Basteln mit Zeitungspapier – kreative Anwendungen mit Anleitung

basteln mit zeitungspapier aufbewahrungskorb-zeitschriften-gefaltet-gerollt-zeitschriften-bunt


Sind Ihre Briefkästen überschwemmt von kostenlosen Zeitungen und Prospekten, die Sie oft ungelesen entsorgen? Wir haben für Sie einige Ideen zusammengestellt, wie Sie altes oder unbrauchbares Zeitungspapier sinnvoll verwenden können und jede Menge nützliche Dinge daraus machen können. Basteln mit Zeitungspapier ist die richtige Technik für Sie, wenn Sie leicht und kostengünstig kreative und individuelle Gegenstände gestalten wollen.

Basteln mit Zeitungspapier – Flechtkorb

basteln mit zeitungspapier papierkorb-röllchen-flechten-kinderzimmer-schreibtisch

Mit ein bisschen Geduld und Zeitungspapier können Sie unkompliziert einen Papierkorb flechten. Hierfür und für zahlreiche andere Bastelprojekte mit Zeitungspapier können Sie Papierröllchen anfertigen, die eigentlich bemerkenswert stabil sind. Schneiden Sie die Zeitung ungefähr handbreit längs und legen eine Stricknadel oder einen Holzspieß im schrägen Winkel auf eine Ecke des Zeitungsstreifens. Rollen Sie mit leichtem Druck den gesamten Streifen auf, kleben die verbleibende Ecke und ziehen den Stab heraus.

Basteln mit Zeitungspapier – Anleitung zum Korb flechten

basteln mit zeitungspapier korb-anleitung-röllchen-tackern-flechten

Für den Boden des Korbes benötigen Sie ein rundes Stück Karton und je nach gewünschter Größe etwa 18 längere Stäbchen,  die Sie rundum am Karton wie eine Sonne mit dem Tacker befestigen. Damit Sie längere Stäbchen bekommen, können Sie zwei Röllchen ineinander stecken und verkleben. Knicken Sie die Röllchen vorsichtig nach oben und fangen an zu flechten.

Die Röllchenlänge bestimmt die Korbgröße

basteln mit zeitungspapier flechten-korb-papierröllchen-waagerecht-senkrecht-blumen-vase

Wickeln Sie jetzt ein Papierröllchen um diesen Gerüst um, in dem Sie die waagerechten Röllchen immer abwechselnd über und unter den senkrechten hindurchfädeln. Flechten Sie so lange weiter, bis Sie die Wunschhöhe erreicht haben. Bringen Sie die Röllchen durch leichtes Ziehen in Position und schieben sie eng zusammen. Die nach oben stehenden Röllchen können Sie zum Schluss paar Reihen nach unten flechten und die Enden im Korb verweben oder mit Kleber fixieren.

Blumen aus Zeitungspapier basteln

basteln mit zeitungspapier blume-ausschneiden-rollen-gestalten-deko-rose-verkleben


Wenn Sie die sommerliche Blütenpracht draußen schon vermissen, können Sie aus den Zeitungsseiten schöne Rosen basteln und zu Hause dekorieren. Wenn Sie einen tollen, farbigen Effekt erreichen wollen, eignen sich die Seiten mit bunten Bildern besonders gut. Für eine einheitliche Farbe können Sie die Blüten von Abstand vorsichtig mit Buntlack-Spray sprühen oder den Oberrand der Rosenblüten bemalen.

Zeitungspapier zu einer Blüte wickeln – Anleitung

basteln-zeitungspapier-anleiting-blumen-zeichnen-ausschneiden-rollen-rosen


Malen Sie als erstes auf dem Zeitungspapier eine Schnecke vor und schneiden sie gerade oder wellenartig aus.  Schneiden Sie dann spiralförmig in die Schnecke hinein. Beginnen Sie am äußeren Ende des Streifens die Blüte v-förmig aufzurollen. Lassen Sie die Papierrose erblühen, in dem Sie sie vorsichtig mit einem Spieß in die Breite auseinander schieben.

Deko aus Zeitungspapier

basteln-zeitungspapier-blumen-rollrosen-glasbehälter-dekoration-buchseiten

Zum Schluss kleben Sie das Papierende, damit sich die Blüte nicht gleich wieder aufwickelt. Die Papierblumen können Sie im Übrigen auch aus alten Buchseiten oder alten Noten herstellen und mit dieser Dekoration Ihrer Wohnung einen Hauch Vintage-Flair verleihen.

Schöne Lampe aus Zeitungspapier basteln

basteln-zeitungspapier-pappmaschee-lampe-hängeleuchte-blumen-vase-bücher-tisch

Hätten sie gedacht, dass diese Lampe im japanischen Stil aus Zeitungspapier hergestellt ist? Diese Bastelidee können Sie zu Hause leicht mit Pappmaschee umsetzen. Nehmen Sie einen größeren Luftballon, pusten ihn auf und stellen ihn auf eine Schüssel oder einen Kochtopf. Rühren Sie Tapetenkleister mit Wasser nach Packungsanweisung an, lassen ihn andicken und tauchen Stücke aus der Zeitung in den Leim.

Japan-Design-Lampe –  Bastelanleitung

basteln-zeitungspapier-lampe-lampenschirm-anleitung-pappmaschee-pinsel-kabel-ballon

Bekleben Sie dann zwei Drittel des Luftballons mit Zeitungspapier und lassen ihn vollständig trocknen. Machen Sie ein kleines Loch im Ballon, am besten in der Nähe des Knotens, damit die Luft langsam ausgeht. Streichen Sie den Lampenschirm von beiden Seiten mit Acrylfarbe an. Schneiden Sie vorsichtig mittig ein Loch für die Lampenfassung. Jetzt können Sie den selbst gebastelten Lampenschirm mit zarten Kirschblüten verzieren.

Dekorative Schälchen basteln mit Zeitungspapier

basteln-zeitungspapier-schalen-härten-lackieren-papmaschee-tisch-korb

Eine tolle Bastelidee mit Zeitungspapier ist das Herstellen von Schälchen zum Beispiel für Obst oder Bonbons. Die Vorgehensweise ist dieselbe wie bei der Hängelampe, nur brauchen Sie hier kleinere Ballons. Nachdem die Zeitungspapier mit dem Kleister angetrocknet ist, können Sie die überschüssigen Papierreste abschneiden, damit Sie einen glatten Rand bekommen.

Tolle Pappmaschee-Eigenkreation

basteln-zeitungspapier-ballons-pappmaschee-kleister-verkleben-ausschneiden-bemalen-anleitung

Als Schablone für ihre individuelle Schale können Sie auch eine Glasschale verwenden, die Sie zuerst mit etwas Speiseöl bepinseln. Zum Schluss können Sie für mehr Stabilität und Glanz die Schüssel mit Klarlack lackieren oder mit Acrylfarbe bunt anmalen.

 Nachtleuchte selber basteln

basteln-zeitungspapier-leim-luftballon-bekleben-anleitung-junge-gestalten

Mit Luftballon, Zeitungspapier und Kleister können Sie eine kreative Globus-Nachtleuchte für Ihre Kinder gestalten. Gerne können Sie auch Ihre Kleinen mitbasteln lassen. Sie werden es lieben, mit den Händen zu schmieren und zu kleistern. Befolgen Sie die gleichen Arbeitsschritte wie bei der Gestaltung der Hängelampe.

Leuchtglobus basteln mit Zeitungspapier

basteln-zeitungspapier-nachtlampe-globus-blau-kleister-pappmaschee-verkleben

Damit Sie die typische Weltkugeloptik bekommen, bekleben Sie den Luftballon zum Schluss mit blau-grünem Seidenpapier. Nachdem die Zeitungspapier ausgehärtet ist, machen Sie mit einem Holzspieß Löcher in die Weltkugel. Je größer die Löcher sind, desto mehr Licht wird durchdringen. Als Lichtquelle können Sie gerne ein elektrisches Teelicht verwenden.

Bilderrahmen mit Zeitungspapier-Röllchen verzieren

basteln-zeitungspapier-röllchen-bilderrahmen-rund-quadratisch-bunt-dekorieren

Wenn Sie dabei sind, Ihre persönliche Bildgalerie zu gestalten, können Sie Ihre alten Bilderrahmen verschönern oder neue mit Zeitungspapier-Röllchen basteln. Ihre Bilder werden so bestimmt viel besser zur Geltung kommen. Auch ein persönlicher Bilderrahmen als Geschenk wird für Begeisterung sorgen. Bekleben Sie einen einfachen Holzrahmen mit Röllchen, die nach Maß geschnitten sind und eng aneinender liegen. Für mehr Farbe können Sie auch Seiten aus Zeitschriften oder Prospekte benutzen. Aus dünnen Papierstreifen und Kleber können Sie auch kleine Rollen formen.

Schmuck aus Zeitungspapier

basteln-zeitungspapier-schmuck-rollen-ohrringe-kette-seil-wiederverwerten-frauen

Wenn Sie nach dem passenden Schmuck zum bestimmten Anlass oder Outfit suchen, können Sie mit unikalem, selbst angefertigtem Schmuck aus Zeitungspapier hervorstechen. Eine Kette aus Zeitungspapier-Rollen oder Ohrringe in Federform mit farblichem Akzent sind echte Einzelstücke, die ganz nach den eigenen Vorstellungen aussehen.

Tüten aus Zeitungspapier falten

basteln-zeitungspapier-taschen-falten-seil-verkleben-lochen-griffe-verschenken

Wenn einmal das Geschenkpapier ausgegangen ist, ist die Papiertüte aus Zeitungen eine dekorative und kreative Alternative, die bestimmt für Staunen sorgt. Selbst für Ungeübte ist das Falten von Papiertüten leicht nachzumachen. Falten Sie eine große Zeitungsseite mittig und knicken die rechte und linke Seite zur Mitte, so dass sie sich etwas überlappen. Kleben Sie diesen Überstand zusammen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

basteln-zeitungspapier-falten-kleben-klebestick-geschenktüte-anleitung-schnur-taschenhenkel

Falten Sie für den Boden ein Stück in der gewünschten Breite nach oben. Öffnen Sie ihn und drücken die Seiten rechts und links zu Dreiecken ein. Knicken Sie nun die geraden Kanten des Bodens zur Mitte und kleben die Stelle zusammen, wo sie sich überlappen. Falten Sie die fertige Tüte an den Seiten etwas zusammen. Für die Griffe können Sie zwei Löcher machen und diese mit Tesafilm verstärken.

Kleine Tüten in Vintage-Look basteln

basteln-zeitungspapier-tüten-verkleben-falten-verpackung-buch-deko-vogel-aufkleber

Mit wenigen Handgriffen können Sie diese niedlichen Geschenktüten aus Zeitungspapier basteln, in denen Sie kleinere Gegenstände oder Selbstgebackenes einpacken und verschenken können. Kleine Etiketten können Sie auch selbst gestalten und damit die Päckchen zumachen oder nette Botschaft übermitteln.

Geschenke in Zeitungspapier verpacken

basteln-zeitungspapier-verpacken-falten-geschenk-schnur-schleife-tischdecke-topfpflanze

Warum auch nicht Geschenke mit Zeitungspapier statt Geschenkpapier verpacken. Mit einem Geschenkband, Aufkleber oder ein Kärtchen verziert, ist diese Verpackung ein hübscher Blickfang.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!