Beauty-Trick: Dieser neue Lidschatten-Trend lässt Ihre Augen größer wirken

Autor: Ada Hermann

Auffällig oder dezent, bunt oder schlicht, matt oder schimmernd – der Lidschatten bietet unendlich viele Möglichkeiten für ein schönes Augen-Make-up. Beliebte Techniken wie Smokey Eyes oder Halo Augen kennen wir schon seit langem, aber gerade gibt es einen neuen Lidschatten-Trend. Er eignet sich perfekt für den Alltag, da er nicht so auffällig ist und in der Regel mit hellerem Lidschatten geschminkt wird. Das Beste an diesem Trend ist aber, dass er die Augen größer wirken lässt und gleichzeitig die Nase optisch verschmälert. Ein echtes Win-win!

Ein toller Lidschatten-Trend für kleine Augen

Soft Cut Crease ist der neue Lidschatten-Trend für kleine Augen

Mit einem schönen Augen-Make-up lassen sich die Augen nicht nur betonen, sondern auch optisch verändern. So kann man zum Beispiel Probleme wie Schlupflider kaschieren oder tiefliegenden Augen mehr Größe verleihen. Gerade gibt es einen neuen Lidschatten-Trend, bei dem die Augen größer und ausdrucksstark geschminkt werden. Wir zeigen Ihnen heute, wie Sie den Look selber kreieren können.

Der neue Lidschatten-Trend ist alltagstauglich

Dieses Make-up sieht dem klassischen Cut Crease Look ähnlich, unterscheidet sich aber in seiner Intensität. Es lässt sich somit wie eine Art Soft oder Half Cut Crease bezeichnen und ist im Vergleich zu seinem Vorläufer absolut alltagstauglich. Und was noch besser ist – das Augen-Make-up kann auch mit einer Atemschutzmaske kombiniert werden.

tiefliegende Augen größer schminken mit Lidschatten

Lidschatten tragen wir normalerweise so auf, dass wir das äußere Ende der Lidfalte betonen. Damen, die kleine oder tiefliegende Augen haben, bringt diese Methode eigentlich nicht viel. Im Unterschied dazu wird beim neuen Lidschatten-Trend auch der inneren Augenwinkel betont. Dadurch bekommt das Auge eine zweite Lidfalte und wirkt sofort größer. Im asiatischen Raum ist so ein Make-up sehr populär, da es den natürlich tiefliegenden Augen der Frauen einen komplett neuen Look verpasst.

Augen größer schminken mit Soft Cut Crease

Ein tolles Make-up für tiefliegende Augen


Mit dem Augen-Make-up lässt sich wunderbar tricksen. Neben der Erschaffung einer „zweiten Lidfalte“ funktioniert der Lidschatten bei diesem Look so, dass er die Nase konturiert. Sie erscheint optisch schmaler und kann Ihren Gesamtlook verändern.

Für dieses Make-up brauchen Sie Concealer, einen kleinen, locker gebundenen Blendepinsel, Lidschatten in einem hellen Braunton oder Konturpuder, Lidschatten in einem Nude-Ton, einen größeren Blendepinsel zum Verblenden und eventuell einen Eyeliner.

Soft Cut Crease Augen Make-up Lidschatten-Trend

So funktioniert der neue Schminktrend:

Grundieren Sie zuerst die Augenlider mit Concealer, um eine Base für den Lidschatten zu schaffen. Beginnen Sie dann mit dem kleineren Blendepinsel und gehen Sie sanft in den braunen Lidschatten über. Mit ganz leichten Scheibenwischer-Bewegungen bewegen Sie den Pinsel von der Mitte des Auges in Richtung Nase, wobei Sie sich am oberen Wimpernkranz orientieren. Folgen Sie der Form des Wimpernkranzes und runden Sie den Strich am inneren Augenwinkel ab. Sie schminken also eine Halb-Mond-Form über der natürlichen Lidfalte, um eine „zweite“ Lidfalte zu gestalten. Schminken Sie das Augenlid mit dem Nude-Lidschatten. Nun verwenden Sie den größeren Blendepinsel, um die Übergänge zu verblenden. Mit einem breiten Winged Eyeliner wird der Look abgerundet.

Tipps für den perfekten Look

Lidfalte schminken und betonen Tipps


Je mehr Sie den Lidschatten nach unten in Richtung inneren Augenwinkel verblenden, desto intensiver wird der Look. Sie können mit einer helleren Farbe beginnen und mit einem dunkleren Ton weitermachen. Durch den Schatten im Augenwinkel wird auch die Nase konturiert.

Zum Schminken des Augenlides verwenden Sie lieber dezente Töne, damit das Make-up nicht überladen wirkt. Der Fokus sollte auf der „falschen“ Lidfalte liegen.

So einfach wird der Soft Cut Crease Lidschatten-Trend nachgeschminkt

Um den Effekt für größere Augen weiter zu verstärken, schminken Sie die neue Lidfalte bis zum äußeren Augenwinkel weiter und betonen Sie noch den unteren Wimpernkranz mit dem Lidschatten. So wird eine Art Rahmen fürs Auge geschminkt, der es größer und auffälliger macht.

Dieses Video zeigt wie Sie den Lidschatten in einen Half Cut Crease Look nachschminken. So ein Make-up ist dezent, aber gleichzeitig elegant und passt zu jedem Anlass.

Der Lidschatten-Trend passt auch zu auffälligen Looks

Wie schminkt man Half Cut Crease Augen-Make-up

Dieser coole Make-up-Trend ist auch für besondere Anlässe oder als Abend-Make-up geeignet. Dafür sollten Sie aber kräftigere Farben für einen intensiveren Look verwenden. Mit Farbe lassen sich tolle Akzente setzen, wenn Sie damit nur den inneren und äußeren Augenwinkel betonen und nicht das ganze Augenlid.

Wer das Augen-Make-up farbig bevorzugt, kann auch knallige Nuancen in Pink, Grün oder Blau verwenden. Mit einem farbigen Eyeliner in demselben Farbton wird das Make-up noch auffälliger und verspielter.

Neuer Lidschatten-Trend inneren Augenwinkel betonen Cut crease

Der neue Trend ist so vielseitig, dass man ihn auch mit anderen Techniken kombinieren kann. So sieht er zum Beispiel in Kombination mit einem Smokey-Eyes-Make-up wunderbar aus und eignet sich für einen Party-Abend ideal. In der Bildergalerie finden Sie noch ein paar tolle Looks mit dem Soft Cut Crease.

Mit farbigem Lidschatten und Lidstrich im Wing-Look wird der Trend sofort auffälliger

Auffälliges Augen Make-up mit Lidschatten und Eyeliner

Die Wimperntusche rundet den Look perfekt ab

Kleine Augen größer schminken Trick mit Lidschatten

Mit Lidschatten am unteren Wimpernkranz wirken die Augen noch größer

Schlupflider schminken wie zweite Lidfalte gestalten

Lust auf Farbe? Dann probieren Sie diesen farbigen Soft Cut Crease Look und betonen Sie die innere Lidfalte mit Glitzer

Lidschatten Trend inneren Augenwinkel betonen

Video-Anleitung: Mit dem neuen Lidschatten-Trend tiefliegende Augen größer schminken

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig