Sichtschutz für Balkon seitlich montieren: Ideen mit und ohne Bohren

Von Olga Schneider

Für viele Stadtbewohner ist der Balkon ihre kleine grüne Oase. Damit man allerdings seine Zeit im Freien richtig genießen kann, ist ein Sichtschutz unerlässlich. Im Idealfall schirmt er nicht nur den Außenbereich vor fremden Blicken ab, sondern ist auch noch schön anzusehen. Aus Holz, satiniertem Glas, PVC oder Metall – wir listen die verschiedenen Varianten auf und bieten Inspirationen für Sichtschutz mit und ohne Bohren.

Sichtschutz für den Balkon seitlich montieren: Die verschiedenen Materialien im Überblick

Balkon mit Sichtschutz Ideen für Gestaltung

Je nach Balkongröße und Himmelsrichtung kommen verschiedene Materialien infrage. Die gängigsten Varianten für einen Sichtschutz sind:

  • Paravents oder Blumenkästen mit Spalier aus Holz
  • Rollos, Balkonmarkisen und Bespannungen aus Stoff
  • Trennwände aus Glas und Plexiglas
  • Balkonverkleidung und Trennwände aus Lochblech und Edelstahl

Jede Variante hat ihre Vor- und Nachteile. Das Holz bietet zuverlässigen Sichtschutz, verträgt aber Feuchtigkeit schlecht und braucht unbedingt eine Versiegelung. Rollos und Balkonmarkisen sind platzsparend, Sie müssen aber die Außenwände bohren und das kann nur der Vermieter schriftlich genehmigen. Die Trennwände aus Glas lassen das Sonnenlicht durch und können unter Umständen zerbrechen. Die Paravents aus Plexiglas bieten eine gewisse Flexibilität und sind günstig, können aber bei starkem Wind leicht umkippen. Die Trennwände aus Lochblech und Edelstahl werden in der Regel mit Dübeln montiert (ebenfalls eine schriftliche Genehmigung notwendig), sind allerdings eine kostspielige Variante.

Es gibt auch DIY-Varianten, die Sie selber bauen und so Zeit und Kosten sparen können.

Balkon Sichtschutz mit seitlicher Montage aus Stoff

Sichtschutz für den Balkon aus Stoff Rollos

Die Balkonrollos sind eine praktische Lösung für schmale Balkons. Sie werden an der Decke oder an der Wand montiert. Mit einem speziellen Mechanismus lassen sich die Rollos aus- und dann wieder einrollen. Sie werden am Balkonboden oder an den Geländern befestigt. Die Rollos sind die perfekte Lösung für Balkons mit östlicher Ausrichtung, da sie Sichtschutz bieten und gleichzeitig das Sonnenlicht durchlassen.

Sichtschutz für seitlich montieren ausziehbare Variante aus Stoff

Die Seitenmarkise wird direkt auf dem Balkongeländer montiert. Der wetterfeste Stoff wird an zwei Pfosten gespannt und schirmt den Balkon nicht nur vor fremden Blicken, sondern auch vor Sonne und Wind ab. Perfekt für einen breiten Balkon mit Südausrichtung.

Balkon mit seitlichem Sichtschutz günstige Varianten


Einfache Bedienung und Flexibilität bei der Montage zeichnen auch die Markise mit einer Befestigung an der Wand aus. Sie ist allerdings weniger stabil als die anderen Varianten. Fragen Sie beim Kauf nach, bis zu welcher Windstärke sie ausfahrbar ist.

Balkon seitlicher Sichtschutz ausziehbarer Fächer

Die ausziehbaren Sichtschutzfächer bieten seitlichen Sichtschutz und lassen sich ohne Bohren anbringen. Die Faltkonstruktion der Fächer macht die Bedienung super einfach: Sie können sie mit einem Handgriff öffnen und schließen.

Seitlicher Sichtschutz für den Balkon aus Holz

sichtschutz balkon seitlich selber bauen mit Pflanzen


Wenn Sie sich für einen seitlichen Sichtschutz aus Holz entscheiden, dann können Sie in der Regel zwischen zwei Varianten wählen: Einen Blumenkasten mit Spalier oder einem System aus Zaunprofilen. Wenn Sie sich für den Klassiker, einen Lamellenzaun, entscheiden, dann sollte er nicht höher als 2 Meter sein. Zum Glück lassen sich die meisten Zaunprofile kürzen. Diese werden allerdings mit Dübeln im Boden verankert.

Viel schneller und unkomplizierter geht es mit einem Blumenkasten mit Spalier. Der Blumenkasten, der mit Substrat befüllt wird, verleiht der Konstruktion zusätzliche Stabilität und braucht nicht mit Dübeln am Boden befestigt zu werden. Daher zählt der Blumenkasten zu einem der gängigsten Varianten. Dagegen spricht vor allem der Pflegeaufwand für die Kletterpflanzen. Es kann Monate oder sogar Jahre dauern, bis die Pflanzen in die Höhe wachsen.

Seitlicher Sichtschutz für Balkon aus Holz Ideen

Die Paravents lassen sich schnell und unkompliziert aufstellen. Bei starkem Wind können sie aber umkippen. Daher werden diese für zusätzliche Stabilität oft an der Decke oder an den Wänden befestigt.

Seitlicher Sichtschutz für Balkon aus Holz selber bauen

Wer sich mehr Flexibilität für die Mietwohnung wünscht, kann sich für einen Paravent aus Massivholz entscheiden. Er ist deutlich stabiler und lässt sich ohne viel Aufwand auf- und wieder zusammenklappen. In der Winterzeit kann er an einem trockenen Ort gelagert werden.

Sichtschutz für Balkon mit seitlicher Montage aus Glas

Balkon Sichtschtschutz ohne Bohren mit Plexiglas für seitlichen Schutz

Wenn Sie einen Nordbalkon vor Wind und fremden Blicken schützen möchten, dann bieten sich Konstruktionen aus Edelstahl und satiniertem Glas. Die beiden Materialien sind wetterfest, lassen sich schnell und unkompliziert reinigen und das satinierte Glas lässt das Sonnenlicht durch.

Balkon Sichtschutz aus Plexiglas Varianten Überblick

Je nach Balkonbreite und Höhe lassen sich verschiedene Elemente nach Maß fertigen. Sie sind äußerst stabil und fallen gleichzeitig dank ihrer schlichten Konstruktion kaum auf. Konstruktionen aus satiniertem Glas und Edelstahl sind perfekt geeignet, den eigenen Balkon vom Balkon der Nachbarn abzutrennen.

Balkon seitlich abschirmen Paravent aus Metall und Satiniertem Glas

Die Trennwände aus Glas nehmen auch wenig Platz ein und können jahrelang Wind, Schnee und Regen trotzen. Sie sind allerdings kostspielig und bieten keine Flexibilität bei der Gestaltung. Für die eigene Wohnung oder das eigene Haus lohnt es sich, in eine Trennwand aus Glas zu investieren, denn die Investition zahlt sich aus. Für die Mietwohnung bietet sich eine Alternative aus Acrylglas.

Sichtschutz für den Balkon seitlich montieren: Varianten aus Plexiglas

Paravent aus Glas und Metall für Balkon selber bauen

Eine günstige Alternative zum Glas ist Acrylglas (im Volksmund auch als Plexiglas bekannt). Das Material sieht dem Glas zum Verwechseln ähnlich aus, hat allerdings ein geringeres Gewicht und lässt sich schnell auch von unerfahrenen Handwerkern anbringen. Sie müssen nur die Acrylglas-Platten zuschneiden lassen, die Balkongeländer durchbohren und die Platten mit Dübeln am Geländer fixieren.

Sichtschutz aus Plexiglas selber bauen Ideen

Die Acrylglas-Platten sind übrigens sowohl satiniert, als auch in verschiedenen Farben erhältlich. Bei der Gestaltung einer Trennwand sind also der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Das Acrylglas ist ein vielseitiges Material, das mit der Zeit nicht vergilbt und Nässe und Frost standhalten kann. Minderwertige Platten können allerdings spröde werden, wenn sie länger direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Es lohnt sich also in hochqualitative Plexiglas-Platten zu investieren, denn sie werden mit einer Garantie geliefert.

Sichtschutz für den Balkon aus Edelstahl und Lochblech

Balkon mit seitlichem Sichtschutz aus Metall

Die Lochblech-Verkleidungen für den Balkon erfreuen sich einer steigenden Popularität. Inzwischen werden auch Paneele zum seitlichen Sichtschutz auf Maß hergestellt. Die Materialauswahl variiert von korrosionsbeständigem Edelstahl bis hin zu beschichtetem Blech. Die Paneele bieten Sichtschutz und Sicherheit zugleich. Sie lassen auch Sonnenlicht durch und schaffen ein spannendes Spiel aus Licht und Schatten auf dem Balkon. Die Paneele aus Edelstahl oder Lochblech haben zwei Nachteile: Sie sind teuer in der Anschaffung und sie erhitzen sich schnell im Sommer.

Sichtschutz für Balkon seitlich montieren: Varianten ohne Bohren

balkon sichtschutz seitlich holz Pflanzen

Für die gängigsten Varianten für Sichtschutz müssen Sie die Außenwände bzw. den Boden bohren. Wenn der Vermieter dies aber nicht zulässt, was dann? Dann können Sie den Außenbereich mit Pflanzen abschirmen oder sich für eine DIY-Alternative entscheiden. In unserem Beitrag „Balkon Sichtschutz mit Pflanzen“ haben wir bereits verschiedene Pflanzenarten aufgelistet.

Eine platzsparende Alternative für den Kübelgarten bieten Rankgitter, die beliebig mit Kletterpflanzen bepflanzt werden können. Je nach Balkonausrichtung kommen verschiedene Kletterpflanzen infrage. Die Rankgitter bestehen aus mehreren Teilen und bieten eine flexible und günstige Lösung für jeden Balkon. Sie müssen also nicht großzügig für teure, auf Maß gefertigte Segmente ausgeben.

Seitlichen Sichtschutz für den Balkon selber bauen

Balkon Sichtschutz seitlich montieren aus Stoff Vorhänge

Sie möchten Sichtschutz für den Sommer? Dann können Sie sich für Vorhänge aus UV-beständigem, wetterfestem Stoff entscheiden. Mit Teleskop-Klemmstangen lassen sich die Vorhänge auch ohne Bohren problemlos anbringen. Klemmen Sie sie unterhalb des Sturzes ein. Bei Bedarf können Sie einen speziellen Kleber für mehr Halt verwenden.

Vorhänge als seitlicher Sichtschutz für Balkon Ideen zum selber machen

Die Vorhänge sorgen für eine romantische Atmosphäre auf dem Balkon und sind ein stilvoller Zusatz zum Mobiliar. Im Herbst können Sie sie reinigen und an einem trockenen Ort verstauen. Und das Beste: Die Vorhänge nehmen wenig Platz ein und sind eine gute Variante für Menschen, die oft ihre Wohnung wechseln müssen.

Seitlicher Sichtschutz für den Balkon mit Bambusmatten

Balkon Sichtschutz selber bauen und ohne Bohren montieren

Alternativ können Sie Bambusmatten bespannen. Die Preise für die Bambusmatten fangen bei 20 Euro an. Der Bambus an sich ist wetter- und wasserfest. Achten Sie allerdings beim Kauf darauf, dass das Bambusrohr mit verzinktem Edelstahl verwoben ist. So müssen Sie sich nicht über Rostflecken auf dem Balkonboden und auf der Bambusmatte ärgern.

Je dichter die Bambusmatte ist, desto besser der Sichtschutz. Eine Bambusmatte schützt allerdings nicht vor Wind und nur bedingt vor starken Sonnenstrahlen. Es ist auch sehr wichtig, dass Sie sie an allen vier Seiten befestigen, ansonsten kann sie selbst bei leichtem Wind kippen.

Pflanzentaschen als Sichtschutz für Balkon Ideen

Die Pflanzentaschen sind eine andere Methode, den Balkon von allen Seiten abzuschirmen. Sie können die Pflanzentaschen selber nähen oder fertig kaufen. Im Gartencenter gibt es zahlreiche Modelle, die Sie am Geländer, an Rankgittern oder an anderen vorgefertigten Konstruktionen aufhängen können. Wenn Sie sie mit immergrünen Bodendeckern bepflanzen, dann haben Sie einen seitlichen Sichtschutz das ganze Jahr über. Alternativ können Sie die Pflanzentaschen mit einjährigen Blumen bepflanzen und als Sichtschutz nur für den Sommer verwenden. Im Herbst können Sie sie reinigen und im Balkonschrank bis zum nächsten Frühling lagern.

Sichtschutz für Balkon mit seitlicher Montage selber bauen aus Plexiglas

Wenn Sie nicht viel Geld für seitlichen Sichtschutz ausgeben möchten und diesen nur im Sommer brauchen, dann können Sie einen aus Acrylglas-Resten basteln. Diese lassen sich schnell und unkompliziert an verschiedenen Netzen (z.B. Katzenschutznetz) anbringen.

Auskragende Balkons ohne Sicht- und Windschutz müssen von allen Seiten abgeschirmt werden. Zu diesem Zweck bieten sich verschiedene Varianten mit und ohne Bohren. Die Paravents bieten Flexibilität, die ausziehbaren Sichtschutzfächer sind platzsparend und die Vorhänge für den Outdoor-Bereich sind pflegeleicht. Wer nicht großzügig in den Sichtschutz investieren möchte, kann sich für eine selbstgemachte Alternative entscheiden. Solche sind zum Beispiel die selbstgenähten Pflanzentaschen oder die bepflanzten Rankgitter. Dabei sollten die lokalen Verordnungen beachtet werden. Beim Aufbau einer schweren Konstruktion sollte extra auf ihre Stabilität geachtet werden. Wem das zu kompliziert ist, kann sich bei einem Fachmann beraten lassen und etwas Passendes für die eigene Balkonsituation wählen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig