Welche Haarfarbe passt zu mir? Mit diesem einfachen Guide finden Sie es schnell heraus!

Von Ramona Berger

Sie haben Lust auf eine neue Haarfarbe, wissen aber nicht, welche am besten zu Ihrem Hauttyp passen würde? Zuerst müssen Sie herausfinden, welche Untertöne Ihre Haut hat und welcher Jahreszeiten-Typ Sie sind. Mit diesem Grundwissen können Sie dann die perfekte Haarfarbe wählen, die Ihre Haut und Ihre Augenfarbe bestens hervorhebt und Unvollkommenheiten kaschiert. Schauen Sie sich unsere kinderleichte Anleitung an, die Ihnen helfen wird, die ideale Haarfarbe für Ihren Typ in nur 3 Schritten zu finden!

Schritt 1: Warme oder kühle Untertöne hat Ihre Haut?

kühler hautton mit violetten venen

Bevor Sie eine neue Haarfarbe auswählen, müssen Sie die Untertöne Ihrer Haut identifizieren. Die meisten Menschen gehören zu diesen drei Kategorien: warm, kühl und neutral. Herauszufinden, ob Sie einen warmen oder kühlen Teint haben, kann verwirrend erscheinen, aber es gibt ein paar Tricks:

  • Wählen Sie ein rosa und ein gelbes Kleidungsstück. Stellen Sie sich vor einen Spiegel, legen Sie jedes unter Ihr Kinn und schauen Sie, welches Teil Ihnen besser steht. Das falsche Kleidungsstück wird Ihre Unvollkommenheiten hervorheben, während das richtige Ihr Gesicht aufhellt.
    Steht Ihnen Pink besser? = kühler Ton
    Gelb = warmer Ton
  • Legen Sie ein weißes Handtuch um Hals und Schultern. Schauen Sie jetzt in den Spiegel: Wenn Ihre Haut gelblich erscheint, haben Sie einen warmen Teint.
    bläulich = kühler Teint
  • Gleiches gilt für goldene und silberne Accessoires: Welcher Schmuck schmeichelt Ihrer Haut?
    Silber = kühler Ton
    Gold = warmer Ton
  • Die Farbe Ihrer Venen
    Sehen Sie sich die Venen an Ihrem Handgelenk an und stellen Sie fest, ob ihre Farbe zwischen Blau, Lila oder Grün liegt.
    Lila oder Blau = kühler Ton
    Grün = warmer Ton

Schritt 2: Hautton hell, mittel oder dunkel?

Hauttöne in 3 Gruppen aufgeteilt Hell Mittel Dunkel

Die Fitzpatrick-Skala unterteilt die Haut in sechs Typen. Wir werden hier allerdings versuchen, Hauttöne in nur drei Typen zu klassifizieren: hell, mittel oder dunkel. Passen Sie Ihren Hautton an das Bild oben an.

Welche Haarfarbe passt zu mir Formel

Damit Sie die ideale Haarfarbe für Ihren Typ schnell finden, haben wir eine einfache Formel entwickelt: Hautton + Unterton + Augenfarbe = Jahreszeiten-Typ

Schritt 3: Welcher Jahreszeiten-Typ sind Sie?

Damit Sie herausfinden können, welche Haarfarbe am besten zu Ihnen passt, sollten Sie auch Ihren Jahreszeiten-Farbtyp bestimmen. Die vier Haupttypen sind Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Haarfarbe für Frühlingstyp

geeignete Haarfarbe für Frühlingstyp


Helle oder hellbraune Haut + warmer Unterton + helle Augen (blau, braun oder grün mit goldenen Sprenkeln) = Frühlingstyp

Die Haut ist hell und klar und hat einen goldgelben oder pfirsichfarbenen Ton. Viele Frühlingstypen erröten leicht und neigen dazu, Sommersprossen zu haben. Die Augen sind hell, reichen von hellblau bis grün, mit goldenen Sprenkeln. Die natürliche Haarfarbe ist normalerweise blond. Einige Frühlingstypen können jedoch dunkle oder rote Haare haben.

haarfarbe gelber hautton grüne augen

Ja: Mittelbraune, goldene oder rötliche Haarfarben sind eine gute Idee, um den natürlichen goldenen Glanz des Haars zu unterstreichen. Goldbraun, Kupfer und Karamellbraun funktionieren ebenfalls gut.
Nein: Sie sollten platinblonde, aschgraue oder dunkle Farben vermeiden.

haarfarbe gelber hautton blau grüne augen


Haarfarbe für Sommertyp

die besten Haarfarben für den Sommertyp

Helle oder hellbraune Haut + kühler Unterton + helle Augen (mit blaugrünen oder grauen Sprenkeln) = Sommertyp

Der Sommertyp hat eine helle, rosige Haut mit einem bläulichen bis violetten Unterton. Die Augen sind blau, bläulich grün, grau-blau oder grün. Einige Sommertypen haben auch braune Augen mit blauen, grauen oder grünen Sprenkeln. Die natürliche Haarfarbe von Sommertypen ist blond oder brünett.

frühlingstyp haarfarbe helle haut blaue augen

Ja: Platinblonde, hellbraune und aschige Haarfarben sind die richtigen Farben für Sie. Silberne oder platinblonde Strähnchen können ebenfalls Ihr Haar schön beleben. Coole Blondtöne eignen sich hervorragend für Mädels mit Porzellanhaut und einem rosigen Unterton, da diese kühlen Farbtöne Rötungen neutralisieren. Zu Sommertypen passen auch rote Farben mit einem bläulichen Ton wie Burgund und Aubergine ideal. Pastellhaar wie Lila und Rosa funktioniert ebenfalls hervorragend bei hellen Hauttypen.

haarfarbe beispiel für sommertyp

Nein: Vermeiden Sie rote Haarfarben mit Mahagoni-, Kupfer- oder Goldblondtönen, denn diese werden Sie älter aussehen lassen.

Haarfarbe für Herbsttyp

geeignete Haarfarbe für Herbsttyp

Helle oder mittlere Haut + warmer Unterton + blaue, grüne, honigfarbene oder braune Augen (schwarz oder dunkelbraun) = Herbsttyp

Die Hautfarbe ist entweder hell oder hat einen tiefen Bronzeton. In jedem Fall hat die Haut einen gelblich-goldenen Unterton. Die Haut vom Herbsttyp weist häufig Sommersprossen auf. Dieser Hauttyp ist nicht so häufig, obwohl er bei Menschen afrikanischer, asiatischer oder südeuropäischer Abstammung auftritt. Die Augenfarbe leuchtet in allen Schattierungen von Grün, Blau und Braun. Die natürliche Haarfarbe ist Dunkelbraun mit einem Rotstich oder Rot mit Kupfer- bis Mahagoni-Nuancen.

Herbsttyp hat einen warmen Unterton und Sommersprossen

Ja: Betonen Sie Ihre natürliche Haarfarbe mit warmen Rot- und Kupfertönen. Schmeichelhaft sind auch alle warmen Brauntöne wie Goldbraun, Kupfergold oder Kastanienbraun. Wenn Sie Ihr Haar wirklich blond färben möchten, sollten Sie sich für goldblonde Töne entscheiden.
Nein: Aschblonde Haarfarben passen nicht zum Herbsttyp. Eine clevere Alternative sind goldblonde oder kupferrote Strähnchen. Blonde Strähnchen sind jedoch keine gute Idee, weil sie künstlich aussehen.

Haarfarbe für Wintertyp

Geeignete Haarfarben für Wintertyp

Dunkle, mittlere oder helle Haut + kühler Unterton + sehr dunkle (schwarz, braun oder grau) oder sehr helle (blau oder tiefgrün) Augen = Wintertyp

Die Haut des Wintertyps kann sehr hell sein, sogar blass, und weist einen kühlen bläulichen Unterton. Der Wintertyp ist besonders häufig. Zu dieser Gruppe gehören auch viele Menschen afrikanischer, asiatischer und südeuropäischer Abstammung. Die dunkelbraune, graue, eisblaue oder intensiv grüne Augenfarbe steht im Kontrast zum Weiß der Augen. Die natürliche Haarfarbe ist schwarz bis bläulich schwarz oder dunkel- bis mittelbraun.

Wintertyp Haarfarbe gutes und schlechtes Beispiel

Ja: dunkle Haarfarben wie Schwarz, Blauschwarz, Aschebraun und Mokkabraun. Winterfrauen können ihre natürliche Haarfarbe mit violetten oder Mahagoni-Strähnchen etwas beleben.
Nein: Gelblich-goldene Haarfarben lassen die Haut vom Wintertyp gelblich aussehen. Da das Aufhellen von dunklem Haar oft zu unangenehmen Rottönen führt, sollten Sie am besten auf blonde Strähnchen verzichten.

Promi Beispiele für Farbtypen und schöne Haarfarben

Sehen Sie einem Promi ähnlich? Versuchen Sie, Sängerinnen oder Schauspielerinnen mit ähnlichen Haut- und Augenfarben wie Ihre eigenen zu finden. Auf diese Weise werden Sie eine viel bessere Vorstellung davon bekommen, welche Haarfarben am besten zu Ihnen passen.

Helle Haut mit warmem Unterton

Platinblond perfekt für Helle Haut mit warmem Unterton und grünen Augen

Promi Beispiel: Robyn
Geeignete Haarfarben: Platinblond, Eisblond, Silberblond, Aschblond, Sandblond, Champagnerblond

Heller Hauttyp, blaue Augen, kühler Unterton

haarfarbe heller hauttyp kühler unterton blaue augen

Promi Beispiel: Rachel McAdams
Geeignete Haarfarben: Goldblond, Karamellblond, Erdbeerblond, Bernsteinblond, Honigblond, Butterscotch-Blond

Helle Haut mit neutralem Unterton

Erdbeerblonde Haare für Helle Haut mit neutralem Unterton

Promi Beispiel: Jessica Chastain
Geeignete Haarfarben: Erdbeerblond, Kupfer, Bernsteinblond, Rostrot

Helle Haut mit pfirsichfarbenem Unterton, blau-grüne Augen

Kupferrote Haare für Helle Haut mit pfirsichfarbenem Unterton ideal

Promi Beispiel: Ali Larter
Geeignete Haarfarben: dunkles Rotbraun, Burgund, kühlere kastanienbraune Rottöne

Mittlerer Hautton mit warmem Unterton, blaue Augen

Mittlerer Hautton mit warmem Unterton, blaue Augen

Promi Beispiel: Miranda Kerr
Geeignete Haarfarben: dunkle Schokolade, Kastanienbraun, dunkles Rotbraun, Mokkabraun

Mittlerer Hautton mit kühlem Unterton, braune Augen

Bob mit hellen Spitzen Mittlerer Hautton mit kühlem Unterton, braune Augen

Promi Beispiel: Jamie Chung
Geeignete Haarfarben: Karamellbraun, Honigblond, Goldbraun, Bernsteinbraun, Mahagoni, Zimtbraun

Oliver Hauttyp mit neutralem Unterton

Espressobraune Haare Mittlerer Hautton mit neutralem Unterton

Promi Beispiel: Bella Hadid
Geeignete Haarfarben: Schwarz, Espresso, Blauschwarz, Mokka

Dunkle Haut mit warmem Unterton

Karamell Haarfarbe für Dunkle Haut mit warmem Unterton

Promi Beispiel: Beyoncé
Geeignete Haarfarben: Karamell, Goldbraun, Butterscotch-Blond, warmes Braun

Dunkle Haut mit kühlem Unterton

Haarfarbe für Dunkle Haut mit kühlem Unterton

Promi Beispiel: Joan Smalls
Geeignete Haarfarben: dunkler Mokka, Braun-schwarz, kühle Schwarztöne mit Schoko-Highlights

Dunkle Haut mit neutralem Unterton

Dunkle Haut mit neutralem Unterton

Promi Beispiel: Zoe Saldana
Geeignete Haarfarben: Rotbraun, Kastanienbraun

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig