Halloween Deko für Eingang & Vorgarten selber machen: Blumenturm aus 2,99 € Kürbis-Eimern

Von Ramona Berger

Mit ein paar Kürbiseimern aus Plastik, Herbstblumen und großen Kübeln kann man eine tolle Halloween Deko für draußen schaffen, die günstig und auch festlich genug ist. Die Kürbis-Eimer sind einfach zu finden, wetterfest und bieten zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung. Halloween ist nicht nur die gruseligste Zeit des Jahres, sondern auch ein guter Anlass, um mit einfachen Basteleien den Vorgarten oder den Eingang zu schmücken.

Blumenturm als DIY Halloween Deko für Vorgarten & Eingang

halloween deko vor der eingangstür

– fünf orangefarbene Kürbiseimer (oder zehn, wenn Sie zwei Türme bauen möchten)
– ein oder zwei große Kübel, ein halbes Weinfass oder ein anderes geeignetes Gefäß als Basis für Ihre Halloween Deko im Vorgarten
– ein paar Säcke mit 50 L Blumenerde
– Metallstab, 120 – 140 cm
– Chrysanthemen in Weiß, Gelb und Lila
– ein Handbohrer und ein ¾-Bohreinsatz (wenn Sie ein Gefäß ohne Drainageloch verwenden)

Schritt 1: Die Materialien für die Halloween Deko im Vorgarten sammeln

Halloween Deko für den Vorgarten selber machen - benötigte Materialien

Beginnen Sie Ihr lustiges Herbstbepflanzungsprojekt, indem Sie fünf orangefarbene Kürbiseimer bei einem örtlichen Einzelhändler kaufen. Außerdem besorgen Sie sich in einem örtlichen Gartencenter ein paar Säcke mit 50-L-Blumenerde, einen 1,20 m hohen Metallstab und Blumen in Weiß, Gelb und Lila, die die Farben der orangefarbenen Plastikkürbisse ergänzen werden. Für dieses Projekt benötigen Sie außerdem einen ¾-Bohreinsatz, um Löcher in das Pflanzgefäß und die Plastikkürbisse zu bohren.

Schritt 2: Ein Loch bohren

Loch im Boden vom Weinfass machen

Suchen Sie sich eine Stelle im Vorgarten bzw. vor der Haustür, an der Sie Ihre Blumentürme aufstellen möchten. Eine schöne ebene Fläche ist am besten geeignet. Chrysanthemen mögen Plätze, die mindestens sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag erhalten, und einen gut durchlässigen Boden.

Wenn Sie ein halbes Fass als Blumenkübel verwenden möchten, müssen Sie mit einem Bohrer ein Loch in den Boden bohren. Ein Loch in der Mitte (mit etwa 2 cm Durchmesser) sollte für eine ausreichende Drainage sorgen.

Schritt 3: Metallstab einsetzen

Turm aus Kürbiseimern selber bauen


Um sicherzustellen, dass der Pfahl in der Mitte des Pflanzgefäßes auch bei windigem Wetter hält, sollten Sie ihn etwa 10 cm tief in den Boden stecken. Setzen Sie das Fass mittig auf dieses Loch. Füllen Sie das Holzfass zu ¾ mit Blumenerde.

Schritt 4: Die erste Chrysantheme einpflanzen

Chrysanthemen einpflanzen

Pflanzen Sie eine der weißen Chrysanthemen ins Holzfass. Sie ist in schönes Highlight und wird einen Kontrast zu den dunkleren Chrysanthemen, die Sie in die Kürbiskübel pflanzen werden, erzeugen.

Schritt 5: Die Plastikgriffe der Eimer entfernen

Kürbis Plastikeimer als Halloween Deko


Entfernen Sie die schwarzen Kunststoffgriffe von den Eimern. Diese können Sie in den Kunststoffmüll geben. Bohren Sie ein Loch mittig in den Boden des Plastikkürbisses und eines an der Seite oben rechts.

Schritt 6: Den ersten Kürbis auf den Stab stecken

Löcher in den Kürbiseimern vergrößern

Stecken Sie den Plastikkürbis vorsichtig auf den Metallstab, so dass er durch die Löcher in der Mitte und an der Seite läuft.

Schritt 7: Erde in den Kürbis schaufeln

Blumenturm als Halloween Deko im Vorgarten selber machen

Füllen Sie Plastikkürbis zu ¾ mit Blumenerde. Dafür können Sie entweder Plastikbecher oder natürlich auch eine kleine Gartenschaufel verwenden.

Schritt 8: Pflanzen bei Bedarf schneiden

Chrysanthemen zum Einpflanzen vorbereiten

Sie werden möglicherweise feststellen, dass der Wurzelballen der Chrysanthemen nicht in die Plastikkürbisse passt. In diesem Fall können Sie diesen mit einem Messer „schonend“ verkleinern und anschließend in den Kürbiseimer pflanzen.

Schritt 9: Den Turm zusammenbauen

Halloween Kürbis mit Chrysanthemen bepflanzen

Bereiten Sie den nächsten Eimer vor, indem Sie dieses Mal ein Loch in den Boden und eines in die linke Seite oben bohren. Stecken Sie den zweiten Kürbis vorsichtig auf den Metallstab, so dass er auf dem ersten Kürbis aufliegt. Geben Sie wieder etwas Erde in den Eimer und setzen Sie die Pflanze ein.

Wiederholen Sie diese Schritte, indem Sie abwechselnd Löcher in die Kürbisse auf der linken oder rechten Seite oben bohren und die Blumenfarben wechseln, bis Sie alle fünf Kürbisse bepflanzt haben. Wenn Sie mit dem Einpflanzen fertig sind, füllen Sie alle Lücken mit Erde auf.

Schritt 10: Die Chrysanthemen gießen und fertig ist die Halloween Deko im Vorgarten!

günstige diy halloween deko für eingang und vorgarten

Gießen Sie Ihren frisch gepflanzten Kübelgarten gut an, um die Wurzelbildung zu fördern. Danach mindestens einmal pro Woche. Wenn die Blätter anfangen zu hängen, bedeutet das, dass sie nicht genug Wasser bekommen.

Die Halloween Deko nach Belieben verändern

Halloween Deko selber machen für den Eingang

Chrysanthemen blühen bis weit in den Herbst hinein und sind deswegen ideal für diese Halloween Deko. Es gibt aber auch viele andere schöne, saisonale Blumen, die Sie verwenden können. Stiefmütterchen zum Beispiel können sogar Minusgrade aushalten.

Günstige Herbst Deko vor der Haustür diy

Nach Halloween können Sie die Türme einfach mit dem Kürbisgesicht zum Haus hin drehen und diese schöne Deko auch den ganzen November über genießen.

günstige Halloween Deko für draußen mit Plastikkürbissen

Wenn Sie nicht so gerne gärtnern bzw. Ihre Hände schmutzig machen, können Sie diese Idee auch mit künstlichen Blumen umsetzen. Diese benötigen auch kein Gießen oder Pflegen!

Ihr Halloween-Kürbisturm wird bestimmt Besucher und Passanten begeistern!

günstige halloween deko vorgarten mit blumen und kürbiseimern

halloween deko für den vorgarten mit chrysanthemen und kürbis plastikeimern

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig