Wachsen Petunien auch im Schatten? So bringen Sie die Blumen zum Blühen!

Von Olga Schneider

Ob im Blumenkasten oder im Blumenbeet: Petunien lassen Balkone und Gärten in ein Blütenmeer versinken. Die Blume sorgt für Blütenpracht den ganzen Sommer über und erfreut die Augen des Hobby-Gärtners. Damit die blühfreudige Pflanze sich wohlfühlt, spielt auch der Standort eine entscheidende Rolle. Viele kennen sie als einen wahrern Sonnenanbeter. In der Tat gibt es heutzutage eine große Auswahl an Sorten und einige von ihnen eignen sich perfekt auch für den Schattengarten oder den Nordbalkon. Wenn Sie sich also fragen, ob Petunien auch im Schatten wachsen und blühen können, dann lautet die Antwort: Ja. Wichtig ist allerdings, dass man sich beim Bepflanzen und bei der Pflege an einige Grundregeln hält.

  Können Petunien auch im Schatten wachsen?

Wachsen Petunien auch im Schatten

Die Petunie ist eine einjährige Pflanze, die in den tropischen Klimazonen Südamerikas verbreitet ist. In Deutschland wird sie erst nach den Eisheiligen gepflanzt, wenn das Wetter warm wird und die Sonne den ganzen Tag lang scheint. Bei Regen können die jungen Pflanzen schlecht gedeihen, daher sollten Sie entweder Regenschutz montieren oder Ende Mai mit dem Pflanzen anfangen.

Petunien im Schatten den richtigen Standort

Der richtige Standort spielt eine entscheidende Rolle. Die Petunien bevorzugen absonnige bis sonnige Standorte und brauchen mindestens 4 bis 6 Stunden direktes Sonnenlicht täglich. Wachsen Petunien auch im Schatten? Ja, wobei es auf den Schatten ankommt. Am besten eignen sich Standorte im Halbschatten, wie etwa der Ostbalkon, denn dort bekommt die Pflanze am Morgen Vollsonne und am Nachmittag Schatten. Auch der lichte Schatten kann das Wachstum fördern, allerdings bildet dann die Petunie zu lange Triebe und blüht deutlich weniger. Vollschatten kann die Pflanze nicht vertragen.

Für Petunien eignen sich also Standorte, die mindestens 4 Stunden täglich sonnig sind und die einen Regen- und Windschutz haben. Der Balkon mit West-, Ost- oder Südausrichtung bietet die perfekten Lichtverhältnisse für die empfindliche Blume.

hängende Petunien für Schatten am Balkon

Im Garten gedeiht die Blume perfekt in Blumenbeeten am Rasenrand. Beim Pflanzen sollten Sie darauf achten, dass die Petunie sich nicht im Schatten eines Baumes befindet. Auch direkt neben Heckenpflanzen oder hohen Sträuchern wird sie sich nicht wohlfühlen. Als perfekte Pflanzpartner erweisen sich Bodendecker, Ziergräser und niedrige Blumen.

Petunien für schattige Standorte: Das sollten Sie beim Pflanzen beachten

Petunien für schatten Standort pflanzen Tipps


Es gibt mehrere einfache Regeln, die die Blütenbildung fördern. Beachten sollten Sie vor allem:

1. Beim Bepflanzen von Blumenbeeten und Kästen immer einen Mindestabstand von 20 cm zwischen den Blumen lassen.

2. Eine Drainage-Schicht aus Blähton verlegen, damit überflüssiges Wasser abfließen kann. Gerade bei schattigen Standorten ist das sehr wichtig, denn das Wasser kann nicht verdunsten und die Wurzeln können zu faulen beginnen.

3. Die Stängel nach außen setzen, damit die Triebe über den Beet- oder den Kastenrand fallen.

Petunien für schattige Standorte auf dem Balkon

4. Falls die jungen Pflanzen zu lange Trieben am Sommeranfang bilden, diese unbedingt einkürzen.

5. Ist der Standort absonnig oder halbschattig, können die Petunien dort den ganzen Sommer verbringen.

6. Nach dem Pflanzen das Substrat mit Langzeitdünger düngen.

7. Petunien brauchen viel Wasser, wenn Sie in der Vollsonne stehen. Im Schatten ist der Wasserbedarf geringer. Am besten die Erde prüfen: ist sie immer noch feucht, nicht gießen.

8. Die Blumen vor Wind und Regen schützen.

Petunien zum Blühen bringen

Petunien im Schatten zum Blühen bringen


Zugegeben, im Halbschatten blühen die Petunien nicht so üppig wie in der Vollsonne. Es ist aber durchaus möglich, durch einfache Tricks die Blütezeit zu verlängern.

Petunien zum Blühen bringen Tipps für Schatten

  • Handelt es sich um Kübelpflanzen, können Sie am Wochenende den Standort wechseln, sodass die Petunie in der Vollsonne steht.
  • Wenn der Standortwechsel zu kompliziert ist, können Sie zu lange Triebe kürzen und die Erde regelmäßig mit Kompost anreichern.
  • Verblühte Blüten und abgefallene Blätter regelmäßig entfernen. Das regt die Blütenbildung an und verlängert die Blütezeit.
  • Unbedingt darauf achten, dass die Erde mäßig feucht bis frisch ist.
  • Gießen Sie die Petunien in unregelmäßigen Abständen. Wenn sie im Halbschatten stehen, gießen Sie die Blumen alle 10 Tage, wenn der Standort absonnig ist – alle 7 Tage.

Petunien für Schatten: Diese Sorten gedeihen am besten

Petunien für Schatten für Garten und Balkon sorte Pink Passion

Die Wildpflanze gedeiht am besten in der Vollsonne. Zum Glück gibt es inzwischen eine große Auswahl an verschiedenen Sorten und einige von ihnen eignen sich für den Halbschatten und den lichten Schatten. Wenn Sie also nach Petunien für den Ostbalkon oder die überdachte Terrasse suchen, dann können Sie nach folgenden Sorten im Gartencenter fragen:

„Wave Red“ hat, wie der Name verrät, rote Blüten und lange Triebe, die über den Blumenkübel hinausragen. Die Züchtung gedeiht bei niedrigen Temperaturen und ist perfekt für den Ost- und auch bedingt für den Nordbalkon. Regen kann Wave Red ebenfalls problemlos trotzen.

Die Sorte „Super Pink“ blüht in Rosa, Weiß oder Pink. Sie verträgt Halbschatten, wenn der Boden durchlässig und humos ist und sich keine Staunässe bildet. Pflanzen Sie die Blumen in einem Abstand von 18 bis 20 cm voneinander, um eine gute Lüftung sicherzustellen. Diese Sorte lockt übrigens Schmetterlinge und Bienen in den Garten bzw. auf den Balkon.

Petunien für Balkon sorte Pink Passion

Die Sorte „Pink Passion“ blüht in leuchtendem Gelb, Rosa, Weiß oder Pink. Die Blütezeit dauert von Mai bis Ende Oktober. Sie kann im Halbschatten gut gedeihen und hat einen eher niedrigen Wasserbedarf. Die richtige Pflanzzeit ist Mitte Mai bis Ende Juni.

Die Sorte „Sunset“ bildet Blüten mit einem gelben Rand und einer ziegelroten Mitte.

 „Light Blue“ ist eine Hybride, die lila und pinke Blüten bildet. Das Besondere an dieser Sorte ist, dass sie einen Rückschnitt benötigt.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig