U-Heft-Hülle nähen – Einfache Anleitung und tolle DIY Ideen

U-Heft-Hülle nähen -baby-kind-selber-machen-buch


Nach der Geburt des Kindes bekommt jede Mutter ein kleines Buch vom Arzt ode rin der Klinik, wo alle Ergebnisse und Untersuchungen eingetragen werden. Dies nennt sich Untersuchungsheft oder gekürzt UäHeft. Spätestens bei dem ersten Arztbesuch wünscht sich die stolze Mutter eine kleine Tasche, in die alle Unterlagen eingesteckt werden. Relativ einfach lässt sich eine praktische und schöne U-Heft-Hülle nähen. Personalisieren kann man sie ebenfalls, so dass es wirklich speziell erscheint. Anleitung und schöne Ideen bereichern wir demnächst.

U-Heft-Hülle nähen – Was kommt alles drinnen

U-Heft-Hülle nähen -untersuchung-unterlagen-persönlich

Das persönliche U-Heft des Kindes ist ein kleines Buchlein, in dem alle Untersuchungen und Impfungen eingetragen werden. Dazu kommen auch der Impfpass und die Krankenkarte des Kindes. Alle zusammen muss man bei jedem Arztbesuch mitbringen, damit alle Untersuchungen dokumentiert werden können. Falls das heft verloren geht, kann der Kinderarzt neues erstellen, was aber sicherlich nicht der fall wird, wenn man eine praktische Hülle hat.

U-Heft-Hülle nähen – Tipps 

U-Heft-Hülle nähen -idee-inspirationen-anleitung-selber-machen

Im Grunde genommen lässt sich die U-Heft-Hülle so wie ein Buchcover aus Stoff nach Ihrer Wahl gestalten. Wichtig ist, dass sie den Maßen des U-Heftes entspricht, zwar nicht ganz genau, sondern etwas größer, sonst wird sie schlussendlich nach dem Zusammennähen zu eng. Außerdem wäre ein Extra Täschchen für den Impfpass und die Krankenkarte. Ein deutsches U-Heft hat die folgenden Maßen (geschlossen): B xH – 15 x 21 cm und es ist sinnvoll die Hülle etwa 16,5 x 23 cm groß zu planen.

U-Heft-Hülle nähen – Welche Stoffarten eignen sich gut dafür

u-heft-hülle-nähen-kind-stoff-muster-fröhlich

Natürlich lassen sich unterschiedliche Stoffreste für die DIY Hefthülle verwenden. Am besten eignen sich Patchworkstoffe. Sie sind bunt gemustert und in vielen Farben erhältlich. Außerdem eignet sich für diesen Zweck auch ganz gut Naturfilz. Er ist fest und stabil, wird sicher die Schutzfunktion einer Hefthülle erfüllen. Leider bietet es sich keinen gemusterten Filz und nur in ausgewählten satten Farben.

U-Heft-Hülle nähen – Die Anleitung

u-heft-hülle-nähen-anleitung-stoff-textiljpg


Sie können für das Außenteil und das Innenfutter unterschiedlich gemusterte Stoffen einsetzen. Es wird sicher verspielter erscheinen, wenn Sie nach dem Patchwork-Prinzip mehrere Stoffstücke miteinander kombinieren und zusammennähen. Wenn Sie schon geeignete Stoffe ausgesucht und angeschafft haben, können Sie zum Zuschneiden vorgehen.

u-heft-hülle-nähen-anleitung-nähvorlage-stecknadel


Nun schneiden Sie Außenteil und Futterstoff jeweils 32 x 24 cm groß zu. Für die Einstecklaschen werden auch noch 2 Stoffstücke benötigt, jeweils 22 x 24 cm groß. Die Nahtzugaben von 1 cm für den Naht sind in den Angaben bereits enthalten.

u-heft-hülle-nähen-anleitung-stoff-applizieren

Das Außenteil können Sie etwas verspielter gestalten und mit Applikationen oder Stickereien verzieren. Denken Sie aber daran, dass sich das U-Heft wie jedes herkömmliche Buch von rechts nach links öffnet und ein Frontmotiv am besten rechts platziert werden muss.

u-heft-hülle-nähen-anleitung-tasche-textil-stoff

Links und rechts auf das Innenfutter kommen die beiden Stoffstücke für die Einstecklaschen. Mit der schönen Seite nach unten kommt nun noch das Außenteil. Dann stecken Sie alles mit Stecknadeln zusammen. Vergessen Sie aber nicht eine Wendeöffnung unten mittig zwischen den beiden Laschen zu lassen.

u-heft-hülle-nähen-anleitung-stoff-reste-muster

Wenn auf das Außenteil noch welche Applikationen Patchworks und andere Verzierungen kommen sollte, müssen Sie das vorher machen, und zwar vor dem Zusammennähen von den beiden Stoffteilen. Das Außenteil und das Innenfutter müssen mit der schönen Seite zueinander gerichtet sein, so mit den Stecknadeln zusammengesteckt und nun bis auf die Wendeöffnung zusammengenäht. Nun steppen Sie das Rechteck ringsum füßchenbreit ab.

u-heft-hülle-nähen-anleitung-kanten-gestalten

Die Nahtzugabe kürzen Sie bis auf die Wendeöffnung ein und schneiden Sie die Ecken schräg ab. Zum Schluss wenden Sie alles und formen Sie die Ecken schön aus. Dafür können Sie einen Pinselstiel gerne verwenden. Nun bügeln Sie alles schön. In der Wendeöffnung schlagen Sie den Stoff ein und bügeln Sie ihn glatt.

u-heft-hülle-nähen-anleitung-personalisieren-applizieren

Nun können Sie die verzierende Nahten machen. Alles wird auch noch einmal ringsherum knappkantig abgesteppt. Dabei wird auch die Wendeöffnung mit verschlossen. Somit ist die U-Heft-Hülle fertig. Relativ einfach oder?

U-Heft-Hülle nähen – Tipps und Tricks

u-heft-hülle-nähen-anleitung-stovv-naht-faden

Um die U-Heft-Hülle stabiler und fester zu machen, empfehlen wir Vlies zum Verstärken zwischen den beiden Stoffteilen – Außenteil und Innenfutter, sowie zwischen den Stoffstücken für die Laschen, zu setzen. Wenn Sie zusätzliches Täschchen für den Impfpass hinzufügen möchten, dann schneiden Sie ein zusätzliches Stoffstück etwa 13 x 12 cm groß zu. Diese kleine Tasche müssen Sie vor dem Zusammennähen des Außenteils und des Innenfutters anbringen.

u-heft-hülle-nähen-anleitungtasche-stoff-reste

Damit die Stoffstücken nicht verrutschen und auch um ihre Kanten sauber zu halten, ist es empfehlenswert, diese erstmal von innen zu versäubern. Alle zusätzliche Teile, die zur Verzierung und Dekoration dienen, sollten, wie schon mal erwähnt, vor dem Zusammennähen der Stoffstücken erledigt werden.

u-heft-hülle-nähen-inspiration-binden-band

Damit das U-Heft immer schön übersichtlich geschlossen bleibt und auch keine Unterlagen daraus fallen, empfehlen wir ein Verschluss anzubringen. Das kann ein schönes Band sein, Knopf, Schlaufe oder auch bequeme Griffe zum Tragen.

u-heft-hülle-nähen-baby-kind-floral-muster

Das Band nähen Sie mittig entlang der ganzen Außenseite auf. Setzen Sie einen Druckknopf ein, müssen Sie einen großen Abstand für diesen noch beim Zuschneiden der Stoffstücke einplanen. Nachträglich lässt sich einen einfachen Knopf mit Schlaufe hinzufügen. Den Knopf nähen Sie auf die Vorderseite rechts und die Schlaufe auf die darunter liegende. Am besten machen Sie eine kleine Öffnung und fügen Sie da die Schlaufe ein. Nachher nähen Sie mehrmals darauf, damit es schön stabil wird.

u-heft-hülle-nähen-baby-kind-buch-griffe

Damit das U-Heft bequem zum Tragen und Mitnehmen ist, können Sie zwei tolle Griffe einarbeiten. Das machen Sie bevor sie das Außenteil und das Innenfutter zusammennähen. Dafür benötigen Sie etwa 4 Stück 4-5 cm breite und 30 cm lange Streifen Stoff.

u-heft-hülle-nähen-kind-buch-griffe-stoff

Schneiden Sie die Streifen zu und  dazwischen fügen Sie auch noch Vlies, um diese zu stärken. Verbinden Se jeweils zwei Streifen miteinander, wenden Sie und bügeln Sie schön. Die Außenkanten falten Sie etwa 5 mm nach innen und bügeln Sie glatt. Dazwischen kommt dan das Vlies und nähen Sie alles auf beiden Seiten an. Nun fügen Sie die Griffe zwischen den dem Außenteil und dem Innenfutter ein, fixieren Sie mit Stecknadeln und steppen Sie ringsrum alles ab.

u-heft-hülle-nähen-baby-kind-set

Eine U-Heft-Hülle ist bei Neugeborene immer ein schönes und praktisches Geschenk. darüberhinaus ist es überhaupt nicht kompliziert oder schwer so eine selber zu nähen. Sie können auch ein ganzes Set mit denselben Motiven anfertigen. Wenn man so was für ein kleines Kind selbst herstellt, macht nicht nur das Prozess enorm Spaß, sondern auch viel Freude später beim verschenken.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!