Warum die Privathaftpflichtversicherung für den Seelenfrieden unterwegs unerlässlich ist

Von Ramona Berger

Für ein paar Tage oder eine Woche die Stadt zu verlassen, kann mentale Stärke erfordern. Es braucht viel Planung und erfordert eine Menge Vorbereitung. Das kann wegen eines Urlaubs sein oder wegen einer Geschäftsreise, die Sie unternehmen müssen. Eines der wichtigsten Dinge, die Ihnen Seelenfrieden geben, ist das Wissen, dass Sie im Falle von unvorhergesehenen Umständen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, versichert sind.

private haftpflichtversicherung im falle von unvorhergesehenen umständen hilfreich

Heutzutage ist es so einfach, für einen persönlichen Schaden verklagt zu werden, dass Sie jeden wachen Moment dran sein können. Sie könnten schon dafür verklagt werden, dass Sie jemandem auf die Füße getreten sind. Was tun Sie also in einer Welt, in der ein einfaches „Es tut mir leid“ nicht mehr zählt? Früher waren wir tolerant zueinander und Fehler wurden gemacht und verziehen. Heute leben wir in einer so hektischen, sensiblen Welt, dass wir uns quasi auf Eierschalen bewegen.

Sie fahren also in den Urlaub. Sie haben Ihre Koffer gepackt und dafür gesorgt, dass die Hunde einen Sitter haben, der auch Ihre Pflanzen gießt. Sie haben Ihre Stromrechnung im Voraus bezahlt. Was könnte auf Ihrer To-Do-Liste noch fehlen? Sie haben wahrscheinlich vergessen, eine Privathaftpflichtversicherung über eine seriöse Webseite abzuschließen. Was genau ist das und was deckt sie ab?

private haftpflichtversicherung für reise

In Deutschland haben die meisten Menschen eine Privathaftpflichtversicherung. Sie ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber es lohnt sich auf jeden Fall, sie zu haben. Sie können eine Deckung von bis zu 30 Mio. € erhalten, je nach Ihrem Deckungsbedarf. Die größte Forderung, die man gegen Sie stellen kann, ist genau dieser Betrag. Wenn es mehr als einen Anspruch aus demselben Vorfall gibt, wird dieser als ein Anspruch behandelt. Das Tolle an dieser Versicherung ist, dass sie niedrige Kosten bei hoher Deckung bietet. Wenn jemand einen Anspruch erhebt, sind Sie nicht für Selbstbeteiligungen verantwortlich.

In 80 Tagen um die Welt mit der Personenschutzversicherung

privathaftpflichtversicherung auslandsaufenthalt

Diese Versicherung deckt Sie nicht nur, wenn Sie zu Hause sind. Sie ist auch dann nützlich, wenn Sie in den Urlaub fahren. Stellen Sie sich vor, Sie entspannen in Ihrem Hotel und beschließen, sich im Spa massieren zu lassen. Sobald Sie dort ankommen, sehen Sie einen heißen Pool und beschließen, später dorthin zu gehen. Aber als Sie vorbeigehen, wird eine Frau, die neben dem Pool steht und versucht, Getränke zu servieren, versehentlich von Ihnen in den Pool gestoßen und erleidet Kopfverletzungen – da kommt die Personenschutzversicherung ins Spiel. Beachten Sie, dass es ein Unfall war, aber die Person, die verletzt wurde, sieht das nicht so. Sie ist nicht krankenversichert, und jemand muss dafür aufkommen. Wenn Sie nicht versichert wären, würden Sie mit Tausenden von Euro rechnen müssen.

Was können Sie von Ihrer Privathaftpflichtversicherung erwarten?

wann zahlt die privathaftpflichtversicherung nicht


Nun, es versteht sich von selbst, dass einige Vorfälle, die rein vorsätzlich sind, nicht abgedeckt sind. Wenn Sie wütend werden und es an jemanden auslassen und dieser Schadensersatz fordert, sind Sie nicht versichert. Sprechen Sie mit Ihrem Versicherungsmakler, um sicherzustellen, dass Ihnen klar ist, was abgedeckt ist und was nicht.

unbeabsichtigte Unfälle können auf Reisen passieren wer zahlt bei versicherung

Unterschätzen Sie nicht die unbeabsichtigten Unfälle, die auf Ihren Reisen passieren können. Es könnte so einfach sein, wie der Versuch, die Tür hinter sich zu schließen und dabei versehentlich jemandem die Hand einzuklemmen. Auch wenn es nicht mit Absicht geschehen ist, sieht der Verletzte das vielleicht nicht so.

Seelenfrieden ist ein Muss, wenn man verreist

Privathaftpflichtversicherung auf Reisen ist empfehlenswert


Schließen Sie also eine Privathaftpflichtversicherung ab, wenn Sie unterwegs sind, um sich abzusichern. Sie erspart Ihnen Millionen von Klagen, mit denen Sie vielleicht nicht gerechnet haben. Es wird Ihnen auch helfen, sich in Ihrem Urlaub zu entspannen, weil Sie sich um nichts Finanzielles mehr kümmern müssen. Damit Sie Ihren Urlaub in Ruhe genießen können, brauchen Sie nur eine preiswerte Versicherung, die nicht nur Sie, sondern auch Ihre Familie schützt. Vergewissern Sie sich immer, dass Sie die Bedingungen Ihres Vertrags lesen und dass Sie wissen, wofür Sie versichert sind. Was gibt es Schöneres, als sich am Strand zu entspannen und zu wissen, dass Sie keinen Cent mehr ausgeben, als Sie budgetiert haben?

privathaftpflichtversicherung für familien in Urlaub

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig