Balkonpflanzen hängend arrangieren – Diese Arten verwandeln den Balkon in eine blühende Oase

balkonpflanzen hängend pflanzen balkon hängende töpfe


Wenn Sie keinen eigenen Garten haben, dann können Sie den Balkon in Ihr kleines Blütenparadies verwandeln. Dafür eignen sich hängende Balkonpflanzen perfekt, denn sie blühen über den ganzen Sommer und verleihen selbst dem kleinsten Balkon einen besonderen Charme. Hängepflanzen können sowohl von Geländern, als auch von Töpfen und Blumenkästen hängen, um ihre volle Blütenpracht zu entfalten. Bei optimalen Wachstumsbedingungen wachsen sie schnell und blühen ausgiebig. Möchten Sie auch Ihre Balkonpflanzen hängend arrangieren, dann sind Sie bei uns richtig. Im Artikel erfahren Sie, welche die besten hängenden Arten für den Balkon sind, und wie Sie sich darum kümmern.

Hängende Balkonpflanzen – Eine blühende Oase auf dem Balkon

balkonpflanzen hängend balkon geländer bepflanzen

Damit Ihre Balkonpflanzen gut gedeihen, brauchen sie eine passende und regelmäßige Pflege. Der richtige Standort spielt auch eine wichtige Rolle, denn vor allem bei viel Sonnenschein können die Blumen schnell austrocknen. Und da man den Standort seines Balkons nicht verändern kann, sollte man passende Pflanzen für den jeweiligen Standort auswählen.

Balkonpflanzen hängend für jeden Standort

balkonpflanzen hängend sonniger balkon blumen

Sonniger Standort

Ein nach Süden ausgerichteter Balkon bietet die idealen Voraussetzungen für Pflanzen, die viel Sonne brauchen. Hängende Balkonpflanzen für den Sonnenbalkon brauchen allerdings viel Wasser – im Hochsommer ist das Gießen sogar zweimal am Tag empfohlen. Wenn Sie nicht genug Zeit dafür haben, können Sie über ein passendes Bewässerungssystem nachdenken. Passende Arten für diesen Standort sind zum Beispiel Geranien, Petunien und Zauberglöckchen.

balkonpflanzen hängend standort schatten halbschatten

Halbschatten

Im Halbschatten brauchen die Balkonpflanzen nicht so viel Gießen wie auf dem sonnigen Balkon und kommen auch mit weniger Licht gut aus. Sie vertragen jedoch keine Staunässe, deshalb eignen sich dafür nur Balkonkästen mit Abfluss. Gutes Beispiel für hängende Balkonpflanzen für den halbschattigen Balkon sind die Fleißigen Lieschen, die in fast allen Farben zu finden sind.

Schattiger Standort

Möchten Sie hübsche Balkonpflanzen hängend auf einem schattigen Balkon arrangieren, dann sollten Sie vor allem auf solche Arten setzen, die auch bei wenig bis keinem Licht gut gedeihen. Passende Balkonpflanzen für den Schatten, die hängend wachsen, sind zum Beispiel Fuchsien und Fleißige Lieschen.

Pflegetipps für hängende Balkonpflanzen

balkonpflanzen hängend blumen bepflanzung bunt


Außer einem passenden Standort brauchen die ausgewählten Hängepflanzen auch einen passenden Platz auf dem Balkon. Damit sie ihre volle Pracht entfalten können, sollten Sie die passenden Behälter dafür auswählen. Die Blumentöpfe und -kästen sollten hoch gehangen werden, zum Beispiel am Geländer. Blumenampeln eignen sich ebenso gut. Die Töpfe mit hängenden Balkonpflanzen dürfen aber keinesfalls auf dem Boden gestellt werden.

Der ideale pH-Wert des Bodens für hängende Balkonblumen liegt bei 6-7. Die Erde sollte weiterhin krümelig sein und alle notwendigen Nährstoffe liefern. Regelmäßiges Düngen ist ein Muss und die Bewässerung soll ebenfalls nicht vergessen werden. Achten Sie immer beim Kauf von Balkonpflanzen auf die speziellen Anforderungen der verschiedenen Arten.

Balkonpflanzen hängend für eine üppige Blumenpracht

hängende pflanzen blumen balkon


Damit Sie die passenden Hängepflanzen für Ihren Balkon finden, haben wir eine ausführliche Liste mit schönen Balkonpflanzen gesammelt. Diese können Sie entweder alleine im Balkonkasten pflanzen oder aber miteinander kombinieren und somit charmante Arrangements kreieren. Dabei muss allerdings beachtet werden, dass die Pflanzen, die zusammen im Topf wachsen würden, ähnliche Bedürfnisse haben.

Geranien (Pelargonium)

balkon geländer pflanzen geranien hängepflanzen

Wenn man sich Balkonpflanzen hängend vorstellt, kommen Geranien bzw. Pelargonien sofort in den Sinn. Sie gehören zu den wohl bekanntesten Balkonblumen, die mit ihren schönen Blüten von Geländern und Blumenampeln herabhängen.

– Der ideale Standort für Geranien ist ein Sonnenbalkon. Die hängenden Balkonpflanzen gedeihen am besten in der Sonne und brauchen deshalb viel Wasser.

– Geranien blühen von Mai bis Oktober, wenn sie richtig gepflegt werden. Trockene Blätter und Blüten sollte man regelmäßig herausschneiden und Staunässe vertragen die blühenden Hängepflanzen nicht.

– Hängegeranien sollte man nicht zu dicht aneinander pflanzen. Es ist ein Abstand von mind. 15 cm zwischen den einzelnen Pflanzen empfohlen. So bekommt die Blume die ausreichenden Nährstoffe aus der Erde.

balkonpflanzen hängend geranien beliebte hängepflanzen

– Die richtige Erde, wenn man diese Balkonpflanzen hängend pflanzt, ist eine humose Qualitätserde. Bei einer regelmäßigen Düngung werden außerdem die Farben der Blüten intensiver.

– Geranien lassen sich zusammen mit Hängenelken in den Blumenkasten pflanzen, wenn man blühende Balkonpflanzen hängend arrangieren möchte.

– Die Blütenfarben der Pelargonien können je nach Sorte variieren, wobei die beliebtesten davon Weiß, Rosa, Rot, Purpur und Gelb sind. Geranien mit mehrfarbigen Blüten werden ebenso angeboten.

– Die Balkonpflanzen Geranien sind mehrjährig und lassen sich gut überwintern.

Petunien (Petunia)

balkonpflanzen hängend sonniger standort petuinien

Petunien gehören zu den hängenden Balkonpflanzen, die pflegeleicht sind und mit einer üppigen Blüte faszinieren. Sie kommen in verschiedensten Farben und Farbkombinationen vor und verwandeln den sonnigen Balkon in ein echtes Blütenmeer. Besonders schön sehen die Balkonpflanzen hängend zum Beispiel in einer Blumenampel oder über den Rand eines Balkonkastens am Geländer aus.

– Der richtige Standort für Petunien ist ein Balkon, der den ganzen Tag lang der Sonne ausgesetzt wird. Genau wie Geranien lieben diese Balkonblumen die Sonne, solange sie genug Wasser zur Verfügung haben.

– Die ersten Blüten der Petunien zeigen sich im Mai oder Juni und blühen bei richtiger Pflege bis zum Oktober oder sogar November.

lila violett petunien balkonpflanzen hängend

– Viel Sonne und Wärme reichen alleine für eine üppige Blütenpracht der Petunien nicht aus. Die Balkonpflanzen vertragen keine Staunässe und brauchen deshalb ein durchlässiges Substrat. Das verwendete Gießwasser zur Bewässerung sollte falls möglich weich sein. Damit sich lange Vorhänge aus Blüten bilden, benötigen Petunien eine regelmäßige Düngung mit Flüssigdünger – mindestens ein- bis zweimal pro Woche, was die notwendigen Nährstoffe liefert.

– Die Petunien sollten vor Regen geschützt werden, weil schwere Regenfälle die zarten Blüten beschädigen können. Am besten eignet sich ein bedachter Balkon, wo die Balkonpflanzen hängend in Blumenampeln gepflanzt sind.

– Die Blüten der Petunie sind trompetenförmig und kommen oft in Weiß, Rot, Rosa, Violett oder Blau vor. Charakteristisch sind auch Blüten mit verschiedenen Mustern.

– Hängepetunien kombinieren sich im Balkonkasten wunderbar mit anderen Sorten, sowie mit Zauberglöckchen und Wolfsmilch.

Fuchsien (Fuchsia)

fuchsien rosa lila hängende balkonpflanzen

Fuchsien sind schön blühende Pflanzen, die es in einer großen Sortenvielfalt gibt. Sie eignen sich perfekt, wenn man die Balkonpflanzen hängend arrangieren möchte. Im Unterschied zu Geranien und Petunien brauchen die Fuchsien nicht so viel Sonne und gedeihen gut sowohl im Halbschatten, als auch auf dem schattigen Balkon.

– Der perfekte Standort für diese Balkonpflanzen sind halbschattige und schattige Plätze. Manche Sorten vertragen auch Sonne gut, solange es nicht um die heißen Mittagssonne handelt. Stauhitze stellt ebenso ein Problem dar, deshalb sollten die Wurzelballen davor gut geschützt werden.

– Die Fuchsien müssen vor allem in den Sommermonaten reichlich gegossen und für eine dauerhafte Blüte zudem noch wöchentlich gedüngt werden, zum Beispiel mit einem Flüssigdünger für blühende Pflanzen.

– Die Blütezeit kann je nach Fuchsienart variieren – in der Regel blühen sie ab Juni bis zum ersten Frost, manchmal sogar bis November oder Dezember.

balkonpflanzen hängend fuchsia pflanzen schatten

– Die Pflanze kann man ab und zu mit Wasser besprühen, um Schädlingsbefall wie Blattlaus und weiße Fliege zu verhindern.

– Die Blüten der Fuchsie sehen wie hängende Glöckchen aus und es besteht eine große Vielfalt, was Form und Farbe angeht. Häufig blühen diese Balkonblumen zweifarbig, und die beliebtesten Farben sind Weiß, Rosa, Rot und Lila. Auch außergewöhnliche Blütenfarben sind typisch, wie zum Beispiel Blau.

– Für den Balkonkasten sollte man vor allem auf niedrig wachsende Arten setzen. Die etwas größeren Fuchsien sehen besser im Topf aus.

– Fuchsien lassen sich im Balkonkasten wunderbar mit Fleißigen Lieschen kombinieren und gestalten ein schönes Ensemble auf dem schattigen Balkon.

Fleißige Lieschen (Impatiens walleriana)

balkonpflanzen hängend blumenampeln fleißige lieschen

Zu den beliebtesten hängenden Balkonpflanzen für Schatten und Halbschatten gehören auch die Fleißigen Lieschen. Sie gelten als besonders pflegeleicht und faszinieren mit zarten rosafarbenen, feuerroten oder weißen Blüten. Dank der dunkelgrünen Blätter kommen die grazilen Blüten besonders gut zur Geltung.

– Der schattige Balkon ist ein passender Standort für das Fleißige Leischen. Es ist jedoch ein heller Schatten vorzuziehen, allerdings kein direktes Sonnenlicht, vor allem am Mittag. Die direkte Sonne kann Verbrennungen auf den zarten Blättern der Pflanze verursachen.

– Die Blütezeit dauert von Mai bis Oktober. Da die Pflanze sehr kälteempfindlich ist, sollte man sie erst Mitte Mai pflanzen.

balkonpflanzen hängend fleißige lieschen verschiedene blütenfarben

– Die Erde soll weder zu feucht, noch zu trocken sein. Die mäßige, aber regelmäßige Bewässerung ist also optimal. Eine qualitativ hochwertige Erde ist ein Muss, wenn man sich große Blütenpracht wünscht. Es ist ebenso zu empfehlen, jede zwei Wochen mit Flüssigdünger ins Gießwasser zu düngen.

– Damit die Balkonpflanze mehr Blütenknospen entwickelt, sollten die Triebe von Zeit zu Zeit entspitzt werden.

– Trockene Blüten sollte man entfernen, um die neue Blütenbildung anzuregen.

– Im Blumenkasten lassen sich die Lieschen wunderbar mit Begonien und Fuchsien kombinieren, die ebenso schattige Standorte lieben.

Schwarzäugige Susanne (Thunbergia alata)

balkonpflanzen hängend schwarzäugige susanne

Die Schwarzäugige Susanne ist eine krautige Kletterpflanze, deren herzförmige Blätter oft als Sichtschutz für Balkone und Terrassen dienen. Ihren Namen hat sie den auffälligen Blüten zu verdanken, die in der Mitte schwarz sind und an ein dunkles Auge erinnern. Allerdings haben nicht alle Sorten das typische schwarze Auge, was manchmal etwas verwirrend sein kann.

– Der passende Standort für diese Balkonpflanze ist sonnig, aber es gibt auch einige Arten, die im Halbschatten gut gedeihen. Der Balkon sollte zudem noch vor Wind geschützt sein, um die optimalen Wachstumsbedingungen zu bieten.

– Die Schwarzäugige Susanne blüht von Mai bis Oktober, wobei die meist verbreiteten Blüten zitronengelb bis orange sind.

schwarzäugige susanne hängende balkonpflanze blumenkasten

– In Deutschland wird die Pflanze nur als einjährige, nicht winterharte Balkonblume kultiviert. Es gibt jedoch Sorten, die als Zimmerpflanze überwintern.

– Ein lockerer, humusreicher Boden zeichnet sich für die Schwarzäugige Susanne als optimal aus. Wasser- und Düngebedarf ist hoch, Staunässe verträgt die Pflanze aber nicht. Um die Blütenbildung zu fördern, sollten welke Blüten regelmäßig entfernt werden.

Glockenrebe (Cobaea scandens)

balkonpflanzen hängend glockenrebe lila blüten

Glockenreben bzw. Glockenwinden sind einjährige Kletterpflanzen, die mit einer Fülle an weißen oder violetten Blüten beeindrucken. Sie werden oft zur Bepflanzung von Wänden und Zäunen verwendet, denn sie bieten einen guten Sichtschutz. Auch auf dem Balkon können die Glockenreben als hängende Balkonblumen ihre schöne Blütenpracht entfalten.

– Ein sonniger, warmer Balkon ist der beste Standort für die Glockenrebe. Im Halbschatten gedeiht sie ebenso gut, allerdings ist dort die Blütenfülle nicht so prächtig.

– Die passende Erde ist nährstoffreich, humusreich und feucht. Ein lehmig-sandiger Boden ist optimal. Gießen sollte man reichlich und regelmäßig.

– Glockenwinden blühen von Juni/Juli bis zum ersten Frost. Die Blüten sehen wie kleine Glocken aus, daher auch der Name. Die wohl bekanntesten Farben, in den sie erscheinen, sind Cremeweiß, Violett und zartes Gelb. Verwelkte Blüten sollte man regelmäßig ausputzen.

Hängenelken (Dianthus caryophyllus)

balkonpflanzen hängend hängenelken sonnenbalkon

Sollten Ihre Balkonpflanzen hängend und pflegeleicht sein, dann bieten die Hängenelken eine passende Wahl. Die Nelken sind weniger als Pflanzen für den Balkon bekannt, aber eignen sich hervorragend dafür.

– Die hängenden Nelken brauchen viel Sonne, deshalb ist der Sonnenbalkon der perfekte Standort dafür.

– Der Boden sollte durchlässig und neutral bis leicht alkalisch sein. Die Drainage spielt eine wichtige Rolle, da die Nelken Trockenheit lieben und keinen zu feuchten Boden mögen.

– Hängenelken überzeugen noch mit einem angenehmen Duft, der den Balkon in eine echte Wohlfühloase verwandelt.

Zauberglöckchen (Calibrachoa)

hängende balkonpflanzen blumen zauberglöckchen

Die zarten Zauberglöckchen sorgen für wunderschöne Farbtupfer auf dem Balkon. Noch als Mini-Petunien bekannt sind die hängenden Balkonpflanzen sehr pflegeleicht und stellen eine beliebte Wahl zum Bepflanzen von Blumenampeln und Balkonkästen dar.

– Ein sonniger Balkon ist der richtige Standort für diese Hängepflanze. Damit die Pflanze nicht austrocknet, sollte man sie täglich gießen.

balkonpflanzen hängend orange rot zauberglöckchen

– Blütezeit ist Mai bis September. Die Blütenfarben der Zauberglöckchen bieten eine große Vielfalt: Die hübschen Blüten können weiß, blau, violett, rosa, gelb, orange, rot oder sogar mehrfarbig sein.

– Ein kiesiger bis lehmiger Boden ist optimal. Die Erde soll am besten leicht sauer und mit einem Langzeitdünger gereichert sein.

– Im Unterschied zu anderen hängenden Balkonpflanzen werden die Blütenblätter vom Regen nicht beschädigt, sondern schließen sich einfach, bis der Sonne wieder scheint.

Unser Tipp: Beim Kauf sagen Sie im Gartencenter dem Verkäufer unbedingt Bescheid, dass es um eine Bepflanzung auf dem Balkon handelt. Ein Teil der Pflanzenarten gibt es auch stehend, deshalb müssen Sie ebenso darauf hinweisen, dass Sie die Balkonpflanzen hängend kaufen möchten.

hängende pflanzen balkon blumen blühend



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!