Dip Dye Hair: So erfrischend und cool sieht der neue Haartrend für 2021 aus!

Autor: Lisa Hoffmann

Von Shadow Roots über Board Balayage bis hin zu lebendigen rosa Haaren – die Auswahl an Färbetechniken, die unsere Frisuren auffrischen, scheint dieses Jahr endlos zu sein. Haartrends gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und es ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Doch die große Vielfalt fühlt sich manchmal ziemlich überwältigend an und man kann schnell den Überblick verlieren. Möchten wir unseren Haarschnitt ändern oder doch lieber eine neue Haarfarbe ausprobieren? Und gerade, als wir dachten, dass wir alles gesehen haben, kommt ein ganz neuer Hype aus den USA auf uns zu, und zwar Dip Dye Hair. Bei der auffälligen Färbetechnik werden die Haarspitzen in einer kontrastierenden Haarfarbe gefärbt und der Look ist perfekt für alle, die sich eine Veränderung wünschen, aber nicht gleich ihre komplette Mähne färben möchten! Zahlreiche Stars und Mode-Influencer haben den Schritt bereits gewagt und zeigen uns, wie viel Spaß bunte Haare machen können! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie über den ausgefallenen Frisurentrend wissen sollten!

Was ist Dip Dye Hair?

Rosa Haare Trend Dip Dye Hair Ideen

Der Begriff Dip Dye Hair stammt aus dem Englischen und so bedeutet „dip“ eintauchen und „dye“ Farbe. Bei der Färbetechnik werden wie erwähnt die Haarspitzen in einer kontrastierenden Farbe gefärbt und das Endergebnis soll so aussehen, als ob wir unsere Haare in einen Farbtopf getaucht haben – daher auch der Name. Was die Farben angeht, sind Ihrer Kreativität absolut keine Grenzen gesetzt und Sie können jede beliebige Nuance wählen, auf die Sie Lust haben. Denken Sie an Pastellrosa, Blau, Lila oder warum nicht die Haare grün färben – erlaubt ist alles, was einem gefällt! Und das Schönste? Unabhängig davon, ob Sie eine Blondine oder Brünette sind, gibt es garantiert einen Farbton, der Ihren gesamten Look sofort auffrischen kann.

So finden Sie den perfekten Farbton für sich

Graue Haare mit Lila Spitzen Frisurentrends Frühling Dip Dye Hair Bilder

Genau wie bei Two Tone Hair geht es auch hier nicht um ein natürliches Aussehen, sondern um Auffälligkeit. Je greller und leuchtender die Haarspitzen, desto besser! Doch damit Sie Ihre Haare gekonnt zur Geltung bringen, sollten Sie einen Farbton wählen, der zu Ihrem Haar- und Hautton passt. Für hellere und blonde Haare eignen sich knallige Farben wie etwa Rosa, während dunkelhaarige Frauen lieber zu dunkleren Nuancen wie Grün, Blau oder Lila greifen sollten. Graue Haare gehören zu den heißesten Haartrends des Jahres und lassen sich auch perfekt mit dem Dip Dye Hair kombinieren. Wenn Sie Ihr Haar zuvor schon gebleicht haben, können Sie jeden Farbton verwenden, den Sie möchten und Ihr eigenes Kunstwerk kreieren. Allerdings darf die Rolle unseres Stylings und Outfits nicht unterschätzt werden und im Idealfall findet sich die Farbe der Spitzen auch in unseren Klamotten wieder. So wird das Dip Dye Hair zum echten Statement und das Gesamtbild wirkt viel harmonischer.

Was ist der Unterschied zwischen Dip Dye Hair und Ombré?

Dip Dye Hair Ombre Unterschied Haarfarben Trends Frühjahr 2021

Tie Dye Hair wird oftmals mit Ombré Hair verwechselt und obwohl es dabei auch darum geht, die Haarspitzen in einer anderen Farbe zu färben, unterscheiden sich die zwei Techniken wesentlich voneinander. Der Ombré Look zeichnet sich durch einen natürlichen Farbverlauf aus und soll so aussehen, als kämen wir gerade frisch aus dem Strandurlaub zurück. Bei Tie Dye Hair hingegen kommen eher knallige und auffällige Haarfarben zum Einsatz und es wird  mehr Wert auf einen auffälligen Statement-Look gesetzt. Dabei lautet die Grundregel „Je greller und bunter, desto besser“.

 So gelingt Ihnen der trendige Look Zuhause

bunte Haarspitzen Trend Dip Dye Hair selber machen


Dip Dye Hair macht Spaß und sieht hervorragend aus – das steht fest. Obwohl die Färbetechnik an sich nicht so kompliziert ist, würden wir Ihnen empfehlen, sich die Haare vom Profi färben zu lassen. Je nachdem, wie dunkel die Ausgangsfarbe ist, muss das Haar möglicherweise erstmal blondiert werden. Zudem kann der Friseur Ihnen eine Haarfarbe empfehlen, die zu Ihrem Hautton passt und beim Färben für eine gleichmäßige Verteilung sorgen. Wenn Sie sich aber mutig genug fühlen und Dip Dye Hair selber machen können, erklären wir Ihnen im Folgenden, wie es am besten klappt.

  • Kaufen Sie als Erstes eine knallige Haarfarbe nach Wahl.
  • Eine große Schüssel mit Wasser füllen und einen großen Klecks Farbe dazu geben und gut umrühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat.
  • Tragen Sie am besten ein altes T-Shirt und ziehen Sie Handschuhe an, um eventuelle Flecken auf den Händen zu vermeiden.
  • Bevor Sie Ihre Haare in das Wasser eintauchen, sollten Sie sich gut überlegen, wo das Dip Dye Hair beginnen soll und wie viel davon Sie färben möchten.
  • Nun die Haare vorsichtig in das gefärbte Wasser eintauchen und für einige Sekunden so verbleiben.
  • Für einen knalligeren Effekt vermischen Sie ein wenig Haarfarbe mit etwas Haarspülung und bepinseln Sie damit die Haarspitzen.
  • Die Spitzen mit Alufolie einwickeln und die Farbe für die vorgeschriebene Zeit einwirken lassen.
  • Mit Shampoo ausspülen und voilà – schon ist Ihr Dip Dye Hair fertig!

Dip Dye Hair: Die schönsten Looks zum Nachstylen im Überblick

schwarze Haare mit roten Spitzen Dip Dye Hair selber machen

Grüne Haare gewinnen immer mehr an Popularität und sehen sehr erfrischend aus

Haare grün färben Frisurentrends Frühling Dip Dye Hair Haartrend


Etwas subtiler, aber genauso schick und auffällig sieht die Kombination aus Rot und Blond aus

Rote Haare mit blonden Spitzen Frisurentrends 2021 Dipy Dye Hair

Blonde Haare mit rosa Spitzen sind ein Match, das im Himmel gemacht wurde

pasatellfarbene Haarspitzen Trend Dip Dye Hair Anleitung

Dip Dye Hair in Blau ist eine wundervolle Möglichkeit, um Ihrem schwarzen Haarschopf etwas Lebendigkeit zu verleihen

Dip Dye Hair Haarspitzen färben Zuhause Frisurentrends 2021

Sie möchten den Frisurentrend ausprobieren, ohne etwas zu Extremes zu tun? Dann machen Sie es wie Alexa Chung und entscheiden Sie sich für braune Haare mit blonden Spitzen

Braune Haare mit blonden Spitzen Dip Dye Hair Haartrends 2021

Pastellrosa Spitzen verleihen Ihrem Bob einen erfrischenden und sommerlichen Touch

Blonde Haare mit rosa Spitzen Dip Dye Hair Trend

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig