Garten im Mai: Welche Gartenarbeit erwartet Sie, bzw. welche Pflanzen sollten Sie in diesem Monat einpflanzen?

Von Katharina Müller

Mai ist der Monat, in dem die kühleren, nassen Tage des Frühlings zu Ende sind, die Temperaturen steigen und die Wärme des Sommers vor der Tür steht. Der Sonnenschein und der Regen bedeuten, dass sich das Wachstum der Pflanzen beschleunigt und die Blumen zu blühen beginnen, was den Garten in leuchtenden Farben erstrahlen lässt. In diesem Monat dreht sich die Farbskala weiter nach oben. Zu den leuchtenden Grüntönen gesellen sich jetzt zum Beispiel Orange, Rosa und Blau, die das Herz jedes Mal höher schlagen lassen, wenn man aus dem Küchenfenster schaut. Das bedeutet natürlich, dass im Mai viele Gartenarbeiten anfallen, aber mit den längeren, wärmeren Tagen ist es die perfekte Zeit, um draußen zu sein und die frische Luft zu genießen. Wie Sie Ihren Garten im Mai pflegen sollten und welche Gartenarbeit zu erledigen ist, erfahren Sie hier!

Gartenpflege und Aussaat im Mai

Pflanzen im Frühling aussäen

Im Mai gibt es viel zu tun, um Ihren Garten in Ordnung zu halten und ihn auf die Sommermonate vorzubereiten. Das Wetter ändert sich und die Sonne scheint häufiger, was bedeutet, dass es viele Gelegenheiten gibt, sich draußen aufzuhalten und die Gartenarbeit zu erledigen.

Abhärtung der Pflanzen

Härten Sie im Mai die Pflanzen ab

Pflanzen, die im Haus gezüchtet werden, sind empfindlich und müssen behutsam an die kühleren Außentemperaturen gewöhnt werden, bevor sie ins Freie gepflanzt werden können. Mit den wärmeren Tagen ist der Mai der perfekte Monat für die Abhärtung der Pflanzen. Beginnen Sie damit, indem Sie Ihre Pflanzen tagsüber aus dem Gewächshaus holen und sie in den kühleren Abendstunden wieder hineinstellen. Dies sollte sieben Tage lang geschehen. Nach einer Woche können Sie damit anfangen, die Pflanzen nachts ins Freie zu stellen. Decken Sie sie jedoch mit einem Vlies ab, damit sie nicht zu kalt werden. Dies sollten Sie ebenfalls sieben Tage lang tun. Jetzt können Sie sie ins Freie pflanzen, da sie die kühleren Nächte gut überstehen. Behalten Sie aber die Wettervorhersage im Auge und pflanzen Sie sie erst aus, wenn die Frostgefahr vorüber ist.

Gemüsebeet für reiche Ernte vorbereiten

Gemüsebeet im Mai für reiche Ernte vorbereiten

Nach den Eisheiligen sollten Kräuter und wärmeliebendes Gemüse wie Tomaten, Chili, Paprika und Basilikum eingepflanzt werden, damit sie genügend Zeit haben, um zu reifen und eine Ernte zu bringen. Zu dieser Jahreszeit können die Temperaturen jedoch noch sinken, und ein plötzlicher Umzug aus einer geschützten Umgebung in den Garten kann sich als fatal erweisen. Härten Sie die Pflanzen ab, bevor Sie sie auspflanzen, und warten Sie, bis die Nachttemperaturen nicht mehr unter 7 °C sinken.

Gemüsesorten und Kräuter wie Tomaten, Paprika und Basilikum ins Freiland im Mai säen


Bei den Gemüsesorten, wie zum Beispiel Spinat, Kartoffeln, Radieschen und Möhren, ist es anders, weil sie widerstandsfähig sind und Sie sie direkt ins Beet säen können. Zucchini, Kürbis und Gurken können Sie erstmal auf der Fensterbank lassen und danach ab Mitte des Monats ins Freiland umziehen lassen.

Garten im Mai mit Beeren bepflanzen

Garten im Mai mit Beeren bepflanzen

Sobald die Frostgefahr vorüber ist, pflanzen Sie Beerensträucher ein. Sie sollten unbedingt darauf achten, dass Sie die Wurzelballen nicht verletzen, weil verletzte Wurzeln den Pflanzen schaden und die Ernte verringern. Sie sollten Mulch verteilen, so trocknet die Erde nicht zu schnell aus.

Säen Sie Sommerblumen aus

Garten im Mai - Säen Sie bienenfreundliche Sommerblumen aus


Der beste Zeitpunkt, um bienenfreundliche Sommerblumen auszusäen, ist im Mai. Sie können zum Beispiel die folgenden schönen Blumen für Ihren Garten wählen: Kornblumen, Kapuzinerkresse, Sonnenblumen und Schmuckkörbchen. Wenn Sie Samen ins Freiland säen, sollten Sie nicht alles auf einmal verwenden. Es ist leicht, den gesamten Inhalt der Packung auszukippen, aber es ist besser, nur einige wenige auf einmal zu pflanzen.

Aussaat der Pflanzen im Frühjahr

Säen Sie am besten jede Woche oder sogar alle zwei Wochen ein paar Samen der einzelnen Pflanzen aus. Sie sollten darauf achten, dass sie ständig gewässert werden. Winzige Setzlinge können an einem heißen Tag innerhalb weniger Stunden verwelken und absterben. Achten Sie auf das Wetter und gießen Sie sie morgens und abends, wenn es Ihnen möglich ist.

Sonnenblumen im Mai einpflanzen

Schädlinge und Nacktschnecken im Griff behalten

Nacktschnecken im Garten im Mai bekämpfen

Wenn das Wetter wärmer wird, können sich Schädlinge schnell vermehren, deshalb ist es wichtig, sie im Griff zu behalten. Es gibt viele Produkte, mit denen Sie alle Arten von Schädlingen in Schach halten können. Folgenderweise können Sie zum Beispiel Schnecken auf natürliche Weise bekämpfen: Verwenden Sie ein Band auf Kupferbasis um Töpfe herum, um zu verhindern, dass Schnecken und Nacktschnecken an die Pflanzen gelangen können. Stellen Sie als Alternative eine natürliche Schneckenfalle her, indem Sie eine Orange, Melone oder Grapefruit aushöhlen und neben die Pflanze legen. Kontrollieren Sie die Schale jeden Morgen und entfernen Sie alle Schnecken, die Sie darauf finden.

Feuchte Witterung ist ideal für Schnecken. Wenn die Sonne untergeht, schauen Sie sich in Gefäßen, auf Wegen und Terrassen um und entfernen Sie die Schädlinge, die Sie finden, von Hand und legen Sie sie in eine Schale oder ein Glas. Sie können sie dann außerhalb Ihres Gartens wieder ansiedeln.

Garten im Mai – Rasen mähen

Im Mai mähen Sie Ihren Rasen regelmäßig

Im Mai schießt das Gras in die Höhe, also mähen Sie den Rasen möglichst jede Woche. Wenn Sie überrascht werden und einen Dschungel entdecken, wo früher der Rasen war, erhöhen Sie die Schnitthöhe des Rasenmähers so weit wie möglich – idealerweise sollten Sie nicht mehr als ein Drittel der Grashalme auf einmal schneiden.

Mai ist auch der richtige Monat, um Unkraut zu jäten und den Rasen zu düngen. Da er jetzt so gut wächst, sollte das Gras die Lücken füllen, die das abgetötete Unkraut hinterlässt.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig