen Einfluss auf die Gesundheit der Pflanze. Entfernen Sie alle betroffenen Blätter und vermeiden Sie es, die Blätter beim Gießen zu benetzen.
  • Umkehrung – Manchmal kehren Efeu-Sorten mit bunten oder ungewöhnlich geformten Blättern zu schlichtem Grün zurück. Entfernen Sie diese Triebe einfach, wenn Sie sie entdecken. Buntes Efeu, das in Innenräumen wächst, kann ebenfalls seine Buntheit verlieren, wenn er sich an einem zu schattigen Ort befindet.
  • Braune Blattspitzen – Wenn Sie Efeu als Zimmerpflanze anbauen, sind braune Blattspitzen ein Zeichen dafür, dass der Raum zu warm oder die Luft zu trocken ist. In solchen Fällen können Sie die Pflanze an einen kühleren Ort umziehen.
  • Überprüfen Sie die endgültige Höhe und Ausbreitung Ihrer Pflanze – diese kann variieren. Versuchen Sie auch nicht, Efeu auf ein altes Gebäude zu pflanzen, das bereits Anzeichen von Schäden aufweist. Wenn Sie an einem schattigen Ort pflanzen, ziehen Sie eine bunte Sorte in Betracht, um sie aufzuhellen.
  • Hedera helix ‚Glacier‘ hat kleine, drei- bis fünflappige, graugrüne Blätter mit silbergrauer und cremefarbener Zeichnung. Wachsen Sie diese Sorte im Garten oder in Töpfen, wobei ihre Höhe x Breite: 2 m x 2 m erreichen kann.
  • Hedera helix ‚Green Ripple‘ hat dunkelgrüne Blätter mit markanten, helleren Adern. Diese Art von Efeu kann im Winter einen violetten Farbton annehmen.
  • Hedera helix ‚Goldchild‘ hat kleine, graugrüne Blätter mit gelben Rändern.
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig