Balkonpflanzen in Weiß – Tipps für eine einfarbige Bepflanzung

Balkonblumen Weiß blühend Blätter rosa lila Provence


Der Sommer ist die bunteste Jahreszeit. Doch Sie müssen nicht immer nur bunte Blumen in den Balkonkästen pflanzen. Monochrome Pflanzenkompositionen, in denen eine einzige Farbe das Bild beherrscht, sehen ebenfalls wunderschön aus! Weiß blühende Balkonpflanzen zum Beispiel strahlen nicht nur Ruhe und Harmonie aus, sondern vermitteln auch den Eindruck von Frische und Kühle an heißen Tagen. Daher haben wir für Sie einige der beliebtesten Balkonpflanzen mit weißen Blüten zusammengestellt und geben dazu noch interessanteste Beispiele für schöne Pflanzenkombinationen in Weiß und Grün.

Weiß blühende Balkonpflanzen

Balkonpflanzen Weiße Blüten Hängeeimer Bambusmatte Sichtschutz

Die weißen Blüten in Kombination mit dem frischen, grünem Laub wirken sehr frisch und leicht. Das Farbduo passt zu jedem Einrichtungsstil und lässt sich hervorragend mit bunten Möbeln, Stoffen und Accessoires kombinieren. Bei der Auswahl der Balkonpflanzen sollten Sie auf die Blütezeit achten. Wählen Sie solche Blumensorten aus, die nacheinander blühen. Auf diese Weise können Sie einen komplett mit weiß blühenden Pflanzen bestückten Balkon das ganze Jahr über genießen.

Garten-Petunie (Petunia x hybrida)

Balkonblumen weiß Petunien Verbena Bacopa

Aussehen: Petunien gibt es in einer Vielzahl von Blütenfarben – von weiß bis zu intensivem Rot und Blau. Sie erreichen eine Höhe von 20-35 cm.

Blütezeit: Von Mai bis November

Bedürfnisse: Die Blumen fühlen sich am wohlsten an einem warmen, sonnigen Standort. Der optimale Boden soll locker und reich an Humus und Nährstoffen sein.

Pflege: Diese Pflanze erfordert ein regelmäßiges, oft tägliches Gießen, weil es keine Trockenheit duldet, auch wenn für kurze Zeit. Düngen kann man alle 1-2 Wochen mit einem Dünger für Blühpflanzen. Die verwelkten Blütenstände muss man entfernen, um die Blütezeit zu verlängern.

Anwendungen: Petunien sehen schön in mehrfarbigen Gruppen aus. Es lohnt sich, sie in hängenden Blumenampeln oder Balkonkästen zu pflanzen, die auf den Balkongeländern befestigt sind. In Blumentürmen kommen Petunien auch häufig zum Einsatz.

Kap-Bleiwurz (Plumbago auriculata Alba)

Balkonpflanzen weiß Kap-Bleiwurz Plumbago auriculata Alba

Aussehen: Die Kap-Bleiwurz ist eine südafrikanische Kletterpflanze, die eine Höhe von 1,2 – 2 m erreicht und in Weiß, Himmelblau oder Violett blüht.

Blütezeit: Von Juni bis September.

Anforderungen: Ein warmer, sonniger, wind- und regengeschützter Standort ist optimal. Die Pflanze verträgt verschiedene Bodentypen, wächst aber am besten in sandigen Humus- oder Lehm-Substraten.

Pflege: Die aus Südafrika stammende Schlingpflanze wird den Winter draußen nicht überleben. Also bevor die Fröste kommen, stellen Sie sie in einen kühlen, hellen Raum. Aufgrund der stattlichen Wuchshöhe erfordert die Pflanze einen eher großen Kübel. Sie sollte regelmäßig alle 2-3 Wochen bewässert und gedüngt werden. Es wird empfohlen, abgeblühte Blütenstände zu entfernen.

Anwendung: Als Kübelpflanze für Dekoration von großen Balkonen geeignet.

Verbene (Verbena x hybrida)

Verbena Weiß Petunien Balkonpflanzen


Aussehen: Verbenen gibt es in vielen Farben – von Weiß und Rosa bis hin zu Knallrot und Purpur. Ihr Wuchs ist entweder aufrecht stehend oder hängend. Normalerweise erreicht die Pflanze eine Höhe von 20-50 cm.

Blütezeit: Von Juli bis Oktober blüht sie am üppigsten.

Anforderungen: Bevorzugt warme und sonnige Standorte. Der optimale Boden ist fruchtbar und gut durchlässig.

Pflege: Die Pflanze sollte reichlich gegossen werden (im Sommer jeden Tag), aber sie mag kein Staunässe. Das Düngen kann auf ein Minimum reduziert werden, besonders wenn ein nährstoffreicher Gartenboden verwendet wird. Zum Überwintern sollte die Verbene im Herbst bis kurz über den Boden zurückgeschnitten werden.

Anwendung: Verbenen eignen sich ideal für Kübel, Blumenampeln oder Balkonkästen. Es lohnt sich, diese in bunten Gruppen zu pflanzen oder mit anderen Pflanzenarten zu kombinieren.

Schneeflockenblume (Sutera diffusus)

Schneeflockenblume Sutera diffusus hängend Blumenkasten Mandevilla rosa


Aussehen: Die Schneeflockenblume ist ebenfalls ein Neuankömmling aus Südafrika und erreicht normalerweise eine Höhe von 30-50 cm. Die Sutera diffusus gibt es in Weiß, Blau oder Pink.

Blütezeit: Den ganzen Sommer und Anfang des Herbstes.

Anforderungen: Pflanzen mögen relativ sonnige Standorte, aber keine direkte Sonne. Im lichten Schatten gedeiht sie ebenfalls gut. Daher sind die östlichen und westlichen Balkone für die Bacopa optimal. Die Balkonpflanze bevorzugt einen fruchtbaren und durchlässigen Boden.

Pflege: Sehr wichtig ist das regelmäßige Gießen, da die Bacopa keine Trockenheit verträgt. Vom Frühling bis zum Ende des Sommers lohnt es sich auch, einen Dünger für Blühpflanzen ins Gießwasser hinzuzufügen.

Anwendung: Hängepflanze für Balkonkästen und Blumenampeln

Duftsteinrich (Lobularia maritima Snow Princess/Snow crystals)

Balkonpflanzen Weiß Blumenampel Lobularia Maritima

Aussehen: Der Duftsteinrich gehört zu den Steinkräutern und zeichnet sich mit einem buschigen Wuchs aus. Er wird noch Strand-Silberkraut oder Strandkresse genannt und erreicht eine Höhe von nur 10-20 cm. Die Steinkraut gibt es in Weiß, Rosa und Violett.

Blütezeit: Von Juni bis Oktober

Anforderungen: Der Duftsteinrich bevorzugt einen sonnigen, warmen Standort. Der Boden soll frisch und durchlässig, nicht zu nährstoffreich sein.

Pflege: Der Duftsteinrich kommt mit wenig Wasser klar und stellt keine Ansprüche an die Bodenqualität. Er benötigt weder Düngung noch Rückschnitt.

Anwendung: Diese Pflanze wird aufgrund ihrer hängenden Wuchsform gerne als Begleitpflanze im Balkonkasten oder in einem hohen Kübel genutzt. Besonders schön sieht die Strand-Silberkraut in Kombination mit solchen Pflanzen aus, die dunkelgrüne Blätter haben. Zum Beispiel die Komposition aus einem Buchsbaum und Lobularia wirkt sehr elegant.

Kapmargeriten, Kapkörbchen (Osteospermum)

Balkonpflanzen weiß Kapmargeriten Kapkörbchen Osteospermum

Aussehen: Als Kübelpflanze ist Osteospermum äußerst beliebt. Je nach Sorte erreicht er eine Höhe von 25-50 cm. Es kann weiß, gelb, orange, pink und violett blühen.

Blütezeit: vom Frühling bis zum Spätherbst.

Anforderungen: Osteospermum sollte an sonnigen Standorten wachsen, denn im Schatten blüht er sehr schlecht und „schließt“ sogar seine Blüten. Die Pflanze ist gegenüber dem Substrat ziemlich tolerant. Wichtig ist nur, dass der Boden durchlässig ist.

Pflege: Legen Sie eine gute Drainageschicht am Boden des Kübels, um das Risiko von Fäulnis der Wurzel zu reduzieren. Die Bewässerung sollte regelmäßig, aber nicht sehr großzügig erfolgen. Abgeblühte Blütenstände sollten entfernt werden, um die Blüte zu fördern. Das Kapkörbchen ist bis -5 Grad winterhart. Vor der Überwinterung im Herbst muss auf 1/3 zurückgeschnitten werden.

Anwendung: Für die Dekoration von sonnigen, südlichen Balkonen geeignet.

Fleißiges Lieschen (Impatiens walleriana)

Impatiens walleriana Fleißiges Lieschen Weiß Blumenampel Schatten Balkon

Aussehen: Impatiens sorgen für farbenfrohe Blickfänge an schattigen Standorten. Es gibt rote, violette, weiße, rosa-, pink- und orangenfarbene Sorten, die 20-40 Zentimeter hoch wachsen.

Blütezeit: Von Mai bis zum Frost

Anforderungen: Diese Sommerblumen fühlen sich im Schatten oder Halbschatten wohl. Direkte Sonne verbrennt die zarten Blüten. Für sonnige Balkone wählen Sie am besten die Sonnenlieschen „SunPatiens“.

Pflege: Die Impatiens gelten als pflegeleicht. Sie vertragen keine Staunässe, also gießen Sie nur, wenn die oberste Schicht der Erde bereits abgetrocknet ist. Während der Saison wird nur 1 bis 2 mal gedüngt.

Anwendung: An einem West-, Ost- oder Nord-Balkon kommen sie in Kübeln, Balkonkästen oder Blumenampeln besonders gut zur Geltung. Je kleiner das Pflanzgefäß, desto üppiger blühen die Lieschen.

Afrikanischer Agapanthus, Schmucklilie (Agapanthus africanus alba)

Balkonpflanze stehend Afrikanische Lilie Weiß Agapanthus albus

Aussehen: Agapanthus, auch bekannt als Afrikanische Schmucklilie, ist einer der interessantesten Vorschläge für die Dekoration von modernen Balkonen. Die Pflanze blüht in Weiß oder Blau und erreicht normalerweise eine Höhe von ungefähr 60 cm.

Blütezeit: Von Juli bis September.

Anforderungen: Die Pflanze mag sonnige, warme Standorte und nährstoffreiches Substrat (optimal sandig-lehmig).

Pflege: Die Schmucklilie wird vom Frühjahr bis Herbst auf dem Balkon angebaut, da sie frostempfindlich ist. Im Winter sollten die Kübel in einem kühlen Raum gestellt werden. Die Pflanze erfordert regelmäßige Bewässerung, toleriert jedoch keine Staunässe. Eine Düngung (Mehrnährstoffdünger) sollte alle 2-4 Wochen vom Frühling bis zur Blütezeit erfolgen.

Anwendung:  Für die Dekoration von größeren Balkonen, in großen freistehenden Kübel gepflanzt.

Weiße Topfrosen auf dem Balkon

Minirosen Kübelrosen weiß Balkon in Kombination mit viel Grün

Aussehen: Minirosen werden speziell für Kübelhaltung gezüchtet. Die kompakten Sorten haben kleinere Blätter und Blüten und erreichen eine Höhe von bis zu 50 cm. Die Sorten blühen besonders reich in den verschiedensten Farben – von weiß, gelb und orange, bis zu rosa, pink und rot.

Blütezeit: ganzjährig

Anforderungen: Topfrosen bevorzugen einen sonnigen Standort.

Pflege: Die Mini-Rosen benötigen regelmäßig ausreichend Wasser. Während der Wachstumsphase wird wöchentlich gedüngt. Wenn Sie Verblühtes regelmäßig entfernen, fördern Sie die Blütenbildung. Im Winter sollten die Rosen zurückgeschnitten und an einem kühlen Ort überwintert werden.

Anwendung: Rosen mögen keine Wurzelkonkurrenz. Pflanzen Sie sie am besten einzeln in einem tiefen Kübel. Mindestens 40 Zentimeter Höhe sollten es sein.

Geranien/Pelargonien (Pelargonium)

Perlagonium weiß blühend stehend Balkon Deko

Aussehen: Die Geranien gehören zu den pflegeleichtesten und hitzeresistenten Pflanzen, die man auf dem Balkon ziehen kann. Es gibt über 250 Arten der Geranie. In Deutschland werden drei Formen unterschieden: Hänge-Geranien, aufrecht stehende Geranien und Duft-Pelargonien. Aufrecht stehende Geranien werden 25 bis 40 cm hoch.

Blütezeit: von April bis Oktober, über den ganzen Sommer

Anforderungen: Geranien eignen sich für vollsonnige bis halbschattige Standorte. Pflanzgefäße für Pelargonien sollten mindestens 20 cm tief sein und eine gute Drainage haben. Benötigt wird ein nährstoffreicher Boden.

Pflege: Geranien brauchen viel Wasser. Während der Wachstumsphase sollten Sie alle drei bis vier Wochen düngen.

Anwendung: Üppig mit Geranien bestückte Balkonkästen sind ein Klassiker. In großen Töpfen oder als Blumenampel machen sie ebenfalls eine gute Figur.

Grasnelke (Armeria maritima ‚Alba‘)

Balkonpflanzen stehend weiß Grasnelke Armeria maritima Alba

Aussehen: Die Grasnelke gehört zur Familie der Bleiwurzgewächse und gedeiht unter extremen Verhältnissen. Sie ist eine wintergrüne Staude, die bis zu 20 cm hoch und 30 cm breit wird. Der Wuchs ist kompakt buschig bis polsterbildend. Die Farben reichen von Weiß bis Rosa und Hellrot.

Blütezeit: Von Juni bis September

Anforderungen: Die Grasnelke bevorzugt einen vollsonnigen Standort und wächst auf nahezu allen Böden.

Pflege: Die Pflanze benötigt keine besondere Pflege und ist auch winterhart.

Anwendung: In Balkonkästen macht die Grasnelke eine gute Figur. Halten Sie einen Pflanzenabstand von etwa 25 Zentimetern ein.

Mini Allium amplectens Graceful Beauty

Monochrome Pflanzenkombinationen: Balkonpflanzen in Weiß und Grün

Balkonpflanzen weiß hängend Duftsteinrich Lobularia Snow White

Eine einfarbige Bepflanzung wirkt eintönig und langweilig? Ganz im Gegenteil. Weiße Blumen wirken beruhigend auf die Sinne und lassen den Balkon im Nu lebendiger und freundlicher erscheinen. Das Farbduo „Weiß-Grün“ eignet sich hervorragend für die Balkongestaltung und schafft eine unverwechselbare Atmosphäre.

Balkonkasten Idee Bepflanzung Duftsteinrich Lobularia Petunien Weiß Grün

Bei der Auswahl der Balkonpflanzen sollten Sie doch nicht nur auf die Farben und Blütezeit achten, sondern auch auf die Wuchsform. Das ist besonders wichtig, wenn Sie mehrere Blumen in einem Blumenkasten pflanzen möchten. Dazu kombinieren die Experten häufig Pflanzen mit aufrechtem Wuchs und hängenden Sorten. Sehen Sie sich die Beispiele unten an:

Im Schatten: Impatiens, Buntwurz (Caladium White Christmas), Farne, Efeu

Balkonblumen weiß Kübel Pflanzkombination Schatten Impatiens Caladium Farne Efeu

Buntwurz (Caladium), Petunien, Weißes Immergrün ‚Alba‘, Silberregen

Balkonpflanzen weiß blühend und mit weißen Blättern Caladium Petunien Weißes Immergrün 'Alba'

Spinnenblume (Cleome Spinosa), Silberregen (Dichondra argentea Silver Falls), Artemisia, Petunien

Balkonkasten Idee Silber Weiß Spinnenblume Weiß Dichondra Artemisia

Geranium, Impatiens, Efeu (Hedera Helix Favorit), Bacopa, Elfenspiegel (Nemesia)

Balkonpflanzen Weiß Sommer Geranien Bacopa Efeu Blätter

Alyssum, Efeu, Farn-Spargel, Silberblatt (Senecio cineraria)

Steinkraut Alyssum, Efeu Farn-Spargel Asparagus Silver Frost, Dusty Miller

Grasnelke (Armeria maritima ‚Alba‘) umgeben von Efeu

Grasnelke Schüssel mit Steinen auf Balkontisch Efeu umgeben

Fleißiges Lieschen, Heuchera micrantha ‚Paris‘, Silberregen

Impatiens Heuchera Kübel Schatten

Schöne Kombinationen von Weiß mit anderen Farben

Balkonpflanzen Weiß Blau Kombination Ziergräser

Weiß ist eine universelle Farbe, die sich mit den meisten anderen Farben erfolgreich kombinieren lässt. Am schönsten sieht es allerdings in Kombination mit kräftigem Rot, Blau oder Lila und verschiedenen Rosatönen aus.

Zyklamen Rot Weiß Balkonkasten Hängepflanzen

Balkonpflanen Osteospermum Campanula Lavendel Blau Weiß

Balkonpflanzen Weiß rosa Regal Holzkisten Anthrazit Stoffe

Weiße Lilien im Topf Balkon Rattansessel bunte Kissen Klapptisch

Weiße Lilien im Topf Balkon Rattansessel bunte Kissen Klapptisch



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!