Geister Deko für Halloween selber machen aus günstigen Materialien – 4 super einfache Ideen

Von Ada Hermann

Am 31. Oktober ist es so weit! Möchten Sie zum Gruselfest eine günstige Dekoration selber machen, dann sind einige schaurig-schöne Geisterfiguren die perfekte Ergänzung zu Ihrer unheimlichen Halloween Deko. In diesem Artikel finden Sie einige unglaublich einfache Ideen für die Geister Deko, die Sie ohne großen Aufwand selber machen können.

Einfache Geister Deko für drinnen selber machen

Einfache Geister Deko zu Halloween zum Selber machen

Geister aus Käsetüchern sind keine Neuheit, aber mit dieser Anleitung werden sie super schnell und einfach gemacht. Für dieses DIY-Projekt sind nur vier Dinge nötig: ein Plastikbecher, Ballons, ein Käsetuch und ein Stoffversteifer.

Blasen Sie zunächst einen Luftballon auf und setzen Sie ihn in einen Becher. Dadurch wird die Größe des Gespenstes bestimmt, also achten Sie bei der Auswahl Ihrer Ballons darauf. Ein großer Ballon erzeugt ein großes Gespenst. Für ein längeres Gespenst stellen Sie die Becher auf einen hohen Gegenstand.

So machen Sie Gespenster aus Käsetuch und Luftballon selber Anleitung

Legen Sie nun ein Seihtuch über den Luftballon. Die Deko sieht sehr schön aus, wenn das Tuch wie ein Schleier nach hinten führt, als würde sich das Gespenst tatsächlich bewegen.

Wenn Sie mit dem Aussehen des Geistes zufrieden sind, besprühen Sie alles mit einem Stabilisations-Spray für Stoff, den Sie online oder in Bastelshops finden können. Am besten machen Sie das draußen oder zumindest auf einer abgedeckten Fläche. Die meisten ähnlichen Projekte erfordern Gemische aus Kleister- oder Maisstärke, die zudem noch über Nacht trocknen müssen. Dies ist hier nicht der Fall. Wenn Sie die Geister Deko mit dem Stoffversteifer besprühen, lassen Sie sie etwa eine Stunde lang trocknen und entfernen dann den Ballon und den Becher.

Auf Wunsch können Sie nun mit einem schwarzen Stift Augen und einen Mund aufmalen oder sie aus Filz ausschneiden und mit Stoffkleber anbringen. Diese schwebenden Geister sehen aber auch ohne weitere Dekoration toll aus. Sie können sie zum Beispiel als Deko für Kamin, Kaminsims oder Tisch verwenden.

DIY Geister Deko für den Garten – Günstige Ideen

Gespenster Deko selber machen für den Garten einfache Idee

Wer dieses Halloween kein Vermögen für die Dekoration im Außenbereich ausgeben möchte, kann diese tollen und günstigen Ideen für eine Geister Deko in Anspruch nehmen. Dabei kommen verschiedene Materialien zum Einsatz wie etwa Tomaten-Rankhilfen, alte Bettlaken, weiße Papierlaternen und sogar simple Stöcke aus dem Garten.

Halloween Gespenster selber machen aus Tomaten-Rankturm

Geister Deko für draußen selber machen aus Tomaten Rankturm


Dies ist eine super einfache und günstige Möglichkeit, niedliche Geister für den Außenbereich selber zu machen. Dafür werden ein einfacher Rankturm aus Draht, den Sie im Garten nicht mehr verwenden, ein weißes Bettlaken und eventuell eine Lichterkette benötigt. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie viele weitere Ideen für günstige Halloween Dekoration aus einer Tomaten-Rankhilfe, finden Sie in diesem Artikel.

Geister Familie als Deko für den Vorgarten

Gespenster Familie als günstige DIY Halloween Deko für den Vorgarten

Einige Gespenster im Vorgarten können Ihre Halloween Deko für draußen perfekt abrunden. Sie sind super einfach zu machen und werden am Abend Nachbarn und Passanten gruseln. Und für eine spukhafte Geister Familie sind nur wenige Dinge nötig:

  • Stöcke mit unterschiedlicher Länge, etwa 3-4 cm breit (Die Stöcke müssen stabil genug sein, um das Gewicht des Stoffes zu tragen und nicht vom Wind umgekippt zu werden)
  • große Styropor-Kugeln, etwa 15-25 cm Durchmesser (eine Kugel pro Gespenst)
  • leichter, durchsichtiger weißer Stoff
  • Hammer und Nägel
  • Blatt schwarzer Filz
  • Klebepistole

DIY Gespenster Deko für den Garten Anleitung


Und so werden die Geister für diese spukhafte Familie gemacht:

Schlagen Sie zuerst die Stöcke in die Erde. Für jedes „Familienmitglied“ brauchen Sie jeweils einen Stock, eine Styropor-Kugel und Stoff. Verwenden Sie längere Stöcke für die Eltern und kürzere für die Kinder.

Machen Sie nun jeweils ein kleines Loch in jede Styropor-Kugel und drücken Sie den Stock in die Kugel, damit es 10-12 cm tief hineinpasst. Falls sie wackelt, können Sie sie auch festkleben.

Bedecken Sie die Kugeln mit dem Stoff und schneiden Sie ihn auf Bodenhöhe zu und nageln Sie den Stoff an die Kugeln. Schneiden Sie Augen und Münder aus schwarzem Filz aus und kleben Sie sie an die Kugeln unter dem Stoff. Machen Sie so viele Gespenster, wie Sie für Ihre Geister Deko brauchen.

Gespenster Deko mit Papierlaternen selber machen

Hängende Geister Deko für den Garten zu Halloween

Diese hängenden Gespenster sind eine weitere tolle Möglichkeiten, Ihren Garten in die passende Stimmung zu Halloween zu versetzen. Die Geister können Sie sowohl an die Laternenstäbe im Garten hängen, falls Sie welche haben, als auch einfach an einen Baum. Hier ist alles, was benötigt wird:

  • weiße Papierlaternen
  • runde weiße Tischdecken aus Kunststoff
  • durchsichtiges Klebeband
  • Schere
  • Schnur oder Bindfaden
  • schwarzes Papier (oder anderes Material) für Augen und Mund
  • doppelseitiges Klebeband
  • batteriebetriebene Laternenlichter (optional)

Geister Deko für draußen aus Laterne selber machen Anleitung

Zuerst bauen Sie die Lampions auf und fügen Sie nach Wunsch ein Laternenlicht hinzu. Falten Sie die Tischdecke auf, bis Sie die Mitte finden. Nehmen Sie ein Stück Klebeband und kleben Sie es um den Mittelpunkt herum. Dadurch wird der hängende Geist stabiler, sodass der Wind ihn nicht zerreißt.

Falten Sie den mit Klebeband versehenen Teil um und schneiden Sie ein kleines Stück von der Ecke ab. Falten Sie nun die Tischdecke vollständig auf und finden Sie die Mitte. Stecken Sie die Spitze der Laterne durch das Loch, das Sie in die Tischdecke gemacht haben.

Als Nächstes binden Sie ein Stück Schnur fest, um das Gespenst aufzuhängen. Schließlich kleben Sie die Augen und den Mund aus Papier auf. Alternativ können Sie diese mit einem schwarzen Marker direkt auf den Geist malen.

Die Geister Deko ist fertig! Hängen Sie sie an einem Gartenstab oder einem Baum auf, um Ihren Außenbereich passend zur gruseligsten Nacht des Jahres zu dekorieren.

Hängende Gespenster aus Lampions mit Beleuchtung

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig