Hautpflege im Winter für ältere Frauen: Mit diesen Tipps pflegen Damen ab 60 und 70 ihre reife Haut richtig!

Von Katharina Müller

Das Altern ist eines der natürlichsten Dinge der Welt. Und obwohl man mit zunehmendem Alter wahrscheinlich auch ein wenig weiser wird, möchten die Damen, dass ihre Haut so jung aussieht, wie sie sich fühlen. Das raue Winterwetter kann für die empfindliche Haut älterer Menschen besonders schädlich sein. Frostige Temperaturen und kalter Wind können der Haut schnell ihre lebenswichtige Feuchtigkeit entziehen. Zusammen mit den vielen anderen Faktoren, die den Zustand der Haut beeinflussen, braucht die Haut zu dieser Jahreszeit ein wenig mehr Zuwendung. Welche die richtige Hautpflege im Winter für ältere Frauen ab 60 und 70 ist, verraten wir Ihnen im Folgenden! Hier sind die wichtigsten Tipps, die Ihrer Haut auch in der kältesten und dunkelsten Zeit des Jahres ein warmes und strahlendes Aussehen verleihen.

Richtige Hautpflege im Winter für ältere Frauen – Waschen Sie Ihr Gesicht vor dem Schlafengehen

Richtige Hautpflege im Winter für ältere Frauen - Waschen Sie Ihr Gesicht vor dem Schlafengehen

Trockene Haut ist eines der häufigsten Probleme für Frauen über 60 und 70, da die Haut mit zunehmendem Alter immer trockener wird, weil die älteren Damen weniger Talgdrüsen haben. Vermeiden Sie ein weiteres Austrocknen, indem Sie sie sanft und sparsam reinigen. Einmal am Tag waschen reicht aus. Eine der besten Möglichkeiten, trockene Haut zu reduzieren, ist, sich jeden Abend vor dem Schlafengehen das Gesicht zu waschen – aber ohne Seife, milde Reinigungsmittel, zum Beispiel, sind dafür geeignet. Die Seife entzieht der Haut die natürlichen Öle, die sie braucht, um gesund zu bleiben. Wenn Sie Make-up tragen, können Sie es vor dem Schlafengehen mit einem Reinigungsmittel auf Ölbasis entfernen. Trinken Sie außerdem viel Wasser!

Tipp: Waschen Sie sich lieber mit warmem als mit heißem Wasser.

Winter-Hautpflege ab 60 und 70 – nicht zu lange in der Wanne baden

Ein heißes Bad kann sehr entspannend sein – aber wenn Sie zu lange in der Wanne bleiben, trocknen Sie Ihre Haut möglicherweise aus. Wenn Sie gerne lange und ausgiebig baden, verwenden Sie ein angenehmes Badeöl oder cremen Sie Ihren Körper mit einer Feuchtigkeitscreme ein, wenn Sie aus der Wanne kommen und Ihre Haut noch ein wenig feucht ist.

Pflege für reife Haut – Vitamin-C-Serum als Anti-Aging-Tipp

Vitamin-C-Seren können das ganze Jahr über verwendet werden, aber im Winter, wenn die Haut oft fahl wirkt, merkt man den Unterschied besonders deutlich. Das Serum lässt Ihren Teint heller und strahlender erscheinen und hilft bei feinen Linien, Fältchen und Hyperpigmentierung.

Reichhaltige, straffende Gesichtscreme für Frauen ab 60 und 70

Reichhaltige, straffende Gesichtscreme für Damen ab 60 und 70

Ältere Haut verliert viel leichter Feuchtigkeit und Trockenheit ist eine direkte oder mitwirkende Ursache für viele Arten von Hautkrankheiten. Daher ist es wichtig, die Haut in den Wintermonaten mit Feuchtigkeit zu versorgen. Einige Schönheitsgeheimnisse haben sich bis heute bewährt. Die besten Feuchtigkeitscremes enthalten eine Mischung aus Weichmachern und Fettsäuren, die die Lipide der Haut nachahmen. Wählen Sie eine okklusive Tagescreme, um eine Barriere zu schaffen, die die Feuchtigkeit einschließt und den Wasserverlust verhindert.

Tipp: Tragen Sie die Feuchtigkeitscreme für das Gesicht von oben nach unten auf, niemals von unten nach oben. Befeuchten Sie die Haut sofort nach dem Duschen oder Baden mit einer hochwertigen Feuchtigkeitscreme, um die Feuchtigkeit einzuschließen. Vergessen Sie auch Ihre Lippen nicht, vor allem, bevor Sie sich auf den Weg machen, um eine winterliche Dosis Vitamin D zu tanken!

Hautpflege im Winter für ältere Frauen – feuchtigkeitsspendendes Öl

Reife Haut pflegen ab 60 und 70 - feuchtigkeitsspendendes Öl

Feuchtigkeitsspendende Öle sind perfekt für die Hautpflege im Winter, denn sie sind nur ein zusätzlicher Schritt, der dabei hilft, die Feuchtigkeit aus den anderen Produkten einzuschließen. Und Ihre Haut wird besonders frisch und strahlend aussehen.

Sonnenschutzmittel auch im Winter auftragen

Hautpflege im Winter für ältere Frauen - Mit diesen Tipps pflegen Damen ab 60 und 70 ihre reife Haut richtig


Das ist vielleicht das Wichtigste, was Sie für Ihre Haut tun können! Um sich vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen, empfehlen Dermatologen, dass Sie ein wasserfestes Breitspektrum-Sonnenschutzmittel mit LSF 30 oder höher auf Ihr Gesicht und die unbedeckte Haut auftragen, wenn Sie ins Freie gehen. Schützen Sie außerdem Ihre Augen, indem Sie eine Sonnenbrille mit 100-prozentigem UV-Schutz tragen, wenn Sie sich bei Tageslicht im Freien aufhalten. So vermeiden Sie auch das Blinzeln, das zu Krähenfüßen führen kann.

Verwenden Sie einen Sonnenschutz unter dem Make-up, auch unter solchen, die angeblich einen Lichtschutzfaktor enthalten. Die meisten Menschen tragen nicht genug Sonnenschutzmittel auf, um den beworbenen Schutzgrad zu erreichen. Schichten sind besser!

Hautpflege im Winter für ältere Frauen – sanftes Peeling

Ein sanftes Peeling kann dabei helfen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die sich durch die trockene Winterluft angesammelt haben. Dadurch sieht Ihre Haut strahlender aus und die Feuchtigkeitscreme kann nach der Reinigung besser einziehen.

Reife Haut pflegen und bedecken

Hautpflege im Winter für ältere Frauen - reife Haut bedecken

Bevor Sie ins Freie gehen, sollten Sie so viel Haut wie möglich bedecken. Die Haut an Händen und Füßen ist besonders anfällig für Erfrierungen und Kälteverbrennungen. Vergessen Sie nicht, auch Ihre Ohren, Ihren Hals und Ihr Gesicht zu schützen. Ziehen Sie warme Schichten an und versuchen Sie, an besonders kalten oder windigen Tagen einen isolierenden, winddichten Stoff darüber zu ziehen. So können Sie schmerzhafte, rissige Haut vermeiden.

Tipp: Decken Sie Ihr Gesicht ab und verwenden Sie einen Lippenbalsam auf Erdölbasis. Auch Hautschutzmittel, die Erdöl enthalten, und Cremes mit Ceramiden sind wirksam.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig