Neon Farbtupfer im inneren Augenwinkel: So gelingt der neue Make-up-Trend „Mermaid Tears“!

Autor: Ramona Berger

Wenn es um die neuesten Beauty-Trends geht, ist der berühmte Kardashian-Jenner-Clan immer allen anderen voraus. Wenn Sie in den letzten Jahren nicht in einer Höhle gelebt haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass die Familie zwei hauseigene Make-up-Marken besitzt – KKW Beauty, die 2017 von Kim Kardashian ins Leben gerufen wurde, und Kylie Cosmetics, die 2015 von Kylie Jenner vorgestellt wurde. Die Ankunft der beiden Beauty-Marken ermöglichte es uns, über die neuesten Make-up-Trends, die die Kardashians setzen, immer aktuell informiert zu sein. Der neueste Lidschatten-Trend, der von den Kardashian-Jenner-Schwestern populär gemacht wurde, nennt sich „Mermaid Tears“, was im Grunde bedeutet, dass man bunte Lidschatten-Tupfer im inneren Augenwinkel zaubert, die wie die magischen Tränen einer Meerjungfrau aussehen sollen.

Trendsetterinnen setzen mit Mermaid Tears ein Statement

pinke Mermaid Tears Make-up Trend

Nennen Sie es Zufall, aber auch Pinterest hat genau diesen Trend für 2021 prognostiziert. Die Suchanfragen für „Farbakzent im inneren Augenwinkel“ sind in Großbritannien, Kanada und Australien um 45 Prozent gestiegen im Vergleich zum Vorjahr. Auch Neonfarben haben sich zum größten Farbtrend des Jahres entwickelt. Von Mode über Beauty bis hin zu Accessoires – wir sehen immer wieder Neontöne in Grün, Orange, Pink, Lila, Türkis und Gelb auf unseren Instagram-Feeds auftauchen. Und genau diese Farben sind auch zum Schminken der Mermaid-Tears beliebt.

Mermaid Tears Neon Lidschatten Farbtupfer

Warum alle den aufregenden Make-up-Look so lieben? Er lässt die Augen sofort wacher und größer erscheinen und macht zudem auch gute Laune! Und wissen Sie was? Mermaid Tears sind der am einfachsten nachzumachende Make-up-Trend unter allen, die wir dieses Jahr gesehen haben! Aufgeregt? Lesen Sie weiter für ein schnelles und einfaches Tutorial, wie Sie den Augen-Make-up-Trend meistern. Das Beste daran? Es erfordert keine besonderen Schmink-Fähigkeiten und kann auch von einem Make-up-Neuling gemeistert werden.

Was ist beim Look zu beachten?

lila Farbtupfer im inneren Augenwinkel Lidstrich und Nude Lips

Wenn Sie nicht an ein so farbenfrohes Make-up gewöhnt sind, beginnen Sie mit einem dezenteren Farbton wie Lila oder Türkis. Für Frauen, die ihre Augen in Szene setzen wollen und keine Angst haben, mit buntem Make-up zu spielen, sind Neon-Lidschatten die beste Option. Neongelb war der meistgenutzte Vorschlag innerhalb des Trends, da es zu nahezu jeder Augenfarbe passt.

gelbe Lidschatten Tupfer im inneren Augenwinkel


Abgesehen davon, dass er super trendy ist, hat der Neon-Lidschatten einen weiteren Vorteil: Die hellen und lebendigen Farben lassen den Blick sofort wacher und frischer aussehen. Neben Neon können Sie aber auch schimmernde Lidschatten in anderen Farben, wie Weiß, Silber oder Gold, verwenden. Wählen Sie den Farbton, der am besten zu Ihrem Hautton passt oder der einen effektvollen Farbkontrast zu Ihren Augen erzeugt. Um herauszufinden, welche Farben gut zu Ihnen passen, können Sie entweder Ihren Jahreszeiten-Typ bestimmen oder sich auf die Komplementärfarbtheorie verlassen.

Augen Make up in Pink Lila von Kylie Jenner

Ein weiterer super wichtiger Punkt, um das Ergebnis der Hervorhebung zu erreichen und die Augen größer erscheinen zu lassen, ist darauf zu achten, dass die gewählte Schminke eine gute Pigmentierung hat. Aus diesem Grund sind flüssige und cremige Lidschatten sehr zu empfehlen, aber Sie können auch ein gut pigmentierendes Produkt in Puderform verwenden, entweder über dem flüssigen Lidschatten oder allein. Die Verwendung einer Lidschattengrundierung nur am inneren Augenwinkel hilft ebenfalls beim Fixieren der Lidschatten, besonders an heißen Sommertagen. Ein bunter Gel-Kajalstift ist eine weitere großartige Option für diejenigen, die den Trend ausprobieren wollen – außerdem ist er super praktisch in der Anwendung.

So kreieren Sie die Mermaid-Tears

Kylie Jenner Make up mit gelbem Farbakzent im inneren Augenwinkel


Schritt 1: Tragen Sie Primer mit dem Finger auf das gesamte Lid auf und pudern Sie es anschließend ab, um eine ebenmäßige Oberfläche zu schaffen. Damit die Mermaid Tears besser zur Geltung kommen, verwenden Sie neutrale Nudetöne, um das bewegliche Lid zu schminken.

Schritt 2: Mit einem kleinen Pinsel geben Sie den farbenfrohen Lidschatten auf den inneren Augenwinkel. Beginnen Sie im Bereich des Tränenkanals und blenden Sie die Farbe leicht nach unten und oben zur Lidfalte hin. Alternativ können Sie die Lidschattenfarbe mit dem Ringfinger auf den Augeninnenwinkel tupfen.

pinke Farbtupfer im inneren Augenwinkel

Schritt 3: Nachdem Sie die Farbe aufgetragen haben, müssen Sie die Übergänge verblenden. Nehmen Sie dazu einen sauberen Verblender-Pinsel und beginnen Sie mit dem Verblenden an den äußeren Ecken.

Schritt 4:  Vervollständigen Sie den Look, indem Sie einen schönen Cat Eye Lidstrich ziehen und Mascara auftragen. Fertig sind die Mermaid Tears!

gelbe Farbakzente im inneren Augenwinkel und Glitter Lidstrich

Damit der Farbtupfer richtig zur Geltung kommt, gilt es am Auge ein Gleichgewicht zu schaffen, indem Sie die anderen Farben dezent halten. Optional können Sie auch statt eines schwarzen einen grauen Eyeliner mit Glitzer verwenden.

Farbakzente im inneren Augenwinkel hervorheben

Wenn Sie die Farbtupfer mit Glitzerpartikeln noch intensiver und glanzvoller machen möchten, sollten Sie zunächst Concealer in einem sehr hellen Farbton als Lidschattenbase auftragen. Das funktioniert hervorragend für ein Fotoshooting, bei dem die Schminke etwas auffälliger sein muss.

Der neue Trend ist perfekt für die Frühlings- und Sommerzeit!

hellblaue Lidschatten Tupfer zu braunen Augen

Eine Gesichtsmaske zu tragen ist die neue Normalität. Aber lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Sie können zwar keinen kräftigen, leuchtenden Lippenstift tragen, aber Sie können definitiv Ihr Augen-Make-up mit Farbtupfer im inneren Augenwinkel aufpeppen!

Neon Farbtupfer zaubern wache und strahlende Augen

Rosa Mermaid Tears Farbtupfer im inneren Augenwinkel zu braunen Augen

Mit Glitter und Highlighter bekommt der Look die richtige Portion Glow

Pinke Farbakzente im inneren Augenwinkel

Grünen Augen schmeicheln Orange-Töne

Orange Lidschatten Farbtupfer zu grünen Augen und blonden Haaren

Bei braunen Augen hat man die Qual der Wahl

goldene Lidschatten im inneren Augenwinkel zu orange Lidschatten

Beim Rest halten Sie sich an die Devise: Weniger ist mehr

lila Lidschatten Farbtupfer zu grünen Augen im inneren Augenwinkel

Mit Mermaid Tears kreieren Sie einen richtigen Wow-Effekt

grüne Farbakzente im inneren Augenwinkel zu braunen Augen

Zum auffälligen Augen-Make-up passt ein nudefarbener Lippenstift am besten

gelbe Farbtupfer zu blauen Augen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig