Basteln mit Wattepads: So können Sie Kinder von 3 bis 10 Jahren bei schlechtem Wetter beschäftigen

Von Olga Schneider

Gerade im Winter ist es nicht einfach, bei schlechtem Wetter die Kinder zu Hause zu beschäftigen. Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren verlieren schnell Interesse an Spielen. Dann ist Kreativität gefragt. Wenn Sie Inspiration für Aktivitäten in den eigenen vier Wänden brauchen, dann bieten wir Ihnen eine coole Bastelidee. Wir erklären, wie Sie schöne Deko für den Frühling mit Abschminkpads selber machen können. Das Basteln mit Wattepads macht Eltern und Kindern Spaß.

Basteln mit Wattepads für den Frühling: Malen für 3-jährige Kinder

Malen macht Kindern im Kindergartenalter viel Spaß. Allerdings ist die feine Motorik noch nicht ausreichend entwickelt und sie können gewisse Details noch nicht zeichnen. In diesem Fall bietet sich eine einfachere Alternative. Sie können mit Pipetten und Lebensmittelfarbe Wattepads färben und lustige Bilder malen.

Basteln mit Wattepads für Kinder Farben lernen Tipps

Zu diesem Zweck drucken Sie mehrere Vorlagen für runde Gegenstände aus. Gut eignen sich zum Beispiel:

  • eine Schildkröte (grün)
  • ein Apfel (rot)
  • eine Sonne (gelb)
  • eine Mandarine (orange)
  • eine Blume (lila)
  • ein Fisch (blau)
  • ein Schwein (rosa)

Achten Sie dabei darauf, dass die Motive groß genug sind und ein Wattepad darauf passt. Kleben Sie auf jedem Motiv ein weißes Wattepad. Dann füllen Sie Wasser in drei saubere Marmeladengläser und lösen Sie in jedes Einweckglas eine der drei Grundfarben (rot, blau oder gelb) auf. Sie können dann mit dem Kind den Umgang mit der Pipette üben. Zu diesem Zweck einfach zuerst die rote Farbe mit der Pipette vom einen Einweckglas in ein anderes transferieren. Dann kann es losgehen:

  1. Mischen Sie zuerst die Farben Rot und Gelb in einem anderen leeren Glas, um Orange zu erhalten. Mischen Sie Blau und Gelb, um Grün zu erhalten. Rot und Blau werden zu Lila.
  2. Beginnen Sie nun, mit der Pipette etwas Lebensmittelfarbe auf das erste Wattepad zu geben. Färben Sie so alle Wattepads und lassen Sie sie trocknen.
  3. Danach können Sie das Bild im Kinderzimmer aufhängen.

Basteln mit Kosmetikpads: Schöne 3D-Bilder mit 5-jährigen Kindern malen

Basteln mit Kindern mit Wattepads für Frühling Ideen

Das Basteln mit Kosmetikpads macht auch den 5-jährigen Kindern viel Spaß. Der vielleicht größte Vorteil dieser Methode ist, dass Sie damit schöne 3D-Bilder schnell und unkompliziert erstellen können. Gleichzeitig wird dabei die feine Motorik gefördert. Für die nächsten Projekte üben die Kinder:

  • einfache Formen auszuschneiden
  • kleine Details präzise zu kleben
  • zu stempeln

Legen Sie den Tonkarton auf ein großes Tablett, um die Arbeitsfläche vor Flecken zu schützen.

Blumen basteln mit Wattepads

Blumen Bilder mit Wattepads basteln


Mit Wattepads können Sie schöne Blumen basteln. Zeichnen Sie auf den Wattepads die Konturen einer Tulpenblüte vor und lassen Sie das Kind diese ausschneiden. Dann kleben Sie auf weißen Tonkarton drei Trinkhalme für die Blumenstiele. Anschließend kleben Sie auch die Blüten aus Wattepads fest. Jetzt kann es mit dem Färben losgehen.

Basteln mit Wattepads für Frühling Tulpen aus Strohhalmen

Anschließend können Sie aus weißem Tonkarton Blätter, Grashalme u.s.w. ausschneiden und das Bild verschönern.

Marienkäfer aus Wattepads basteln

Marienkäfer aus Wattepads mit Kindern basteln für Frühling


Kindern im Alter von 5 Jahren wird auch das nächste Bastelprojekt problemlos gelingen. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Zuerst kleben Sie drei Wattepads auf weißen Tonkarton.
  2. Dann färben Sie sie mit roter Lebensmittelfarbe und lasse sie trocknen. Es kann mehrere Stunden dauern, bis die Wattepads komplett trocken sind. Sie können daher mit dem Basteln an einem regnerischen Nachmittag anfangen und dann am nächsten Morgen das Bild zusammenstellen.
  3. Schneiden Sie ein Wattepad entzwei und kleben Sie die eine Hälfte auf ein rotes Wattepad. Jetzt kann das Kind diese Hälfte schwarz färben. Wiederholen Sie den Vorgang, um die anderen zwei Marienkäfer zusammenzustellen.
  4. Lassen Sie das Kind anschließend die Details mit schwarzem Marker zeichnen und kleben Sie anschließend die Wackelaugen auf.

Fische basteln mit 5-jährigen Kindern

Basteln mit Wattepads mit Kindern Fische malen

Sie können dieselbe Basteltechnik verwenden, um drei niedliche Fische zu basteln. Kleben Sie zuerst die Wattepads auf den weißen Tonkarton. Färben Sie sie dann orange.

Fische mit Kindern malen aus Wattepads Ideen

Jetzt können Sie die Flossen der Fische malen und die Wackelaugen anbringen. Zum Schluss können Sie einen Plastikdeckel einer 2-Liter-Flasche verwenden, um Luftblasen zu stempeln.

Basteln mit Kindern im Winter Fische malen Ideen

Bäume im Wald mit den Kindern malen

Bilder mit Wattepads für Kinder machen Zeitvertrieb im Winter

Selbst, wenn das Wetter schlecht ist, lassen wir uns die Laune nicht verderben und basteln ein schönes Frühlingsbild. Sie brauchen folgende Materialien, um einen Wald zu malen:

  • zwei Wattepad-Hälften für die Wolken
  • vier Wattepads für die Bäume
  • Tonkarton in Braun und Beige für die Baumstämme
  • einen grünen Marker für die Details
  • Lebensmittelfarben: Gelb, Grün, Rot und Blau
  • vier Pipetten

Basteln mit Abschminkpads: Zeitvertrieb für 7 – 10-jährige Kinder

Basteln mit Wattepads Blumen aus Strohhalmen und Wattestäbchen mit Kindern selber machen

Mit Abschminkpads lassen sich auch kompliziertere Projekte realisieren. Die nächste Bastelidee für Frühlingsdeko ist für Kinder in der Grundschule prima geeignet. Sie brauchen grüne Trinkhalme, große und kleinere Wattepads, Klebstoff, einen gelben Marker und Wattestäbchen.

Blumen aus Wattepads basteln mit Kindern bei schlechtem Wetter

Bemalen Sie das Wattestäbchen gelb. Dann wickeln Sie das kleine Wattepad um das Wattestäbchen und kleben es daran fest. Stecken Sie das andere Ende des Wattestäbchens in einen Trinkhalm. Wickeln Sie dann das große Wattepad um das Kleine und kleben Sie es an den Trinkhalm. Stellen Sie noch weitere solcher Blumen aus Wattepads zusammen und arrangieren Sie sie in einer Vase oder in einem Marmeladenglas.

Schaf basteln mit Wattepads

Basteln mit Wattepads für Frühling Schaf mit Kindern im Schulalter selber machen

Im Netz kann man viele Ideen finden, wie ein Schaf aus Wattestäbchen gemacht werden kann. Wir bieten Ihnen eine einfache Alternative, die sich zum Basteln mit Kindern an regnerischen Tagen perfekt eignet.

  1. Schneiden Sie den Schafskopf aus schwarzem Tonkarton aus. Kleben Sie Wackelaugen auf.
  2. Kleben Sie mehrere Wattepads aneinander, um den Schafskörper zusammenzustellen.

Mit der fertigen Tierfigur können Sie eine Grußkarte verzieren. Sie können aber auch zwei Löcher in das Wattepad schneiden und einen Kugelschreiber hindurchführen.

Wenn Sie nach Ideen suchen, wie Sie die Kinder bei schlechtem Wetter drinnen beschäftigen können, dann sollten Sie unbedingt das Basteln mit Kindern im Kindergartenalter probieren. Es macht Spaß, es ist super einfach und Sie können kreative saisonale Deko schnell und unkompliziert selber machen. Ob ein 3D-Bild mit Frühlingsmotiven, ein Blumenstrauß oder vielleicht eine niedliche Schafsfigur: diese DIY-Ideen werden sowohl den Kindern, als auch den Erwachsenen gut gefallen. Sie fördern die Feinmotorik und sind gleichzeitig nicht allzu kompliziert. Sie können also den Kindern zuerst zeigen, was sie machen müssen und dann auch alleine basteln lassen. Natürlich ist es sehr wichtig, dass Sie zuerst den richtigen Umgang mit Schere und Kleber üben und dass Sie die Kinder nie ohne Überwachung basteln lassen. Aber Sie können Kinder in verschiedenen Altersgruppen damit beschäftigen und währenddessen kochen, arbeiten oder sich einfach etwas Zeit für sich nehmen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig