Wasserfälle in Europa: Magische Orte für Ihren nächsten Wanderurlaub!

Von Lisa Hoffmann

Ein erholsamer und entspannender Strandurlaub ist zwar immer schön, aber nicht jedermanns Sache. Neben wunderschönen Stränden und Inseln gibt es in Europa auch zahlreiche spannende Naturwunder und wer schon einmal einen Gipfel erklommen hat, der kennt das Gefühl: Eine herrliche Zufriedenheit macht sich breit. Wasserfälle sind atemberaubende Naturspiele, die die Menschheit schon seit mehreren Jahrhunderten verzaubern. In einigen Teilen der Welt werden ihnen sogar mystische und heilende Fähigkeiten nachgesagt. Dabei müssen es nicht immer die Niagara-Fälle sein, denn die Wasserfälle in Europa sind genauso traumhaft schön und es gibt viele Orte, für die es sich lohnt, unsere Wanderschuhe aus dem Schrank zu holen. Die nächste Wandertour steht an, aber das Ziel ist noch unklar? Ob Wasserfälle in Deutschland, Österreich, Kroatien oder Island – in diesem Artikel zeigen wir Ihnen die schönsten Naturspektakel, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Wasserfälle in Europa: Die schönsten Orte in Deutschland

Wasserfälle in der Nähe Liste die schönsten Seen in Deutschland

Dass Deutschland ein wunderschönes Reiseziel ist und so einiges an Sehenswürdigkeiten und Naturwundern zu bieten hat, ist inzwischen uns allen bewusst. Ruhe und Natur genießen und eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag nehmen – all das können Sie bei einem Ausflug zu einem der schönsten Wasserfälle in Deutschland erleben! Insgesamt gibt es in der Bundesrepublik circa 500 Wasserfälle, wobei 350 davon in Bayern und Baden-Württemberg liegen – ziemlich beeindruckend, oder?

Wasserfälle Deutschland: Röthbach-Wasserfall in Bayern

Röthbach Wasserfall Deutschland die schönsten Wasserfälle in NRW

Einen der beeindruckendsten und schönsten Wasserfälle in Bayern finden Sie am Königssee im Landkreis Berchtesgadener Land mitten im Nationalpark. Der Röthbachfall fällt ganze 470 Meter tief und ist sogar der höchste in Deutschland. Und das Schöne? Aufgrund seiner Lage ist der Wasserfall eigentlich ziemlich unbekannt, sodass Sie das Naturschauspiel ganz in Ruhe genießen können. Um ihn zu erreichen, müssen Sie eine etwas längere Strecke auf sich nehmen und zuerst mit einem Boot über den Königssee fahren. Die Fahrt endet an der Saletalm und von dort an geht es zu Fuß weiter. Die Wanderung ist zwar circa 3 Kilometer lang, aber die traumhaften Ausblicke und die unberührte Natur der Alpen lohnen sich auf jeden Fall!

Triberger Wasserfälle

Triberger Wasserfälle Wanderung Naturwunder in Deutschland Liste

Hätten Sie Lust auf eine Triberger Wasserfälle Wanderung? In Baden-Württemberg im Schwarzwald rauschen die Triberger Wasserfälle ganze 163 Meter in die Tiefe. Damit sind sie auch der höchste Wasserfall in Deutschland außerhalb der Alpen. Das Wasser fällt über insgesamt 7 Stufen über die mächtigen Granitfelsen in einen bewaldeten Talkessel, der unmittelbar im Ortszentrum von Triberg endet. Die gut ausgebauten Wanderwege rund um die Triberger Wasserfälle lassen Sie die perfekten Aussichten genießen und sorgen immer für ein unvergessliches Erlebnis. Ein Steg mit Plattform ermöglicht es, die Gischt der Fälle aus der Nähe zu erleben und einen exklusiven Blick auf die Kaskaden zu werfen. Wenn Sie genügend Zeit haben, sollten Sie die Wasserfälle unbedingt in den Abendstunden besuchen – ab 22 Uhr werden sie beleuchtet und in romantisches Licht getaucht.

Tatzelwurm Wasserfälle

Tatzelwurm Wasserfälle Deutschland Wanderurlaub in Europa Tipps


Versteckt im Mangfallgebirge in den Bayrischen Voralpen finden Sie einen der schönsten Wasserfälle in Europa. Die Tatzelwurm Wasserfälle faszinieren mit einem ungewöhnlichen Aussehen und einer unglaublichen Wildheit und Kraft. Ihren Namen haben sie dem Märchen des Tatzelwurms zu verdanken, einer Mischung aus Lindwurm und Drache. Der Legende nach drohte das Monster Menschen zu verschlingen, die sich zu nah an die Schlucht wagen. Die rauen Wassermassen stürzen viele Meter in die Tiefe, wo sie sich in großen Becken formieren und weiter fließen. Das herabstürzende Wasser können Sie zwar von weitem hören, aber die Tatzelwurm Wasserfälle sehen Sie nur aus nächster Nähe. Glücklicherweise sind sie sehr leicht erreichbar und man kann fast mit dem Auto bis dahin fahren. Je nach Parkplatz dauert es anschließend circa 10 Minuten zu Fuß bis zum Wasserfall.

Allerheiligen-Wasserfälle

Allerheiligen Wasserfälle wandern Naturwunder in Deutschland

Auch die Allerheiligen-Wasserfälle zählen zu den größten und schönsten Wasserfällen Deutschlands! Sie liegen nahe der Stadt Oppenau in Baden-Württemberg und werden auch Büttensteiner Wasserfälle genannt. Das Wasser stürzt sich ganze 90 Meter in mehreren Stufen tief hinab und der Ausblick ist einfach märchenhaft. Um den abgeschiedenen Ort zu erreichen, müssen Sie durch die Natur laufen, über Treppen klettern und ein paar Brücken überwinden – perfekt für eine kleine Wandertour also! Die Wasserfälle gehörten über Jahrhunderte zum Kloster Allerheiligen und die Tafeln auf dem 3 Kilometer langen Sagenrundweg informieren die Wanderer über all die Legenden und Sagen, die sich um das Kloster und die Wasserfälle ranken.

Todtnauer Wasserfall

Todtnauer Wasserfälle Deutschland Urlaub in der Natur machen Tipps


Circa eine Stunde Autofahrt von den Triberger Wasserfällen entfernt finden Sie schon die nächsten wunderschönen Wasserfälle in Europa. In Baden-Württemberg zwischen den Ferienorten Aftersteg und Todrtnauberg können Sie die Todtnauer Wasserfälle bewundern. Mit einer gesamten Höhe von 97 Metern zählen sie zudem zu den höchsten Naturwasserfällen in Deutschland und stehen seit dem Jahr 1987 unter Denkmalschutz. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, rund um den Wasserfall eine kleine Wanderung von circa 6 Kilometern zu unternehmen. Der Rundwanderweg startet und endet in Todtnauberg und verspricht den Besuchern einen unvergesslichen Tag. Oder wie wäre es, wenn Sie einen kleinen Abstecher an den Bodensee machen und die wunderschöne Stadt Freiburg im Breisgau, die sich in direkter Nähe zum Wasserfall befindet, erkunden?

Buchenegger Wasserfälle Allgäu

Buchenegger Wasserfälle Deutschland Wandern in Europa

Die atemberaubenden Buchenegger Wasserfälle sind zwischen dem Illertal und dem Bodensee gelegen, oder genauer gesagt im beliebten Geopark Allgäu. Durch die wunderschöne Lage haben Sie zudem die Möglichkeit, viele weitere Naturschätze zu erkunden und einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Die Wanderwege rund um die Buchenegger Wasserfälle werden Sie auf eine einzigartige Weise in die Natur eintauchen und den Alltag vergessen lassen. Besonders bekannt sind aber die Buchenegger Wasserfälle für das Gumpenspringen – also ein Klippenspringen. Die höchste Absprungstelle liegt auf circa 30 Meter Höhe und da der Wasserrand sehr unterschiedlich ist, sollten Laien lieber darauf verzichten.

Josefsthaler Wasserfälle

Wanderurlaub in Deutschland Josephstaler Wasserfälle

Obwohl sie etwas versteckt im Wald liegen, gehören die Josefsthaler Wasserfälle zu den beliebtesten Ausflugszielen rund um den wunderschönen Schliersee in Bayern. Dank einer Vielzahl an Tabellen sind sie in der Regel sehr leicht zu finden. Je nachdem wie lang der Weg sein soll, können Sie entweder in Josefsthal oder direkt am Schliersee starten. Von Josefsthal aus erreichen Sie die Wasserfälle in circa 15 Minuten. Das Wasser ergießt sich etwa 12 Meter über die Bergnase in mehreren Strömen in ein kleines Becken. Ganz egal, ob Sie im Wasser baden oder sich auf der riesigen Wiese ein Picknick gönnen möchten – die Josefsthaler Wasserfälle sind der ideale Ort sowohl für Abenteurer, als auch für Familien mit Kindern.

Wasserfälle in Europa: Die schönsten Orte in Österreich

Uracher Oppenau Wasserfälle Wanderurlaub in Deutschland Tipps

Sie planen dieses Jahr, das Nachbarland zu besuchen? Nun, dann darf natürlich auch ein kleiner Ausflug zu einem der wunderschönen Wasserfälle in Österreich nicht fehlen! Die meisten davon liegen inmitten traumhafter Natur und Landschaften und lassen sich daher perfekt mit einer kleinen Wandertour kombinieren.

Krimmler Wasserfälle in Österreich

Krimller Wasserfälle Österreich Wanderurlab Sommer 2021

Und natürlich fangen wir mit dem höchsten und berühmtesten Wasserfall in Österreich an. Durch ihre Höhe von 385 Metern sind die Krimmler Wasserfälle nicht nur einer der größten, sondern auch einer der schönsten Wasserfälle in Europa. Das Wasser rast über drei Stufen darauf zu und die enorme Kraft erzeugt eine Gischt, die die komplette Gegend wirklich magisch wirken lässt. Der circa 4 Kilometer lange Weg führt Sie durch den Nationalpark Hohe Tauern – der größte Nationalpark in Österreich. Sie möchten die Krimmler Wasserfälle von ganz oben erleben? Der Wasserfallweg wurde bereits im Jahr 1900 angelegt und bringt seitdem alle Besucher von der unteren Kaskade bis hinauf zur obersten. Und wer müde wird, der kann an den zahlreichen Kanzeln eine kleine Pause machen.

Myrafälle in Österreich zählen zu den schönsten Wasserfällen in Europa

Myrafälle Österreich Wasserfälle im Harz

Sie möchten einen Wochenendausflug nach Wien machen? Dann sollten Sie unbedingt die wunderschönen Myrafälle, die nur 60 Kilometer von der Hauptstadt entfernt sind, besuchen! Der kleine Fluss Myra entspringt aus der Höhle Myralucke und bahnt sich von dort aus seinen Weg durch eine Klamm und das Gestein, bis schließlich die Myrafälle entstehen. Erkunden Sie das Naturschauspiel mit einer kleinen Wanderung und lassen Sie sich vom 600 Meter langen Rundwanderweg mit 25 Brücken verzaubern.

Grawa Wasserfälle

Grawa Wasserfall Urlaub Wasserfälle Österreich Tipps

180 Meter hoch und ganze 85 Meter breit: der Grawa Wasserfall ist nicht nur einer der schönsten und höchsten Wasserfälle in Österreich, sondern auch der breiteste in den Ostalpen. Der sogenannte Wild-Wasser-Weg führt Sie zuerst an einem Steinbruch vorbei und den Wasserfall erreichen Sie nach circa 10 Minuten zu Fuß. Dort finden Sie eine Plattform und Holzliegen, auf denen Sie es sich gemütlich machen und den Ausblick genießen können. Und das Schönste? Auch Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen können den Weg problemlos bestreiten.

Wasserfälle Island

Island Wasserfälle Lister die schönsten Seen in Europa

Wenn wir über die schönsten Wasserfälle in Europa reden, dürfen wir natürlich auch Island nicht vergessen. Ob schnell und tosend oder mehrstufig und langsam – über das kleine Land sind tausende atemberaubende Naturwunder verteilt, die jedes Jahr viele Besucher anziehen.

Gullfoss Wasserfall

Wasserfälle Island Gullfoss Wasserfall Urlaub

Gullfoss, auch noch als der goldene Wasserfall bekannt, liegt 120 Kilometer von der Hauptstadt Reykjavik entfernt und ist garantiert einer der beeindruckendsten Wasserfälle in Island. Zusammen mit dem nahe gelegenen Geysiren und dem Pingvellir ist er Teil des sogenannten „Goldenen Kreises“: eine Reihe natürlicher Attraktionen, die Sie garantiert in Erstaunen versetzen wird. Der 30 Meter hohe Wasserfall ist über einen schmalen Pfad zu erreichen, von dem aus Sie einen unvergesslichen Ausblick darauf haben.

Dettifoss Wasserfall

Dettifoss Wasser die schönsten Wasserfälle Island

Der Dettifoss Wasserfall ist 100 Meter breit und 44 Meter hoch und somit der größte im Nordosten Islands. Die Kombination aus Volumenfluss und Fallhöhe, knapp vor dem Rheinfall, macht ihn zudem zum leistungsstärksten Wasserfall in Europa. Die Kraft des Wasser wirft tatsächlich Spritzer in einer Entfernung von 1 Kilometer auf.

Krka Wasserfälle in Kroatien

Krka Wasserfälle Tipps Urlaub in Kroatien am Meer Tipps

Wenn wir an die schönsten Wasserfälle in Europa denken, wäre Kroatien sicherlich nicht das erste Land, das uns in den Sinn kommen würde. Neben wunderschönen Stränden und Inseln hat das Land auch zahlreiche andere natürliche Juwelen zu bieten. Tatsächlich gibt es dort pro Quadratkilometer mehr Wasserfälle als in jedem anderen Land der Welt – erstaunlich, oder? Begeben Sie sich auf geheimnisvolle Pfade und lassen sich von den eindrucksvollen Krka Wasserfällen verzaubern. Sie liegen im Nationalpark Krka in Kroatien und schlingen sich auf eine magische Art durch die dichten grünen Wälder. Es sind insgesamt 7 wunderschöne Wasserfälle, die sich in die Landschaft einfügen und von zahlreichen Aussichtspunkten bestaunt werden können.

Krka Wasserfälle Urlaub in Kroatien am Meer Tipps

Durch verschiedene natürliche Prozesse verändern sich das Aussehen und die Anzahl der Krka Wasserfälle ständig. Wie ist das möglich? Der Boden besteht aus Tuffstein, der sich selbst mit den Jahren ständig aufbaut und entsprechend verändern auch die Wasserfälle ihre Größe und Höhe. Mit 800 Metern ist Skradinski Buk der längste und schönste der Krka Wasserfälle. Die einfache Anreise und das ausgebaute Netz aus Holzwegen machen Skradinski Buk zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten im Nationalpark.

die schönsten Wasserfälle in Europa Wasserfälle Eifel

Die schönsten Seen in Deutschland: TOP 10 der besten Orte für Ihren Sommerurlaub!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig