Amazon Überwachungskamera – Autonom fliegende Drohne für Ihr Haus

Autor: Charlie Meier

Der Online-Händler hat vor kurzem ein neues Produkt, die Amazon Überwachungskamera namens Ring Always Home Cam, vorgestellt. Dabei geht es um eine wie eine Drohne fliegende Sicherheitskamera, die verdächtige Aktivitäten aufzeichnen kann, wenn niemand zu Hause ist. Ring stellt außerdem auch eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk her und sendet Ihnen sofort Benachrichtigungen, wenn jemand Ihre Türklingel betätigt oder die integrierten Bewegungssensoren auslöst. Wenn Sie auf die Warnung antworten, können Sie von Ihrem iPhone, iPad oder Mac aus jeden auf Ihrem Grundstück sehen, hören und mit ihm sprechen.

Innovative Amazon Überwachungskamera im Kleinformat

innovative amazon überwachungskamera mit dockingstation mit minimalistischem design

Die fliegende Überwachungskamera ist mit einer Reihe von Sensoren im Haushalt verbunden und fliegt automatisch zu festgelegten Bereichen. Dies kann in jeder Wohnung erfolgen, wenn einer der Sensoren durch einen möglichen Einbruch ausgelöst wird. Wenn die Sensoren ausgelöst werden, erhält der Besitzer eine Smartphone-Warnung, mit der er das Filmmaterial live ansehen kann.

fliegende amazon überwachungskamera als drohne im haus aufzeichnen

Eine Kamera, die an einem flachen, fächerartigen Element oben am Gerät befestigt ist, ist in den unteren Teil einer zentralen Stange eingebettet. Darüber hinaus ermöglicht dies das Fliegen. Bei Nichtgebrauch passt das Gerät genau in eine kubische Dockingstation mit einer zentralen Öffnung. Einmal aktiviert, erhebt es sich vom Dock und fliegt entlang seines voreingestellten Pfads.

per handy live video von aufnahme durch sicherheitskamera zuhause einbruch ansehen

So befreit sich der Besitzer einer Amazon Überwachungskamera von der Notwendigkeit, mehrere Kameras draußen oder im ganzen Haus einzurichten. Diese bieten nämlich nur eingeschränkte Blickwinkel in einer einzigen mobilen Kamera. Die Ring Always Home Cam kann nicht manuell gesteuert werden und fliegt nur dorthin, wo der Benutzer sie programmiert hat. Darüber hinaus zeichnet die Drohne als Reaktion auf Alarmauslöser Videos im entsprechenden Bereich auf.

türklingel mit integrierter kamera namens ring always home


Anstatt Kunden einfach zu ermutigen, mehr Kameras zu kaufen und diese an mehr Orten im Haus aufzustellen, konnten die Entwickler dieses Problem mit einem einzigen Gerät lösen. Sie wollten eine Kamera entwickeln, die den Benutzern die Flexibilität jedes gewünschten Blickwinkels zu Hause bietet. Gleichzeitig erfüllt diese auch die Grundprinzipien für Datenschutz und Sicherheit.

Funktionalität und Design in einem Gerät

durch gehäuse geschützte propeller einer drohne

Die Ring Always Home Cam wurde also mit Blick auf die Privatsphäre entwickelt. Das Gerät zeichnet nur dann auf, wenn die Bewegungssensoren ausgelöst werden und sie sich im Flug befindet. Dies wird dadurch sichergestellt, dass die Kamera unten an der stabförmigen Basis des Geräts so positioniert ist, dass sie im Dock physisch blockiert ist. Es macht auch ein leises, summendes Geräusch, wenn es in Bewegung ist, sodass Benutzer wissen, wann es aufzeichnet. Der Entwickler, Jamie Siminoff, meint, dass dies eine Privatsphäre ist, die Sie hören können. Um Unfälle zu vermeiden, verfügt das Gerät über eine Technologie zur Erkennung von Hindernissen und hat ein Gehäuse um die Propeller.

Die Ring Always Home Cam befindet sich derzeit in der Entwicklungsphase und ist noch nicht zum Verkauf zugelassen. Das neue Gerät wird jedoch voraussichtlich 250 US-Dollar kosten, sobald es verfügbar ist. Dies ist nicht das erste Mal, dass Amazon Überwachungskamera in Form von so einer Drohne einsetzt. Zuvor hatte das Unternehmen seine vollelektrische und autonome Prime Air-Drohne auf den Markt gebracht.

amazon ring drohne kamera beim abflug


So konnte dies den Kunden Pakete mit einem Gewicht von bis zu 2,2 Kilogramm in weniger als 30 Minuten liefern. Kürzlich wollten Behörden solche Drohnen einsetzen, um die Coronavirus-Pandemie zu Beginn des Ausbruchs zu bekämpfen. Virales Videomaterial zeigte Drohnen mit Lautsprechern, die Personen in ländlichen Gebieten Chinas anweisen, wieder hineinzugehen. Es gab auch Berichte über Geräte, die Wärmebilder verwenden, um Menschen mit Fieber aus der Luft zu erkennen.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig