Fernunterricht organisieren: Studienergebnisse, die Sie kennen müssen

Autor: Olga Schneider

Viele Universitäten bieten Fernunterricht heute an, nicht nur wegen der Corona-Krise, sondern auch damit den unterschiedlichen Bildungsbedürfnissen der Studenten gerecht werden und auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Einige Hochschulen werden Schwierigkeiten ausgesetzt, durch die Schritte zu navigieren, die für die Bereitstellung solcher Veranstaltungen und Programme erforderlich sind.
Im Rahmen einer Studie wurden der Wahrnehmungen, Einstellungen und der Bereitschaft der Studierende zum Fernunterricht untersucht. Studenten aus Portugal, den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Ukraine  nahmen daran teil. Die Ergebnisse der Untersuchung sind nicht nur für die Forscher, sondern auch für die Universitäten sehr wichtig, da sie Leitlinien und Empfehlungen für Hochschulen liefern können. Wie in Zukunft ein Fernunterricht organisieren werden kann, erfahren Sie im Artikel.

Fernunterricht organisieren: Die Hauptprobleme im Überblick

Fernunterricht organisieren neue Studie gibt Antworten

Die Ergebnisse dieser Pilotstudie zeigten, dass in allen drei Ländern die Hauptprobleme der Studierende in Bezug auf Fernstudium Zeitmanagement, Motivation und Sprachkenntnisse waren. Studien haben auch gezeigt, dass Angebote wie dies von Preply Studierenden helfen können, was Sprachkenntnisse angeht.
Das Internet hat einem großen Teil der Weltbevölkerung den Zugang zu Informationen und die Verbreitung von Bildungsinhalten ermöglicht und dazu beigetragen, Fernunterricht in das digitale Zeitalter zu führen. Fernunterricht ist an vielen Universitäten weltweit immer häufiger geworden. Dennoch gibt es immer noch viele Universitäten, die diese Möglichkeit nicht bieten, da sie nicht Teil ihrer institutionellen Kultur ist.Mit der zunehmenden Verbreitung von Fernunterricht müssen Länder und Hochschulen, die keine Fernunterrichtskurse anbieten, diese Option einführen, um ihre Studentenbevölkerung zu erhalten und zu erweitern.

Um solche Programme zu entwickeln, ist es hilfreich festzustellen, ob die Studierende solchen Online-Kursen empfänglich und dazu bereit sind, sich in solche einzuschreiben. Studien befassen sich mit den Wahrnehmungen der Studierenden und ihrem Interesse an Fernunterricht.

Fernstudien organisieren: Die Forschungsfragen

Fernunterricht organisieren Tipps und Studienergebnisse

• Wie nehmen Fernstudenten Fernunterricht wahr?
• Haben Studenten bereits einen Online-Kurs besucht?
• Was sind die Gründe für Studenten, sich für Fernunterricht-Kurse einzuschreiben / nicht einzuschreiben?
• Wie empfänglich sind die Studenten für die Einschreibung in Fernunterrichtskurse?
• Welche Vorbereitung müssen Studenten haben, bevor sie Fernunterricht wählen können?
• Welche Arten von Fernunterricht würden Studenten interessieren?

Rahmen der Studie

Sprachkentnisse durch Fernunterricht verbessern Tipps

Die Forschung, die wir betrachten, wurde an Hochschulen in drei Ländern (Portugal, Ukraine und VAE) durchgeführt. Eine Beschreibung der soziodemografischen und technologischen Nutzung jedes Landes bietet einen Kontext für diese Studie.
Diese drei Länder wurden aufgrund des Standorts der Forscher ausgewählt und stellten daher Convenience-Stichproben zur Verfügung. Ähnlich mangelt es den drei Ländern an solchen Angeboten. Online-Umfragen wurden per E-Mail an Studenten gesendet, die in verschiedenen Kursen eingeschrieben waren. Die Studenten in Portugal und den VAE wurden in ein Lehrerausbildungsprogramm eingeschrieben, und die Umfrage wurde per E-Mail an zwei Abschnitte in Portugal gesendet (73 Studenten) sowie an vier Abschnitte in den VAE (108 Studenten).An die Hochschulen in der Ukraine studierten die Studenten Angewandte Mathematik, Philologie, Diagnostik, Sozialarbeit und Philosophie. Umfragen wurden per E-Mail an 102 Studenten gesendet, die in fünf Veranstaltungen eingeschrieben waren.

Fernunterricht organisieren was bei der Veranstaltung von Online Kursen zu achten ist



Die Daten zeigen, dass von 223 Studenten, die an der Umfrage teilgenommen haben, nahmen insgesamt 63 Studenten an Fernunterricht teil. Die Hälfte der ukrainischen Studenten, etwa ein Viertel der VAE-Studenten und nur 5% der Studenten in der Gruppe aus Portugal hatten solche Veranstaltungen besucht.
Von den Studenten, die bereits Erfahrungen mit Fernunterricht gesammelt haben, hatten die meisten ukrainischen Studenten einen oder zwei Online-Kurse belegt, die meisten VAE-Studenten einen Kurs und einige portugiesische Studenten auch nur einen Kurs.

Vorteile des Fernunterrichts

Studie im Bezug auf Online Kursen gibt Antworten

Mehr als ein Drittel der portugiesischen Studenten teilte mit, dass die Verwaltung der Unterrichts- und Lernzeit, die Zeitersparnis durch die Wahl des Studienorts und die Arbeit in ihrem eigenen Tempo Gründe für die Einschreibung für Fernunterricht waren. Ungefähr zwei Drittel der Studenten aus der Ukraine gaben an, dass die Arbeit in ihrem eigenen Tempo und die Verwaltung ihrer Studienzeit Gründe für die Einschreibung waren.
Etwas mehr als die Hälfte dieser Schüler berichtete, dass die Gründe für ihre Wahl darin bestanden, die Unterrichtszeit zu verwalten, Zeit zu sparen, indem sie den Studienort auswählten und nicht zur Schule reisen mussten, sowie mehr Möglichkeiten für Kurse oder Hochschulen zu haben.
Fast die Hälfte der Studenten in den VAE hatte ähnliche Gründe, sich für eine solche Lernveranstaltung einzuschreiben, einschließlich der Verwaltung der Klassen- und Lernzeit, der Zeitersparnis durch Auswahl des Studienorts und der Arbeit in ihrem eigenen Tempo. Darüber hinaus teilte etwas mehr als die Hälfte der VAE-Studenten, dass mehr Möglichkeiten für Kurse oder Hochschulen Gründe für die Teilnahme waren.
Die Gründe, aus denen alle drei Gruppen am wahrscheinlichsten waren, sich für Fernunterricht zu entscheiden:
• Die Lernveranstaltungen waren günstiger
• Sie konnten sich für ein bevorzugtes Programm einschrieben

Nachteile des Fernunterrichts

Preply neue Studie für Fernunterricht Organisation


Die Gründe, aus denen alle drei Gruppen am wenigsten wahrscheinlich waren, Fernunterricht auszuwählen:
• Schwierigkeiten, motiviert zu bleiben
• Ihnen waren diejenigen Kurse lieber, wo sie physisch anwesend sein müssen
Eine kleine Anzahl ukrainischer Studenten gab den letzten als Grund an, sich nicht für Fernunterricht einzuschreiben. Die Schwierigkeit, sofortiges Feedback zu erhalten, war auch ein Problem für Studenten aus den VAE. Nahezu ein Drittel der drei Gruppen gab an, dass Schwierigkeiten bei der Kontaktaufnahme mit den Lehrkräften und der Interaktion mit Gleichaltrigen sowie das Verpassen des Lebens auf dem Campus Gründe dafür sind, sich nicht einzuschreiben und auf ihr Studium zu verzichten.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig