Neue Außenleuchten-Kollektion 2021 von Luceplan

Autor: Ramona Berger

Der italienische Leuchtenhersteller Luceplan hat seine Outdoor-Kollektion um vier neue Produktfamilien erweitert, die das Feingefühl für Indoor-Design mit langlebigen, wetterfesten Materialien verbinden. Zu den Produkteinführungen gehören die Außenleuchte Fienile des norwegischen Designers Daniel Rybakken, die filigrane Stehleuchte Flia von Alessandro Zambelli sowie die Poller- und Wandleuchte Nui und die tragbare Nui mini des Mailänder Duos Meneghello Paolelli Associati. Die neuen Außenleuchten faszinieren mit einer klaren Linienführung und Langlebigkeit.

Die Außenleuchten als multifunktionale, nomadische Objekte

Nui Tischleuchte für Outdoor

Obwohl ihre Designansätze unterschiedlich sind, haben die Kollektionen ein gemeinsames Leitmotiv: die Betonung des Konzepts der Verschmelzung von Innen- und Außenräumen. Insbesondere NUI Mini und Flia interpretieren das Thema der Portabilität, indem sie den Nutzern eine größere Unabhängigkeit bei der Zuweisung von Rollen und Funktionen der Leuchten gewähren. Luceplan beschreibt die Neueinführungen als „multifunktionale, nomadische Objekte“, die sich im Wohnzimmer genauso wohlfühlen würden wie im Garten.

Außenleuchten modern aus Beton für Garten

„Die neue Luceplan Outdoor-Kollektion 2021 wird vor allem von einer grundsätzlichen Überlegung angetrieben: Bei den aktuellen Designtrends fließen Indoor und Outdoor immer mehr ineinander. Es gibt keine klaren Trennungen und Unterscheidungen mehr, sondern eine zunehmende ästhetische und funktionale Osmose zwischen den verschiedenen Umgebungen. Sowohl bei privaten Bauherren als auch bei Designern wächst das Bedürfnis, die Außenräume als eine natürliche stilistische Fortsetzung der Innenräume zu gestalten. Dieser Aspekt wird in das Design von Außenleuchten projiziert, die sich den neuen Bedürfnissen anpassen müssen und zu multifunktionalen und nomadischen Objekten werden“, sagte Patrizia Vicenzi, CEO von Luceplan.

moderne Außenleuchten Fienile für die Einfahrt

Die neuen Lampen-Kreationen kommen zum Einsatz vor allem an geschützten Außenbereichen – Privatwohnungen, Gemeinschaftsgärten, Außenbereichen von Hotels und Resorts, Büros und Firmeneinrichtungen – und verkörpern die Philosophie der Marke in einem Ansatz der Verschmelzung von Innen- und Außenräumen.

Fienile Außenleuchten

Außenleuchten Fienile für Terrasse


Die ursprünglich als Tischleuchte entworfene Fienile von Daniel Rybakken unterstreicht den Trend eines nomadischen Lebensstils, der sich zwischen drinnen und draußen bewegt. Das bodenmontierte Design ist von ikonischen norwegischen ländlichen Gebäuden inspiriert. Wie ein Bauwerk im Mini-Format verweist es auf deren Mauern und schräges Dach durch einen einzelnen, massiven, stranggepressten Block aus beschichtetem Aluminium. Der Diffusor ist aus Polycarbonat gefertigt. Die Leuchten sind in zwei Farben – hell- oder dunkelgrau – und in zwei Höhen – 32 cm oder 72 cm – erhältlich.

Außenleuchte für Garten Fienile

Flia Außenleuchten

moderne Gartenleuchten aus Kohlenstoffstahl Flia


Die von Alessandro Zambelli entworfene Flia-Serie unterstreicht die Bedeutung der Tragbarkeit, vor allem mit ihrer wiederaufladbaren Version, die wie eine Taschenlampe herumgetragen werden kann. Die Stehleuchte verbindet moderne Technologie mit strengem Stil. Dank der Verwendung von LED-Technologie wurde die Lichtquelle miniaturisiert.

Außenleuchten Flia aus Stahl

Der Zylinder, in dem der Kohlenstoffstiel gesteckt ist, beherbergt den funktionalen Kern und garantiert sowohl die Stärke als auch die Leichtigkeit und Flexibilität der Leuchte. Dies ermöglicht eine einzelne Konfiguration mit drei verschiedenen Höhen oder eine mehrfache Gruppierung mit zwei oder drei Stielen. Das Ergebnis lässt sich wunderbar an verschiedene Arten von Einstellungen, Stilen und Bedürfnissen anpassen, da es architektonische Grenzen überschreitet und neue Verwendungsmöglichkeiten vorschlägt.

moderne LED Gartenleuchten Flia

Außenleuchte aus Kohlenstoffstahl Flia

Nui Außenleuchten

Pollerleuchten und Wandleuchte Nui aus Beton

Meneghello Paolelli Associati hat die Nui und ihr kleineres Geschwisterchen – die Nui mini – als skulpturale, minimalistische und doch hochfunktionale Objekte geschaffen, um dem Außenbereich eine besondere Note zu verleihen. Die modernen Leuchten bestehen aus zwei zylindrischen Formen, die miteinander interagieren, um ein Gesamtgleichgewicht zu finden. Der obere Block, der in drei Varianten angeboten wird, beherbergt die Lichtquelle, die vor dem Blick verborgen und nach unten gerichtet ist. Der Lampenfuß reflektiert das Licht und erzeugt eine gemütliche Atmosphäre. Die vier verschiedenen Modelle – drei Stehleuchten und eine Wandleuchte – sind aus hellgrauem Beton gefertigt.

Nui Wandleuchte für außen aus Beton

Nui Mini

Tischleuchte für Terrassen

Die Nui Mini nimmt die gleiche interaktive Form auf, setzt aber auf ein noch verspielteres Design. Im Gegensatz zum großen Modell verfügt sie über einen Glasfuß, der im eingeschalteten zustand ein raffiniertes Spiel von Licht und Reflexionen erzeugt. Das Oberteil aus Aluminium ist in drei Farben erhältlich, darunter Weiß, Greige und Sand.

Tischleuchte aus Glas und Aluminium

Die Nui mini ist auch eine tragbare, batteriebetriebene Tischleuchte, die sich dank ihrer raffinierten geometrischen Silhouette mühelos in verschiedenen Umgebungen einbetten kann.

Tischleuchte für den Außenbereich Nui

Nui Mini aus Glas und Aluminium in drei Farben

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig