Zu Ostern basteln mit Papierstreifen: 6 einfache Ideen mit Anleitung

zu Ostern basteln mit Papierstreifen Ideen mit Anleitung


Das beliebteste Fest im Frühling rückt immer näher und Sie sind schon auf der Suche nach Ideen fürs Osterbasteln? Wenn es diesmal wirklich einfach gehen sollte, da Kinder oder Bastelanfänger beteiligt sind, bietet sich Papier als ein gutes Bastelmaterial. Es ist leicht zu handhaben und daraus entstehen schöne Kreationen. Wird das Papier in Streifen geschnitten, dann können Sie sogar dreidimensionale Figuren gestalten. Aber was kann man eigentlich zu Ostern basteln mit Papierstreifen? Im Artikel finden Sie Ideen mit Anleitung für die Klassiker: Ob Ostereier, Küken, Osterhasen, Karotten oder Schafe, bei uns ist die Auswahl an Ideen groß.

Bunte Eier zu Ostern basteln mit Papierstreifen

ostern basteln mit kindern einfache ostereier papierstreifen

Das weltweit bekannteste Symbol für Ostern sind die bunten Ostereier. Mit Papierstreifen können Sie beliebig große Eier basteln und schön verzieren. Dafür brauchen Sie eine Vorlage in der passenden Form, sowie viele bunte Streifen Bastelpapier und Kleber. Mit einer Schere lassen sich dann die verzierten Ostereier ausschneiden und zum Beispiel als Deko an der Wand aufhängen.

ostern basteln bunte papierstreifen als bastelmaterial

Dieses Bastelprojekt eignet sich perfekt für Kinder jedes Alters und macht ihnen richtig Spaß. Als erster Schritt scheiden Sie das Bastelpapier in viele bunte Streifen mit ähnlicher Breite. Musterpapier würde hier ebenso gut funktionieren, um originelle Ostereier zu kreieren.

mit kleinkindern zu ostern basteln mit papierstreifen osterei

Dann zeichnen Sie eine Ei-Form auf einem (großen) Blatt Papier. Verwenden Sie einen dunklen Filzstift, der die Umrisse von beiden Seiten des Blattes kenntlich macht. Dann kommt es zum Dekorieren. Dafür kleben Sie die bunten Papierstreifen horizontal auf dem Blatt, bis die Vorlage komplett bedeckt wird.

eier basteln ostern papierstreifen eiform ausschneiden


Wenn das Osterei schon fertig dekoriert ist, bleibt es nur, es auszuschneiden. Falls Kinder diese Arbeit erledigen, stellen Sie eine Kinderschere bereit und lassen Sie die Kleinen nie unbeaufsichtigt.

bunte ostereier basteln mit papierstreifen einfach


Die ausgeschnittenen Ostereier eignen sich perfekt als Wand- oder Fensterdeko zu Ostern und sorgen für festliche Stimmung im Haus.

Küken zu Ostern basteln

küken basteln ostern papierstreifen anleitung

Küken verbinden wir auch mit Ostern und Frühling, daher haben wir uns dieses Bastelprojekt ausgesucht. Möchten Sie niedliche Küken aus Papierstreifen zu Ostern basteln, dann brauchen Sie Folgendes:

gelbes Bastelpapier
oranges Bastelpapier
eine Schere oder Papierschneidemaschine
Klebestick
selbstklebende Augen in passender Größe

Anleitung:

1. Das gelbe Bastelpapier in Streifen mit gleicher Breite (ca. 1 cm) schneiden. Für jedes Küken sind 4 Papierstreifen benötigt.

2. Die Streifen leicht in der Mitte falten, ohne zu knicken. Auf diese Weise finden Sie die Mitte im nächsten Schritt einfacher auf.

3. Geben Sie etwas Kleber in die Mitte eines Streifens.

4. Dann einen zweiten Papierstreifen darauf kleben, so dass einen Kreuz entsteht. Leicht mit dem Finger andrücken, um das Papier festzukleben.

osterküken basteln mit papierstreifen anleitung schritte

5. Noch zwei gelbe Papierstreifen in der Mitte aufkleben. Die entstandene Form sollte wie eine Schneeflocke aussehen.

6. Nun wird das Küken wie ein Bällchen gebastelt. Dafür zunächst die beiden Enden des untersten Papierstreifens zusammenkleben.

7. Den vorherigen Schritt mit allen Streifen wiederholen, um ein gelbes Bällchen zu kreieren.

8. Aus dem gelben Papier zwei einfache Flügel ausschneiden. Die genaue Form wählen Sie selber aus.

ostern basteln mit papierstreifen ideen küken

9. Die Flügel am Ball kleben und ein bisschen falten, so dass sie von vorne gut sichtbar sind.

10. Aus dem orangen Papier eine kleine Raute ausschneiden und in der Mitte falten. Das ist der Schnabel. Kleben Sie ihn an der Vorderseite des Kükens.

11. Zum Schluss machen Sie Ihr Bastelprojekt für Küken zu Ostern fertig, wenn Sie die selbstklebenden Augen über den Schnabel anbringen.

Osterhasen basteln mit Papierstreifen

ostern basteln papierstreifen hase anleitung schritte

Nun, wenn Sie schon wissen, wie Sie Bälle aus Papierstreifen herstellen, können Sie daraus niedliche Hasen zu Ostern basteln. Für einen Osterhasen sind jeweils zwei Bällchen aus Papierstreifen benötigt – ein großes und ein kleineres, sowie noch etwas Bastelpapier zum Gestalten der Ohren. Um den kleineren Ball zu kreieren, sollten Sie die dafür verwendeten Papierstreifen ein wenig kürzen. Sie müssen aber gleichgroß sein. So basteln Sie niedliche Osterhasen:

1. Bastelpapier in Streifen schneiden und zwei unterschiedlich große Bälle basteln.

2. Die beiden Bälle aufeinander kleben, wobei der größere unter dem kleineren platziert wird.

osterhase basteln papierstreifen anleitung tipps

3. Die Hasenohren aus Bastelpapier ausschneiden, unten ein wenig falten und die Falte auf dem Kopf des Hasen kleben.

4. Eine Schnauze und Zähne aus Papier ausschneiden und das Gesicht gestalten. Zum Schluss Wackelaugen kleben oder aufmalen und fertig.

Karotten-Girlande als Deko zu Ostern basteln

ostern basteln papierstreifen orange karotten anleitung

Möchten Sie Ihren Kaminsims oder eine leere Wand mit einer hübschen Girlande zu Ostern dekorieren? Dann kreieren Sie eine Karotten-Girlande aus Papierstreifen und der Osterhase kommt bestimmt.

Materialien und Werkzeuge:

oranges Bastelpapier im A3-Format
grünes Bastelpapier im A3-Format
Schere oder Schablonenmesser und Schneidematte
Hefter
ein Stoffband

ostern basteln mit papierstreifen girlande karotten diy

So geht’s:

1. Schneiden Sie das Bastelpapier entlang der kürzeren Seite in Streifen mit Breite 2.5 cm. Falten Sie alle orangen Papierstreifen auf die Hälfte. Jeden grünen Papierstreifen in drei unterschiedliche Längen schneiden: klein, mittel und groß. Dann auch die grünen Streifen in der Mitte falten.

2. Nun nehmen Sie die drei grünen gefalteten Papierstreifen in der Hand, so dass der größte in der Mitte ist und die Falten nach oben zeigen. Stellen Sie den „Bündel“ aus grünen Streifen in die Falte eines orangen Papierstreifens und heften Sie unter der Falte alles zusammen.

3. Um die Karotte fertig zu machen, bringen Sie die beiden Enden des orangen Streifens nach unten und heften sie zusammen.

4. So viele Karotten wie gewünscht herstellen und zum Schluss das Stoffband durch die „Blätter“ bringen, um die Girlande zu basteln.

Osterkörbchen basteln mit Papierstreifen

osterkörbchen basteln mit papierstreifen anleitung

Ein Osterkörbchen für die farbenfrohen Ostereier können Sie ebenfalls mit Papierstreifen basteln. Aber beachten Sie, dass Sie in einem Körbchen aus Papier nur Plastikeier oder Eier aus Styropor aufbewahren können. Für dieses Projekt brauchen Sie nur Papierstreifen und Kleber. Die Farbe können Sie natürlich auch frei auswählen.

Anleitung:

1. Schneiden Sie mehrere gleichgroße Papierstreifen aus. Nehmen Sie 8 davon zur Hand und falten Sie sie leicht auf die Hälfte ohne zu knicken, um die Mitte einfacher zu bestimmen. Dann die Streifen aufeinander kleben, um eine Schneeflocken-Form zu gestalten. Das ist die Basis des Körbchens.

2. Nun, einen anderen Streifen nehmen und in der Mitte schneiden. Das kleine Stück mit einem weiteren Papierstreifen zusammenkleben, um einen längeren Streifen zu kreieren.

ostern basteln papierstreifen osterkörbchen für ostereier

3. Die beiden Enden des langen Papierstreifens zusammenkleben, so dass ein Kreis entsteht. Nun jeden Streifen von der Basis (der Schneeflocken-Form) am Kreis kleben, um das Körbchen zu basteln.

4. Zum Schluss einen Griff aus einem weiteren Papierstreifen gestalten und fertig.

Ein niedliches Schaf basteln zu Ostern

zu ostern basteln mit papierstreifen schäfchen anleitung

Wieder mit mehreren Streifen Papier können Sie auch ein süßes Schäfchen zu Ostern basteln. Dafür brauchen Sie einfaches weißes Papier, Kleber und ein kleines Stück schwarzes Papier für den Kopf und die Ohren.

1. Zunächst das weiße Papier in dünne Streifen schneiden. Dann aus dem schwarzen einen Kreis ausstechen oder ausschneiden, zwei kleine Stücke als Ohren kleben und selbstklebende Augen anbringen.

2. Aus den weißen Papierstreifen mehrere Schlaufen kreieren, indem Sie die beiden Enden jedes Streifens zusammenkleben.

schaf basteln zu ostern mit papierstreifen anleitung

3. Beginnen Sie die Schlaufen an der Rückseite des Kopfes zu kleben, indem Sie immer leicht mit dem Finger andrücken. Fügen Sie so viele Schlaufen wie nötig, um ein fluffiges Schaf zu basteln.

4. Nach Wunsch können Sie einen Trinkhalm an der Rückseite des Schafes als Stiel kleben.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!