Nähen mit Wachstuch – 15 DIY Ideen, Tipps und Alternativen

Nähen mit Wachstuch rollen-aufbewahren-unterschiedliche-farben-motive-muster

Das Wachstuch ist ein mit Ölfarbe überzogener Stoff, der wasserdicht und für viele Zwecken geeignet ist. Er ist in allen möglichen Farben zu finden und kann an jedem Interieur angepasst werden. In diesem Artikel stellen wir ein paar Ideen zum Nähen mit Wachstuch vor, sowie einige Tipps für die richtige Anwendung des Stoffes. Weiterhin sind einige DIY Ideen ohne Nähen dargestellt, die einfach selber zu machen sind.

Nähen mit Wachstuch – Besonderheiten des Stoffes

Nähen mit Wachstuch doppelseitiges-tischset-karierter-rand



Wachstuch ist ein Vinylstoff mit Rückendeckung aus Baumwolle. Seine schönste Eigenschaft ist die Wasserfestigkeit, die den Stoff perfekt für Tischsets und -decken macht, da es sich leicht abwischen lässt. Für seine Aufbewahrung vor dem Nähen ist es wichtig den Stoff zu einer Rolle zu formen und liegend zu lassen, sonst entsteht die Gefahr von Falten. Außerdem soll man beim Nähen mit Nähmaschine sorgfältig sein, weil der Stoff Vinyl ist und die Stärke beider Hände erfordert.

Es besteht eine Alternative zum Wachstuch, nämlich der beschichtete Baumwollstoff, der aber teurer und weniger dauerhaft ist.

Runde Tischdecke – nähen mit Wachstuch

Nähen mit Wachstuch esstisch-runde-tischdecke-wasserdicht-kariert-pfirsiche

Wie schon erwähnt, eignet sich das Wachstuch ideal für Tischdecken, insbesondere für den Esstisch in den Garten oder auf der Terrasse. Um dieses schöne runde Design zu basteln, soll man zuerst den Tisch bemessen und einen perfekten Kreis ausschneiden. Dann mit einem anderen Wachstuch einen Rand für die Tischdecke beliebig ausschneiden und beide Teile mit der Maschine zusammennähen.

Wiederverwendbare Deckel für Schüssel nähen

Nähen mit Wachstuch schüssel-deckel-cookies-pistazien-popcorn

Eine nützliche Ergänzung für Ihren Haushalt sind diese Wachstuch-Deckel für Schüssel und Schalen. Sie sind perfekt für Aufbewahrung von Essensresten, Zutaten für das Kochen, Nüsse und vielen Anderen. Sie sind wasserdicht und somit ebenso für den Kühlschrank geeignet. Die notwendigen Materialien für das Nähen von Schüssel-Deckeln sind: Wachstuch, Gummiband, Schrägband, ein Lineal, eine Schere, Nadel, Faden und ein Bandmaß.

Handtasche nähen mit Wachstuch – perfekt für den Sommer

Nähen mit Wachstuch strandtasche-makeup-täschchen-florale-motive

Mit Wachstuch können Sie selber übereinstimmende Kosmetik- und Handtasche nähen. Der Stoff ist dank seiner Wasserfestigkeit ideal für den Strand. Zum Nähen von Taschen mit Wachstuch können Sie nach einem Schnittmuster suchen und das gewählte Design zu Hause versuchen zu nähen.

Buntes Wachstuch – Tischsets nähen

nähen-wachstuch-modernes-tischset-blumenmotiv-karierter-rand-schüssel

Wenn Sie Ihren Tisch für den Sommer schöner und farblicher machen wollen, versuchen Sie mit diesen bunten Tischsets. Sie lassen sich doppelseitig nähen und sind leicht abzuwischen.

Nähen mit Wachstuch – rechteckige Untersetzer selber machen

nähen-wachstuch-wasserdichter-untersetzer-gläser-cocktailkirschen

Diese Untersetzer können Sie für zu Hause oder als Geschenk für Freunde nähen. Sie sind einfach zu machen und haben eine beliebige Farbauswahl. Die notwendigen Materialien sind ein Wachstuch, eine Schere und eine Nähmaschine.

Quadrat-Untersetzer mit Wachstuch nähen – kurze Anleitung

nähen-wachstuch-rechteckige-quadrat-untersetzer-set



Zunächst, schneiden Sie Quadrate aus dem Wachstuch aus. Für einen Untersetzer sind zwei Quadrate nötig. Stellen Sie die Quadrate mit den Oberteilen des Stoffes aufeinander und nähen Sie um drei Seiten. Lassen Sie die vierte Seite offen. Wenn Sie mit dem Nähen fertig sind, beschneiden Sie die Ecken mit der Schere. Demnächst den Untersetzer umkehren, die offene Seite falten und mit Vielzweckklemmen festhalten. Zum Schluss nähen Sie einen Stich mit der Maschine um den ganzen Untersetzer, indem Sie auch die offene Seite schließen.

Karierte Gartenschürze aus Wachstuch

nähen-wachstuch-gartenschürze-taschen-gartenarbeit-übertöpf

Sie arbeiten viel im Garten? Dann brauchen Sie sicherlich eine Gartenschürze mit vielen Taschen für Werkzeuge. Auf einer Schürze aus Wachstuch bleiben keine Flecken und Sie können die Große der Taschen nach Ihren Bedürfnissen nähen.

Nähen mit Wachstuch – Stoffbeutel selber machen

nähen-wachstuch-stoffbeutel-unterschiedliche-größen-farben

Stoffbeutel sind bequem und mit vielen Anwendungsmöglichkeiten. Sie sind perfekt für Make-up oder Stifte. Das Nähen mit Wachstuch von Stoffbeutel mit Reißverschluss ist etwas zeitaufwendiger, aber das Resultat wird Ihnen sicherlich gefallen. Für die kompletten Anleitungen sehen Sie sich das folgende Video an:

Wachstuch als Deko und Schmuck

nähen-wachstuch-klebem-übertöpfe-sukkulenten-armbänder-leder

Nähen mit Wachstuch gibt viele Möglichkeiten. Sie können sich Armbänder mit interessantem Design selber machen oder sie an Freundinnen schenken. Desweiteren lassen sich schöne Pflanzgefäße für Sukkulenten aus recycelten Dosen und farbigem Wachstuch basteln. So werfen Sie die Dosen nicht weg und verschwenden kein Geld für Übertöpfe. Sicherlich eine Win-Win Strategie!

Girlande für Partys mit Wachstuch nähen

nähen-wachstuch-bunte-girlande-party-terrasse-deko

Eine Girlande aus Wachstuch ist die perfekte handgemachte Dekoration für Kindergeburtstage oder Gartenpartys. Sie sollen sich auch beim Regen keine Sorgen machen, da der Stoff immer trocken bleibt. Schneiden Sie schöne Formen aus und nutzen Sie Ihre Phantasie um kreative Girlanden zu nähen.

Bunte Stiftetasche mit Wachstuch ohne Nähen

wachstuch-ohne-nähen-bunte-stiftetasche-klettverschluss-stifte

Eine Alternative zum Nähen mit Wachstuch ist das Kleben und die Anwendung von Klettverschlüssen. So kann man beispielsweise Stiftetaschen ohne eine Nähmaschine selber machen und das zwar mit einem tollen Look. Die notwendigen Werkzeuge sind nur ein Textilkleber, Bleistift, ein Lineal und eine Schere, und die Materialien – Gewebe, Wachstuch und Klettverschlüsse.

DIY Tasche – kleben statt nähen

wachstuch-stiftetasche-ohne-nähen-handy-geldbörse

Diese kleine geklebte Tasche kann man für das Smartphone, die Hefte, Stifte oder einfach als eine Kosmetiktasche verwenden. Und das Beste ist, dass die Farbe und Motive von Ihnen selbst gewählt sind.

Blumige Untersetzer mit Wachstuch nähen

nähen-wachstuch-untersetzer-verschiedene-formen-cocktails-sommer

Blumen-Untersetzer aus Wachstuch sind perfekt für eine sommerliche Gartenparty. Dafür brauchen Sie Wachstuch mit Blumenmotiven, eine Schere, Nadel und Faden. Wenn die Blumenmotive groß sind, schneiden Sie einfach entlang der Blüten, um die Form zu bekommen. Dann nähen Sie an die Ecken mit passendem Faden und die sommerlichen Untersetzer für gekühlte Cocktails sind fertig.

Das Essenstablett mit Wachstuch bedecken

wachstuch-kleben-grünes-bedecktes-essenstablett-sukkulente-blumen

Diese Idee ist wieder ohne Nähen und super einfach selber zu machen. Das gewöhnliche Essenstablett aber wird viel schöner mit einem passenden daraufgeklebten Wachstuch.

Nähen mit Wachstuch – die weiße Schürze aufpeppen

nähen-wachstuch-weiße-schürze-aufpeppen-kreise-küche

Mit Wachstuch lässt sich die normale weiße Schürze schön aufpeppen. Man muss aus dem Stoff beliebige Vorlagen ausschneiden und danach mit der Maschine oder Hand nähen.

Runde Untersetzer – schöne Idee zum Nähen mit Wachstuch

nähen-wachstuch-rosa-untersetzer-obst-blumen-motive-limonade

Als eine weitere Idee stellen wir diese mädchenhafte Untersetzer dar. Sie sind doppelseitig und passen in unterschiedlichen Interieuren rein. Das Nähe-Prinzip ist dasselbe wie bei den blumigen Untersetzern, aber das Design hängt von dem Wachstuch ab.

Regale mit Wachstuch decken

nähen-wachstuch-regale-bedecken-wasserdicht-metallkörbe-aufpeppen

Wachstuch ist perfekt für Verschönerung von jedem Stauraum – im Kleiderschrank, im Kellerraum oder sogar in der Küche können Sie die Regale damit aufpeppen. Es passt sogar in dem Hauswirtschaftsraum, weil es leicht zu putzen und wasserfest ist. Weiter können Sie mit buntem Wachstuch einen einfachen Metallkorb in ein schönes Utensilo umwandeln.

Schürze mit Wachstuch aufpeppen – einfache DIY Idee

nähen-wachstuch-schürze-aufpeppen-diy-einfach

Unterschiedliche Elementen können Sie auf der Schürze auch kleben statt nähen. Sie brauchen das Textilkleber und Ihre Phantasie. Wir empfehlen die Schürze mit Vor- oder Spitznamen aufzupeppen, um einen speziellen Menschen zu überraschen.

*Für die Anleitung zu den Deckeln für Schüssel besuchen Sie diese Seite.

*Die vollständigen Anleitungen für die Stiftetasche ohne Nähen finden Sie hier.

*Anleitungen zum Nähen mit Wachstuch von Untersetzern finden Sie auf diesem Link.

Von Linda