Tiramisu Overnight Oats: Diese Haferflocken-Rezepte sind perfekt für kalorienarmes Frühstück zum Abnehmen!

Von Lisa Hoffmann

Ob als Baked Oatmeal, Porridge oder gesunde Pfannkuchen – Haferflocken sind DER Klassiker für ein gesundes und ausgewogenes Frühstück! Hafer versorgt den Körper mit wichtigen Vitaminen, hält lange satt und wer regelmäßig mit einer Schüssel Haferflocken in den Tag startet, der tut seinem Körper etwas Gutes. Zudem lassen sich Haferflocken nach Herzenslust ganz unterschiedlich zubereiten, sodass das Frühstück niemals langweilig wird. Aber mit unserem heutigen Rezept werden Sie es garantiert kaum erwarten können, morgen aufzuwachen! Hätten Sie vielleicht Lust auf Dessert zum Frühstück? Und das noch gesund und kalorienarm? Dann sollten Sie unser Rezept für Tiramisu Overnight Oats noch heute ausprobieren! Herrlich cremig und unwiderstehlich köstlich – schmeckt fast wie das Original, aber ohne die zusätzlichen Kalorien und den ganzen Zucker. Also nichts wie los? Lesen Sie weiter und lassen Sie es sich schmecken!

Tiramisu Overnight Oats Rezept

Abnehmen mit Haferflocken Rezepte Tiramisu Overnight Oats kalorienarmes Frühstück

Während fluffige fluffige Poffertjes oder Pfannkuchen sich bestens für ein faules Sonntagsfrühstück eignen, ist dieses Rezept für Tiramisu Overnight Oats kalorienarm und voller Vitamine. Für nur 300 Kalorien pro Portion ist dies das perfekte gesunde Frühstück zum Abnehmen!

Zutaten für 2 Portionen:

Tiramisu Protein Overnight Oats mit Haferflocken abnehmen Rezepte

Tiramisu-Schicht:

  • 90 Gramm feine Haferflocken
  • 10 Gramm Kakaopulver
  • 15 Gramm Ahornsirup
  • 50 ml gebrühter Kaffee oder 1 TL löslicher Kaffee/Espressopulver
  • 120 ml ungesüßte Mandelmilch oder andere vegane Milch-Alternative nach Wahl
  • 1 TL Vanilleextrakt

Vanille-Creme:

  • 230 Gramm dicker Joghurt
  • 10 Gramm Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Kakaopulver zum Bestreuen

Zubereitung

Haferflocken zum Abnehmen Tiramisu Overnight Oats Rezept

Die Zubereitung ist eigentlich recht einfach und dauert nicht mal 5 Minuten.

  • Alle Zutaten für die Tiramisu-Schicht in eine große Schüssel und gut vermischen.
  • Die Zutaten für die Vanille-Creme in einer separaten Schüssel gut verrühren.
  • Beide Schüssel in den Kühlschrank für mindestens 4 Stunden oder über Nacht stellen.
  • Am nächsten Morgen zwei Gläser vorbereiten und zuerst etwa ein Viertel der Tiramisu-Mischung darin geben. Mit ein Viertel Vanille-Creme belegen und den Vorgang nochmal wiederholen.
  • Mit reichlich Kakaopulver bestäuben und fertig sind Ihre Tiramisu Overnight Oats.

Rezept für Tiramisu Protein Overnight Oats

sind Haferflocken gut zum Abnehmen Tiramisu Protein Overnight Oats Rezept


Bereiten Sie diese Tiramisu Protein Overnight Oats zum Frühstück und Sie werden mit Sicherheit den besten Tag aller Zeiten haben! Einfach zu machen, traumhaft lecker und mit dem nötigen Koffein-Kick – was will man mehr?

Zutaten für 1 Portion:

Overnight Oats:

  • 60 Gramm Haferflocken
  • 1 EL Chiasamen oder gemahlene Leinsamen
  • 40 ml Kaffee oder 1 TL Espressopulver
  • 15 Gramm Ahornsirup
  • 60 ml ungesüßte Mandelmilch

Creme:

  • 80 Gramm griechischer Joghurt
  • 30 Gramm Proteinpulver mit Vanillegeschmack
  • Kakaopulver zum Bestreuen

Zubereitung

Tiramisu Overnight Oats Rezept sind Haferflocken gut zum Abnehmen

  • Die Zutaten für die Overnight Oats in einer Schüssel glatt rühren.
  • Zutaten für die Creme in einer separaten Schüssel vermischen und beide Schüssel für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die Füllungen in einem Glas schichten und mit Kakaopulver bestreuen.
  • Tiramisu Protein Overnight Oats über Nacht in den Kühlschrank stellen und genießen!

Tiramisu-Haferflocken-Kuchen ohne Backen

Frühstücksrezepte zum Abnehmen Tiramisu Overnight Oats Rezept


Hätten Sie Lust auf Kuchen zum Frühstück? Dann werden Sie dieses Rezept für Tiramisu Overnight Oats lieben!

Zutaten und Zubereitung

Zutaten für 1 Portion:

  • 65 Gramm Haferflocken
  • 1 EL Chiasamen
  • 120 Gramm griechischer Joghurt
  • 40 ml gebrühter Kaffee oder 1 TL Espressopulver
  • 15 Gramm Ahornsirup

Topping:

  • 80 Gramm griechischer Joghurt
  • 30 Gramm Proteinpulver Vanille oder Tiramisu
  • Kakaopulver zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Die Zutaten für die Overnight Oats in einer Schüssel gut vermischen.
  • Eine kleine Schüssel mit Frischhaltefolie belegen und die Mischung darin gießen.
  • Frischhaltefolie verschließen und die Mischung über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am Morgen die Haferflocken vorsichtig aus der Frischhaltefolie lösen.
  • Die Zutaten für das Topping in einer Schüssel glatt rühren und den Haferflocken-Kuchen damit bestreichen.
  • Mit Kakaopulver bestreuen.

Wie lange sind Overnight Oats haltbar?

mit Haferflocken abnehmen Tipps Rezept Tiramisu Overnight Oats vegan

Und hier gute Nachrichten für alle Morgen-Muffel! Unsere Tiramisu Overnight Oats können Sie bis zu 3-4 Tagen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Ist die Mischung zu dick geworden, geben Sie einfach einen Schuss Milch dazu. Das Rezept eignet sich bestens als Meal-Prep und ist somit perfekt für alle, die morgens gerne etwas länger im Bett bleiben. Einfach am Sonntag zubereiten und schon ist das Frühstück für die halbe Woche fertig – klingt doch toll, oder?

Kann man mit Overnight Oats abnehmen?

Tiramisu Overnight Oats Rezept mit Haferflocken abnehmen Tipps

Sind Overnight Oats gut zum Abnehmen? Ja, solange man sie richtig zubereitet. Haferflocken sind reich an Proteinen und Ballaststoffen und sind ideal für ein sättigendes und gesundes Frühstück. Doch je nach verwendeten Toppings können die Overnight Oats zu einer wahren Kalorienbombe und Dickmacher werden. Um den Winterspeck loswzuwerden und mit Haferflocken abzunehmen, sollten Sie immer darauf achten, was Sie so alles in Ihre Schüssel füllen. Seien Sie besonders mit Nüssen oder Trockenfrüchten vorsichtig und messen Sie diese vorher immer ab, da sie zwar gesund, aber auch sehr kalorienreich sind.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig