Können Kinder mit mehr Bewegung und Sport ihren Wortschatz erweitern?

Von Charlie Meier

Eine kürzlich durchgeführte Studie legt nahe, dass aerobe Übungen im Kindesalter den Wortschatz erweitern können. Das Forschungsteam beschreibt im Artikel eine der ersten Untersuchungen der Auswirkungen von Bewegung auf das Vokabellernen bei Kindern. Sie haben Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren neue Wörter beigebracht, während sie an Schwimmen oder an CrossFit-Übungen teilnahmen. Die Kinder, die schwammen, waren 13 % genauer in den Folgetests der Vokabeln.

Wie sportliche Aktivitäten den Wortschatz erweitern

aerobe übungen und mehr bewegung im kindesalter fördern kognitive fähigeiten der kinder

Laut den Studienautoren hilft die motorische Bewegung beim Kodieren neuer Wörter. Sport ist dafür bekannt, den Spiegel des vom Gehirn abgeleiteten neurotrophen Faktors zu erhöhen. Dieser stellt eine Reihe von Proteinen dar, die für das Wachstum und das Überleben von Neuronen verantwortlich sind. Es gab jedoch Unterschiede bei den durchgeführten Sportarten. Schwimmen ist eine Aktivität, die Kinder ohne viel Nachdenken oder Anleitung ausführen können. Dies geschah in der Studie automatisch, während die CrossFit-Übungen für die Kleinen ganz neu waren.

Die Kinder mussten die genauen Bewegungen lernen, was von ihnen jedoch mehr mentale Energie erforderte. An der Studie nahmen insgesamt 48 Kinder teil. Die Teilnehmer hatten neue Wörter gelernt, bevor sie eine der folgenden drei Aktivitäten ausführten: Schwimmen, CrossFit und Malen. Wie schon oben erwähnt, zeigten die Ergebnisse, dass die Schwimmer bei den Vokabel-Tracking-Tests 13 % mehr Genauigkeit aufwiesen.

vokabellernen und wortschatz erweitern im kindergarten oder in der schule

Diese Studienergebnisse erscheinen logisch für die Hauptautorin der Studie, Maddy Pruitt, die im College Schwimmerin war und regelmäßig CrossFit-Sitzungen durchführt. Die andere Autorin der Studie war Giovanna Morini. Sie ist Assistenzprofessorin in der Abteilung für Kommunikationswissenschaften und Störungen. Die Wissenschaftlerin stellte klar, dass sich die meiste Forschung zum körperlichen Training bei Kindern auf einen gesunden Lebensstil konzentriert.

Nur wenige Übungen unter den Sportarten können jedoch den Wortschatz erweitern. Ein anderer Student führt derzeit ein ähnliches Experiment mit kleinen Kindern durch. Die Autorinnen sind von dieser Studie so begeistert, weil sich diese auf Kliniker, Pflegepersonal und Pädagogen bezieht, die solche Methoden in die Praxis umsetzen können. Dies wäre ein einfacher Ansatz, der wirklich dazu beitragen könnte, die Ergebnisse der Kinder zu verbessern.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig