Stempel selber machen – 11 DIY Ideen mit Anleitung

Stempel selber machen radiergummi-blumen-herzen-diy


Egal ob zum Verzieren von Grußkarten, Briefumschlägen oder Einladungen – Sie können prinzipiell jedes Papierzeug bestempeln. In diesem Artikel stellen wir ein paar DIY Projekte vor, wie Sie kreative Stempel selber machen können. Wir haben Ideen mit Einsatz von unterschiedlichen Materialien gesammelt, die sich ebenso ideal für Basteln mit Kindern eignen.

Aus verfügbaren Materialien Stempel selber machen

Stempel selber machen weinkorken-holz-motive

Sammeln Sie üblicherweise Ihre Weinkorken nur für alle Fälle? Wenn nicht, können Sie schon anfangen, da sie für Griffe von selbstgemachten Stempeln perfekt sind! Für diese Stempel brauchen Sie noch Streudeko aus Holz, die in jedem Bastelladen zu finden ist.

Stempel selber machen – schöne Deko für Grußkarten

Stempel selber machen weinkorken-diy-projekt-muster

Die Holzplättchen werden auf einem Ende der Korken mit kräftigem Kleber geklebt und gefärbt. Die handgemachten Stempel sind fertig und noch besser als die gekauften, weil man die Freiheit hat, das Motiv selber zu wählen und gleichzeitig Spaß zu haben. Sie können mit Stempeln zum Beispiel eine Grußkarte aufpeppen oder sie sogar selber machen. Mit den Korken-Stempeln können Sie Geschenkpapier verschönern oder vielleicht eine selbst gebastelte Geschenkbox verzieren und für eine persönliche Note sorgen. Rühren Sie die Farbe mit ganz wenig Wasser an, damit das Motiv auf dem Papier gut zu erkennen ist und die Umrisse Ihres Motivs sauber bleiben. Haben Sie zufällig etwas mehr Wasser angerührt, stellen Sie den Stempel zu Seite und warten kurz ab, bis die Farbe etwas angetrocknet ist. Versuchen Sie es mal, es ist wirklich schnell und einfach! Im Übrigen können Sie die Korken-Stempel einfach nur aus Weinkorken kreieren. Je nach ausgesuchtem Motiv, können Sie die Figuren mit dem Messer direkt in die Korken einritzen. Sollte es einmal schnell gehen oder wenn die ausgesuchten Motive einfach und ohne viele Verzierungen sind, ist das eine tolle Möglichkeit zum Stempel selber machen.

DIY Stempel aus Steinen und Moosgummi

Stempel selber machen steine-moosgummi-bunt-diy

Möchten Sie Geschenkpapier mit den Korken-Stempeln verzieren, bietet sich die Möglichkeit im Handumdrehen Stempelrollen zu gestalten, mit denen Sie größere Flächen einfach und zeitsparend dekorieren können. Aus Moosgummi können Sie die gewünschten Motiven ausschneiden und diese diesmal rund um den Weinkorken aufkleben. Dasselbe gilt auch für die Muster, die Sie direkt in den Korken einritzen. Bohren Sie anschließend die Korken und schieben einen Buntstift durch das Loch, den Sie praktisch als Griff verwenden.  So kann Ihr Kind den Stempel über das Papier rollen. Tolle farbige Muster entstehen auf dem Papier auch, wenn Sie rund um den Korken einen Wollfaden kleben. Da können Sie sich sicher sein, dass das Geschenkpapier ein Unikat sein wird und der Beschenkte das zu schätzen weiß.

Stempel aus Steinen sind nicht so verbreitet, aber sind schnell anzufertigen und sehen super aus. Sie brauchen nur kleine Moosgummi Vorlagen und natürlich Steine, die Sie sogar draußen finden können. Kleben Sie die Sticker auf den Steinen, färben Sie mit einem Stempelkissen ein und fangen Sie zu stempeln an.

Dankeschön mit einem Stempel sagen

Stempel selber machen tüte-dekorieren-holzwürfel-beschriftung


Stempel mit Schrift sind toll! Wir stellen die Idee vor, einen Stempel mit „Dankeschön!“ selbst zu machen. Er ist perfekt für die Gastgeschenke von der Hochzeit oder einfach um Ihre Dankbarkeit auszudrücken. Die Materialien, die Sie brauchen sind:

– Gummi zum Schnitzen
– Schnitzmesser
– Bleistift
– Radiergummi
– weißes Papier
– Stempelkissen
– Cutter
– Holzwürfel
– kräftiger Kleber

Stempel selber machen – Anleitung zum Schnitzen

stempel-selber-machen-beschriftet-anleitung-diy-schritte


Zunächst schreiben Sie die gewünschte Beschriftung mit dem Bleistift auf einem weißen Blatt. Dann stellen Sie das Blatt Schriftseite nach unten auf das Gummi und glätten Sie mithilfe des Radiergummis. Vorsichtig das Blatt entfernen und wiederholen falls nötig. Jetzt geht es los mit dem Schnitzen! Zuerst die Ecken entfernen und dann die Schrift schnitzen. Verwenden Sie für diesen Zweck den Cutter und das Schnitzmesser. Wenn Sie mit dem Schnitzen fertig sind, bürsten Sie den Staub aus dem Gummi weg und kleben Sie es auf dem Holzwürfel. Zum Schluss im Stempelkissen durchnässen und den Stempel probieren.

Moosgummi auf Holzbausteinen – Stempel selber machen

stempel-selber-machen-holzbausteine-moosgummi-unterschiedliche-formen

Stempel für Kinder aus Moosgummi können Sie ebenso mit Holzbausteinen machen. Wenn Sie keine fertigen Vorlagen kaufen wollen, können Sie die Form selber aus Moosgummiplatten ausschneiden. So sehen Ihre Stempel handgemacht aus, was eine Charme mitbringt. Für die Kinder-Stempel sind Moosgummiplatten, Holzbausteine, Klebstoff und einem Stift vonnöten. Zeichnen Sie die gewählte Form mit dem Stift auf und schneiden Sie sie aus. Für Auto-Stempel können Sie ein Auto-Spielzeug als Leitbild verwenden. Zum Schluss kleben Sie die ausgeschnittenen Förmchen mit der Schriftseite nach unten auf die Holzbauklötze. Die Stempel sind fertig zum Spielen. Geben Sie Ihren Kindern einen Filz mit Farbe für Textil, der als Stempelkissen dienen wird, und einfarbiges Papier oder Gewebe zum Stempeln.

Stempel für Kinder selber machen – Materialien und Anleitung

stempel-selber-machen-materialien-anleitung-moosgummi

Mit den selbst gemachten Stempeln kann man natürlich nicht nur Postkarten und Briefumschläge stempeln, sondern auch Stoffe verzieren, T-Shirts aufpeppen und Stofftaschen oder Kissenbezüge dekorieren. Während die normalen Stempelkissen für die Dekoration der kleinen Gegenstände ausreicht, müssen Sie bei größeren Ausführungen Wasser-oder Plakatfarben verwenden. Mit einem Pinsel und der gewünschten Farbe können Sie die Motive anpinseln. Wichtig hierbei ist es, dass Sie schnell arbeiten, damit die Farbe auf der größeren Fläche nicht antrocknet. Möchten Sie eine Stofftasche verschönern ist es ratsam, einen Borstenpinsel und Stoffmalfarbe zu besorgen. Legen Sie zunächst ein Stück Pappe zwischen den Schichten der Tüte, um zu vermeiden, dass sich die Stempelfarbe auf die andere Seite überträgt. Haben Sie Ihr Moosgummi-Motiv bereits mit Farbe angemalt, können Sie das Motiv auf den Stoff pinseln. Lassen Sie die Farbe gut trocknen.

Kinder mögen mit Stempeln spielen

stempel-selber-machen-kinder-basteln-moosgummi-holzbaustein

Aus Moosgummi und Holzklötzchen können Sie mit Ihren Kindern auch niedliche, kleine Häuschen gestalten, mit denen Sie tolle Bilder kreieren können. Pausen Sie auch hierfür die Holzkeile auf das Moosgummi ab und schneiden mehrere Rechtecke aus. Kleben Sie die Rechtecke auf die Holzklötze und scheiden dann Häuschen aus. Nun können Sie Fenster, Türen und Dachziegeln einritzen und fertig sind die Stempel. Jetzt können Ihre Kinder die selbst gemachten Stempel auf das Stempelkissen drücken und losstempeln. Auf einem weißen Blatt Papier kann mithilfe des Stempels ein Bild mit einem Stadt enstehen. Mit bunten Stiften können die Kinder auch zusätzlich Sonne, Wolken oder Sterne nachmalen und einzigartige Kunstwerke kreieren. Die Häuschen-Stempel können selbstverständlich für viele Gelegenheiten verwendet werden. Nicht nur tolle Gemälden können gestaltet werden, auch liebevolle Grußkarten entstehen mit den Stempeln.

Im unterstehenden Video finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie einen Herz Stempel selber machen können:

Buchstaben Stempel selber machen

stempel-selber-machen-styropor-buchstaben-aufschrift-diy

Mit Buchstaben aus Schaumstoff können Sie einfache Stempel selber machen. Sie lassen sich gut auf Styropor befestigen, aber Sie müssen aufpassen, die Buchstaben mit der falschen Seite nach oben zu kleben. Styropor ist in vielen Verpackungen von Geräten und Ähnlichen zu finden, aber wenn Sie kein zu Hause geblieben haben, können Sie hier ebenso Holzwürfel anwenden. Die Buchstaben Stempel sind ein passendes Spielzeug für Kinder, die gerade das Alphabet lernen.

Radiergummis schnitzen – DIY Stempel

stempel-selber-machen-anleitung-materialien-radiergummis-cutter

Eine kostengünstige Idee für Stempel zum selber machen ist die Anwendung von Radiergummis. Sie sind billig und man kann darauf unterschiedliche Muster oder Symbole schnitzen. Zeichnen Sie das gewählte Element darauf und schnitzen Sie mit einem Cutter und Schnitzmesser. Wenn Sie über keinen Schnitzmesser verfügen, können Sie es durch einen Nagelhautentferner ersetzen.

Bunte Stempel selber machen mit Acrylfarbe

stempel-selber-machen-fertig-bunte-farben-muster

Die fertigen Radiergummis lassen sich ebenso mit Acrylfarbe einfärben. Probieren Sie die selbst gemachte Stempel aus und verwenden sie für schöne Dekorationen von Briefen oder Kärtchen. Damit Sie bequem stempeln  können, wäre es vielleicht eine gute Idee, einen Griff für die selbst gebastelte Stempel zu besorgen. Kleben Sie einfach das geschnitzte Radiergummi auf ein Holzstempelgriff.

Stempel aus Kartoffeln selber machen

stempel-selber-machen-kartoffel-farben-pinsel-ausstechförmchen

Wussten Sie schon, dass Sie mit Kartoffeln Stempel selber machen können? Wir stellen diese lustige dennoch praktische Idee vor, die Sie zusammen mit Kindern probieren können. Für dieses DIY Projekt brauchen Sie Kartoffeln, Messer, Ausstechförmchen, Acrylfarbe und Pinsel. Die Kartoffel Stempel kann man auch mehrmals nacheinander verwenden. Wenn mehrere Farben gedruckt werden, können Sie die Kartoffel einfach unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und erneut verwenden.

Stempel aus Kartoffeln mit dem Kind machen

stempel-selber-machen-spiel-kind-geschenkpapier

Zuerst sollen die Kartoffeln in dickere Scheiben geschnitten werden. Dann lassen sich die Stempel mit den Ausstechförmchen ausschneiden. So können Sie die beliebten Herz Stempel selber machen, oder andere Förmchen wie Sterne, Schmetterlinge oder Blumen. Alternativ können Sie die Kartoffel halbieren und die Ausstechform tief in die Kartoffel drücken. Noch während die Form drin ist, können Sie mit dem Messer bis zur Form den Kartoffelrand ausschneiden.  So kann Ihr Kind den selbst gebastelten Stempel bequem in der Hand halten. Pinseln Sie den fertigen Kartoffel Stempel mit Acrylfarben und dekorieren Sie ein Papier zusammen mit dem Kind.

Geschenkpapier mit selbst gemachten Stempeln aufpeppen

stempel-selber-machen-geschenkpapier-stempeln-diy

Das gestempelte Papier können Sie als Geschenkverpackung für Partys und Geburtstage verwenden. Ihre Geschenke bekommen auf dieser Weise einen schönen handgemachten Look, der von engen Freunden und Kindern hochgeschätzt wird.

Ananas Stempel selber machen mit Stempelset

stempel-selber-machen-set-gummistempel-ananas-leinentuch

Selbst gemachten Stempel lassen sich ebenso mithilfe eines Sets machen. Darin kann man Gummis zum Schnitzen, unterschiedliche Vorlagen und die notwendigen Werkzeuge finden. Sie können mit dem fertigen Stempel das Leinentuch für die Küche beispielsweise mit kleinen Ananas dekorieren.

Stempel aus Kronkorken und Moosgummi zum selber machen

stempel-selber-machen-kronkorken-moosgummi-kleben

Als weitere Idee stellen wir die Stempel mit Kronkorken und Moosgummi dar. Sie lassen sich mit aus dem Schaumstoff ausgeschnittenen oder gekauften Förmchen basteln.

Mit Kindern basteln – Untersetzer stempeln und aufpeppen

stempel-selber-machen-kind-deko-untersetzer-bunte-becher

Mit selbst gemachten Stempeln können Sie zusammen mit den Kindern den üblichen Untersetzern ein individuelles Design geben. Es sind nur ein Stempelkissen und die Hilfe des Kleinen vonnöten.

Stempel mit Kork und Moosgummi selber machen – Anleitung

stempel-selber-machen-anleitung-moosgummi-geschenke-verpacken

Mit unterschiedlichen Motiven können Sie schöne Stempel selber machen. Für unsere letzte Idee brauchen Sie Korkplatten, Moosgummi und eine Heißklebepistole. Schneiden Sie die Korkplatte in einer geeigneten Größe aus, formen Sie das Moosgummi beliebig oder mit einem Chevron Motiv, wie auf den Fotos, und kleben Sie es auf die Platte mit dem Heißkleber.

Geschenkpapier mit Chevron Motiv aufpeppen

stempel-selber-machen-geschenkpapier-stempeln-chevron

Wie schon gezeigt, kann man mit Stempeln die Geschenkpapier aufpeppen. Streichen Sie Acrylfarbe nach Ihrem Vorlieben auf ein Wachstuch und verwenden Sie es als Stempelkissen. Dekorieren Sie das Geschenkpapier mit dem Stempel und warten Sie bis die Farbe komplett trocken ist. Bewahren Sie Ihre selber gemachten Stempel auf, um sie für die Verpackung der Weihnachtsgeschenke zu nutzen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!