Eklektische Einrichtung – Klassischen und modernen Wohnstil kombinieren

Von Violeta

Selbst vom schönsten Interieur wird man irgendwann müde. Umso mehr – oft wünscht man sich einen kompletten Wechsel – vom klassischen auf modernen Wohnstil und umgekehrt. Doch die Möblierung komplett zu tauschen, kann sich als eine teure und aufwendige Aufgabe erweisen. Eine Alternative dazu bietet die eklektische Einrichtung – der Stilmix erlaubt eine gewisse Flexibilität. Wir erraten einige Tricks, wie Sie Ihre alten Möbel durch moderne Accessoires erfrischen können.

Eklektische Einrichtung – wichtige Grundprinzipien

rustikale Wandgestaltung Tisch Kristal Kronleuchter

Eine eklektische Einrichtung kombiniert klassische und moderne Möbel und Dekorationen. Der Stilmix hat klare Vorteile – die einzelnen Möbelstücke müssen nicht unbedingt stilistisch zusammen passen. Man kann ruhig experimentieren und den Raum immer neu ordnen. Bei der Gestaltung sollte man sich allerdings an einige Faustregeln halten, ansonsten wird das Zimmer chaotisch und überfüllt wirken. Schauen Sie sich im Zimmer um – sind die Tapeten im Retro-Stil das absolute Highlight im Interieur, oder zieht eine minimalistische Betonwand die Blicke auf sich? Die Wandverkleidung bestimmt das Hauptthema in jedem Interieur. Die größten Möbel im Zimmer können Kontraste kreieren. Schön sehen zum Beispiel klassische Wandgestaltung mit puristischen Möbeln, oder moderne Wandverkleidung in Kombination mit klassischen Möbeln aus. Die eklektische Einrichtung ist oft bunt – aber auf keinen Fall knallig. Wählen Sie gemütliche Polstermöbel in zwei Farben, damit Sie Akzente setzen.

Eklektische Einrichtung – Wohnaccessoires erfrischen das Interieur

Wohnung grün lila Pop Art Ledermöbel klassiche Möbel

Wohnaccessoires können die eklektische Einrichtung besser zur Geltung bringen. Hier dürfen Sie ruhig Ihrer Fantasie freien Lauf lasse und exotische Statuen mit klassischen Gemälden kombinieren. Bunte Dekokissen verleihen dem Raum Individualität. Obstschüsseln im mediterranen Stil werden die Blicke auf sich ziehen. Unser Tipp – übertreiben Sie es mit der Deko nicht. Wählen Sie zwei – maximal drei Dekoelemente und stimmen Sie diese farblich auf die Möblierung ab.

Eklektische Einrichtung: Die Balance zwischen den verschiedenen Wohnstilen finden

rosa Akzente Teppich Leder Hocker Holzwand

Unterschiedliche Epochen, Kontinente und Stilrichtungen: Damit ein eklektischer Stilmix gelingt, sollte man die einzelnen Wohnstile dosiert einsetzen. Die richtige Balance zwischen Farben, Materialien und Formen zu finden, kann sich als eine schwere Aufgabe erweisen. Verbindende Elemente sorgen für ein harmonisches Wohnbild und bringen die verschiedenen Kulturen zusammen.

Eklektisches Interieur – Stilmix zwischen Pop Art und skandinavischen Möbeln

 Wand skandinavischer Wohnstil klassischer Wandspiegel


Welche Wohnstile lassen sich gut miteinander kombinieren? Ein gutes Beispiel ist die Kombination aus skandinavischen Möbeln und Pop Art Dekoration. Bunte Poster und Gemälde verleihen dem Raum Charakter und die Designer Sofas und Sessel aus Dänemark, Schweden oder Norwegen fügen eine puristische Note hinzu.

Klassische Möbel und minimalistischer Tisch

Kronleuchter minimalistischer Tisch Wohnzimmer eklektisch

Gelungener Stilbruch: Ein minimalistisches Möbelstück mit klarer Linienführung fügt dem klassischen Interieur eine moderne Note hinzu. Aber nicht nur die Möbel selbst, sondern auch das Farbschema gibt sich modern: Lila und Limettengrün, Rot und Creme sind außergewöhnliche Farbpartner. Das Endergebnis beeindruckt.

Industrieller Chic und Pop Art im Flur

Wohnung Tapeten Kilim eklektischer Wohnstil


Der Industrie-Chic ist an sich ein eklektischer Mix aus Neuem und Altem. Daher bietet ein Interieur im industriellen Wohnstil zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Wichtig ist vor allem, dass die Dekostücke gut zum Hauptthema passen.

Exotisches Kunstfell und klassische Möbel

Einrichtung lila Möbel blaue Wandfarbe Metalltisch modern

Die klassische Einrichtung wirkt irgendwie langweilig? Dann können Sie sie mit Dekorationen im Kolonialstil aufpeppen. Der Kolonialstil selbst setzt auf edle Naturmaterialien wie exotische Holzarten, Leder und Fell.

In der Fotostrecke finden Sie mehrere Beispiele für eine gelungene Kombination aus zwei oder mehr Wohnstilen. Lassen Sie sich davon inspirieren und setzen Sie die Gestaltungsprinzipien des eklektischen Wohnstils im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung um. Kombinieren Sie Farben, Materialien und Designs wie die Profis und machen Sie das Beste aus dem verfügbaren Raum.

Eklektischer Stilmix im Esszimmer

Stilmix Esszimmer Parkettboden Stühle bunt

Kunstfell im Kolonialstil für das Wohnzimmer

minimalistische Wohnwand Kunstpelz skandinavische Möbel

Klassische Einrichtung mit einem Hauch Kolonialstil

Stilmix grün Sofa Deko Kissen Kronleuchter

Minimalistische Wandgestaltung und moderne Farbpalette

 moderner Kronleuchter blaue Stühle Glaswand Teppich

Moderner skandinavischer Stil mit Landhauscharme

moderne Wandverkleidung Möbel Farben Art Deco Stil

Industrie-Stil mit einer Vintage Note

modern klassisch rustikale Decke Steinwand Metall Möbel

Moderner Landhausstil mit Industrie-Touch

Holztisch Glas Vasen klassische Deko Wohnaccessoires

Skandinavische Klassiker sorgen für Stilbruch

Elemente Wohnzimmer Ledersessel Edelstahl Konstruktion

Recycelte Möbelstücke im Wohnzimmer

Ledermöbel Bilder Wand Koffer Tisch eklektisch

Moderne Wandgestaltung und Retro-Möbel

Stil Bett Lampe Stuhl minimalistische Wandgestaltung

Modernes Badezimmer mit einer klassischen Note

minimalistische Badewanne klassische Badmöbel

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig