Eisbär basteln mit Kindern im Winter – 4 simple Anleitungen zum Nachbasteln für einen regnerischen Nachmittag

Von Anne Seidel

Suchen Sie für Ihre winterlichen Bastelprojekte das passende Thema oder Motiv, treffen Sie mit dem Eisbären genau die richtige Wahl. Wir zeigen Ihnen einige kreative Ideen, wie Sie den Eisbär basteln können, für die Sie verschiedene Materialien verwenden und die Sie im Winter mit Kindern basteln können. Legen Sie alles Notwendige bereit, trommeln Sie Ihre Kinder zusammen und legen Sie gleich los, um einen spaßigen Nachmittag bei schlechtem Wetter zu verbringen.

Eisbär basteln auf einer Leinwand mit Zeitungspapier

Eisbär basteln aus Zeitungspapier auf einer Leinwand oder Karton

Wahrscheinlich sammeln auch Sie ein paar Wochen lang die gelesenen Zeitungen, bevor Sie sie entsorgen. Und möglicherweise denken Sie sich auch jedes Mal dabei, wie schade es doch um das Papier ist und ob man es nicht für etwas verwenden könnte. Ja, können Sie! Für verschiedene Bastelprojekte beispielsweise. Nicht nur für Pappmaché eignet sich dieses Papier bestens. Wie wäre es, wenn Sie einen Eisbär basteln und dann so ein cooles Bild machen und verschenken?

  • Leinwand (oder normales Blatt Papier bzw. blauer Karton)
  • Zeitungspapier
  • schwarzes Papier oder Filz
  • Schere
  • Kleber
  • Acrylfarben (zum Bemalen der Leinwand)
  • Wackelaugen
  • schwarzer Edding oder Filzstift
  • optional Zirkel

Schneiden Sie als Erstes die einzelnen Elemente aus dem Zeitungspapier aus. Sie können hierfür einen Zirkel zum Aufzeichnen verwenden, falls Sie Wert auf gerade Kreise legen. Aber auch frei Hand gezeichnete und ausgeschnittene Teile sehen im Endeffekt gut aus. Für die Nase und den inneren Teil der Ohren schneiden Sie die jeweiligen Elemente aus dem schwarzen Papier aus. Legen Sie sie dann auf den ausgewählten Untergrund (Leinwand, Papier oder Karton) zusammen und kleben Sie sie anschließend auf. Im Beispiel wurde zuvor noch ein Hintergrund für Schnee gestaltet sowie Scheeflocken hinzugefügt. Das ist aber optional.

Eisbär basteln Kindergarten mit Handabdruck

Eisbär basteln aus Papier mit Handabdruck von Kindern

Einfacher könnte das Basteln eines Eisbären kaum sein. Selbst Kinder im Kindergartenalter können mit ein wenig Hilfe seitens der Eltern oder Erzieher diesen Eisbären basteln. Sie brauchen eine Vorlage und diese erhalten ganz einfach und unkompliziert mit der Hand Ihres Kindes! Dann können Sie folgendermaßen einen Eisbär basteln:

  • weißes Papier
  • dunkel- und hellblaues Papier
  • Bleistift
  • Filzstifte
  • Schneeflocken-Aufkleber (alternativ können Sie die Schneeflocken aufmalen)

Bild basteln mit Eisbär-Motiv

Anleitung zum Selbermachen eines Bilds mit Eisbären und Eisschollen

Möchten Sie diesen Eisbär basteln, zeichnen Sie die Umrisse der Kinderhand auf dem weißen Papier nach und schneiden Sie die erhaltene Hand dann aus. Als Nächstes benötigen Sie noch den Kopf und kleine Ohren. Diese kleben Sie auf den Daumen. Dann wird der Bär gestaltet. Zeichnen Sie die Krallen sowie das Gesicht auf. Wenn Sie möchten, können Sie noch Eisschollen aus dem hellblauen Papier ausschneiden. Diese haben eine unregelmäßige Form, perfekt also auch für kleinere Kinder, die im Gerade-Schneiden noch nicht so gut geübt sind. Kleben Sie ein paar Schollen auf das dunkelblaue Papier und auf eine der Schollen dann den Eisbären. Dekorieren Sie auf Wunsch mit Schneeflocken und ein paar Wellen.

Eisbär basteln aus Papier und anderen Materialien im Winter mit Kindern


Mit Pappteller und Watte basteln

Eisbär basteln mit Pappteller und Watte - Coole Basteleien für schlechtes Wetter

Sehr beliebt sind Tiere aus Papptellern. Falls Sie also Tiere aus Papptellern basteln möchten, fügen Sie doch auch einen Eisbären Ihrer Liste hinzu. Mit dieser Anleitung erhalten Sie auch eine Vorlage für die kleinen Elemente (Augen, Schnauze, Ohren), aber Sie können sie stattdessen auch selbst aufzeichnen und ausschneiden. Sie brauchen:

  • Pappteller
  • Wattebällchen
  • Vorlage (oder weißes Papier + schwarzes oder Filzstift zum Selberzeichnen)
  • Schere
  • Kleber
  • optional blaues Papier oder Karton als Hintergrund

So wird’s gemacht

Bastelanleitung mit Vorlage für einen Bärenkopf aus Pappe und Watte


Drucken und schneiden Sie die Vorlage aus beziehungsweise zeichnen Sie selbst die Details. Geben Sie dann Kleber auf den inneren Teil des Tellers und verteilen darauf die Wattebällchen. Bevor Sie den Rand ebenfalls abdecken, kleben Sie erst noch die Ohren fest. Danach können Sie mit der Watte weitermachen, sodass diese die Ohren ein wenig überlappt. Anschließend kleben Sie das Gesicht auf die Watte. Den fertigen Bärenkopf können Sie dann auf einen Hintergrund kleben, wenn Sie möchten. Weitere Ideen mit Watte finden Sie hier.

Eisbär basteln – Vorlage zum Ausdrucken.

Witzige Eisbärfigur aus Papier

Eisbärenfigur zum Aufstellen aus Papier und mit Wattebällchen als Schwanz

Würden Sie gerne einen Eisbär basteln, den Sie aufstellen können? Wie wäre es mit diesem witzigen Modell. So einfach wie das Projekt aussieht, ist es auch tatsächlich. Das brauchen Sie:

  • weißes Papier
  • Bleistift, Wachsmalstift oder Filzstift
  • Schere
  • Klebestift

Eisbär basteln – Anleitung

Schnelle und einfache Bastelanleitung für Kinder im Kindergarten oder in der Grundschule

Die Elemente, die Sie für den Bären benötigen, sehen Sie in der Anleitung. Sie sind so einfach nachzuzeichnen, dass selbst die Kinder diese Aufgabe erledigen können. Danach schneiden Sie die Elemente aus und kleben eine kleine Menge Watte (oder ein Wattebällchen) an das C-förmige Element. Dies wird der Schwanz. Den Kopf kleben Sie wiederum an das bogenförmige Element. Nun müssen Sie diese beiden Elemente nur noch aneinander befestigen. Hierfür schneiden Sie einen Papierstreifen aus und falten ihn wie eine Ziehharmonika. Kleben Sie den Streifen dann zwischen die beiden Elemente und schon sind Sie fertig!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig