Schneeballhortensie schneiden: Diese Methoden haben Sie zur Auswahl

von Anne Seidel
Werbung

Wie bereits in einem anderen Artikel erwähnt, wird die Hortensie bereits im Februar zurückgeschnitten. Was jedoch sehr wichtig ist, ist dabei zwischen den unterschiedlichen Arten und Sorten zu unterscheiden. Denn nicht für jede gilt das Gleiche. Wie sieht es mit der Schneeballhortensie aus? Darf man die Schneeballhortensie schneiden und falls ja, wie stark?

wachstum fördern bei der strauchhortensie mmit frühlingsschnitt

Der Rückschnitt der Ballhortensien oder Strauchhortensien, wie sie ebenfalls genannt werden, findet einmal jährlich statt. Und wie sieht es mit der beliebten Sorte ‚Annabelle‘ aus, die man so häufig in privaten Gärten sichtet? Macht sie eine Ausnahme, wie manche Sorten bei den Bauernhortensien? Ich möchte einmal zusammenfassen, welche Methoden sich bei meinem Exemplar bewährt haben. Sie können auch bei Schneeballhortensie im Kübel umgesetzt werden.

Wann Sie die Schneeballhortensie schneiden sollten

schneeballhortensie schneiden wie sie es richtig machen bei neuen und alten pflanzen
Werbung

Wichtiger Hinweis: Die Bauernhortensien trifft man ebenfalls häufig unter der Bezeichnung „Ballhortensie“ an, was bei Laien für Verwirrung sorgt. Ich weise darauf hin, dass es in diesem Artikel nicht um die Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla) geht, denn sie gehört einer anderen Schnittgruppe an

Die Schneeballhortensie (Hydrangea aborescens) ist eine jener Hortensienarten, die ihre Blüten erst im Frühling und am neuen Holz ausbilden. Im Gegensatz dazu steht die andere Schnittgruppe, bei denen dieser Prozess bereits im Vorjahr stattfindet. Sie blühen in der neuen Saison also am alten Holz. Würden Sie dieses mit einem Rückschnitt im Februar entfernen, würde auch die Blüte ausfallen.

Unsere Strauchhortensien aber vertragen den radikalen Schnitt im Spätwinter nicht nur, sondern brauchen ihn sogar. Sie werden es Ihnen mit üppigem Wachstum und vor allem üppiger Blüte danken.

wann schneeballhortensie schneiden im herbst oder frühling

Welche Schnitttermine sind möglich?

  • Im Herbst können Sie die verblühten Blüten entfernen und den Strauch zurückschneiden. Das würde aber für eine recht kahle Optik im Garten sorgen.
  • Stattdessen können Sie die Rückschnitte im Herbst ausfallen und die trockenen, doch sehr dekorativen Blüten, an der Pflanze lassen und im späten Winter die Schere ansetzen. Bis Ende Februar, allerspätestens aber Anfang März, kann die Pflanze zurückgeschnitten werden. Andernfalls würden Sie die Blütephase weiter nach hinten schieben.

Ob ein Schnitt notwendig ist, hängt von einigen Faktoren ab

annabelle muss nicht unbedingt geschnitten werden, da sie schon große blüten besitzt

Die Schere schnappen und einfach darauf losschneiden? Das muss nicht sein. Kompliziert ist es aber auch nicht, versprochen!

  • Überlegen Sie zuerst, wie sich der Standort verhält, denn davon hängt ab, wie viel Sie von der Schneeballhortensie schneiden sollten:

Nach dem Schnitt treibt die Pflanze fleißig aus, doch die neuen Triebe sind eben recht lang und kaum stabil. Steht sie an einem recht windigen Ort, sollten Sie nicht ganz so radikal schneiden, denn kommt dann noch Regen hinzu, werden die sowieso schon schweren Blüten abknicken oder zumindest hängen.

Weitere Gründe für hängende Blätter und Blüten können diese sein.

ballhortensie im spätwinter stutzen für eine üppige blüte
Werbung

Was bei der Schneeballhortensie ‚Annabelle‘ zu beachten ist: Sie bildet auch so schon sehr große Blüten aus, was auch der Hauptgrund für ihre Beliebtheit ist. Die durch den Rückschnitt im Februar entstandenen dünnen Triebe können diese dann erst recht schwer halten, sodass während der Blütezeit möglicherweise eine Stütze notwendig sein wird. Alternativ können Sie auch den Schnitt im Spätherbst oder Winter durchzuführen und dabei sparsamer zu schneiden. Der Gartenexperte James erklärt das Ganze noch einmal genauer im folgenden Video:

An einem normalen Standort ist ein mutigerer Schnitt kein Problem.

  • Machen Sie sich Gedanken darüber, wie Sie sich Ihren Strauch vorstellen:

Wie bereits erwähnt, regt der Rückschnitt im Februar das Wachstum stark an. An jedem gekürzten Trieb treibt die Pflanze also wieder zwei neue aus. Das ist auch der Grund dafür, dass sich die Blütenanzahl erhöht. Sind viele große Blüten Ihr Ziel, schneiden Sie den Strauch alljährlich zurück. Sie kommen jedoch mit einem weniger stabilen Zweiggerüst.

Kommt Ihnen Ihr Hortensienstrauch bezüglich seiner Standhaftigkeit doch zu schwach vor, können Sie ihn kräftigen, indem Sie den Rückschnitt einfach nur alle zwei Jahre durchführen. Das hat zwar zur Folge, dass die Blütenköpfe kleiner und weniger ausfallen, kann aber in manchen Fällen die bessere Variante sein (zum Beispiel im Falle eines ungünstigen, windigen Standorts).

Wie Sie Hydrangea aborescens richtig zurückschneiden

warum ein rückschnitt im februar von vorteil ist

Wie Sie richtig schneiden, hängt nicht nur von den oben erwähnten Faktoren ab, sondern auch davon, ob die Pflanze gerade erst neu in den Garten gezogen ist oder sich schon lange etabliert hat.

  • Die neu gepflanzte Hortensie

… können Sie etwas mutiger stutzen. Werfen Sie einen Blick auf die Pflanze und suchen Sie die drei kräftigsten Zweige heraus. Diese lassen Sie stehen, den Rest können Sie entfernen. Die Hortensientriebe, die Sie übrig gelassen haben, sollten Sie im Anschluss auch noch um etwa 30 cm kürzen. Längere Haupttriebe gerne auch um bis zu 50 cm.

Lassen Sie die Pflanze nun in Ruhe wachsen und tun, was sie zu tun hat. Im kommenden Spätwinter bleibt ein radikaler Rückschnitt ebenfalls noch aus. Geben Sie ihr ein weiteres Jahr Zeit, zu wachsen und sich zu etablieren. Im zweiten Jahr nach der Pflanzung stutzen Sie also nur die frisch gewachsenen Triebe, die nach dem Erstschnitt entstanden sind, und zwar um ca. 10 cm.

  • Der eingewöhnte Strauch

… darf sozusagen halbiert und dabei auch beliebig geformt werden. Knipsen Sie erst die alten Blüten ab und kürzen Sie dann das Holz. Jedoch sollten die abgeschnittenen Teile keinesfalls mehr als zwei Augenpaare enthalten. Bei einem solchen moderaten Schnitt vermeiden Sie auch einen zu kräftigen Austrieb und zu schwache Zweige, die später die Blüten nicht mehr halten können.

Sollte Ihr Strauch Zweige beinhalten, die schon sehr alt oder sogar abgestorben sind, dürfen diese natürlich komplett weg. Hierfür schneiden Sie sie einfach direkt am Boden ab.

Wichtig ist, dass jeder Schnitt schräg angesetzt wird, im Prinzip wie bei Schnittblumen sozusagen. Das bringt den Vorteil mit sich, dass Feuchtigkeit besser ablaufen kann und das Risiko für Erkrankungen verhindert wird. Die Schneeballhortensie schneiden Sie immer direkt über einem Augenpaar.

schneeballhortensie schneiden tipps zu pflegeschnitt und verjüngungsschnitt
  • Wenn Sie den Rückschnitt jedes Jahr durchführen

… müssen Sie dafür sorgen, dass Sie ein stabiles Zweiggerüst fördern. Zu diesem Zweck sollten Sie alle paar Jahre beim Zurückschneiden auch schwache Triebe komplett entfernen. Gleichzeitig ist ein Auslichten immer mal wieder notwendig, sowie das Entfernen von Hortensientrieben, die nach innen wachsen.

  • Ist ein Verjüngungsschnitt möglich?

Ich habe oben zwar erwähnt, dass man nie mehr als zwei Augenpaare abschneiden sollte. Wenn Ihr Hortensienstrauch jedoch schon recht alt geworden ist, können Sie eine Ausnahme machen, um ihn zu verjüngen. In diesem Fall ist ein Radikalschnitt erlaubt, der die Pflanze dazu stimuliert, viele neue Pflanzentriebe auszubilden. Die Schneeballhortensie schneiden Sie zu diesem Zweck auf ganze 15 cm oder höchstens 10 cm zurück.

Schauen Sie sich eine Schnittanleitung noch einmal zusammengefasst in diesem Video an:

Jede Schnitttechnik bringt also ein anderes Resultat hervor. Was für mich am besten erscheint, muss nicht auch auf Sie zutreffen. Deshalb empfehle ich Ihnen einfach, es zu testen. Sie werden den Unterschied bereits in derselben Saison bemerken und können dann für sich entscheiden, ob Sie etwas ändern möchten. Ballhortensien sind, zum Glück, wirklich sehr pflegeleicht und schnittverträglich, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, etwas falsch zu machen. Im neuen Jahr haben Sie immer wieder eine neue Chance.

Auch interessant: Rispenhortensien schneiden: 3 Fehler, die sie vermeiden sollten

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig