Rhabarber-Crumble mit Haferflocken: Einen schnellen Streuselkuchen ohne Boden backen

Von Anne Seidel

Das leckere Aroma von Rhabarber und die knusprigen, süßen Streusel des Streuselkuchens vereint in einem schnelle und einfachen Dessert: Ein Rhabarber-Crumble mit Haferflocken wird sie mit seiner Einfachheit und seinem Aroma begeistern. In weniger als einer Stunde Zubereitung und Backzeit erhalten Sie den perfekten Nachtisch.

Rhabarber-Crumble mit Haferflocken für einen schnellen Nachtisch

Rhabarber-Crumble mit Haferflocken und Nüssen - Schneller Streuselkuchen

Wenige und vor allem einfache Zutaten sowie eine kurze Zubereitung machen den Rhabarber-Crumble mit Haferflocken auch für ein spontanes Dessert perfekt. Die Kombination aus süßen Streuseln, beliebigen Nüssen und einer fruchtigen Füllung aus Rhabarber und Himbeeren kreieren einen leichten, doch sättigenden Snack, den Sie im Sonnenschein auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon genießen können. So bereiten Sie die Leckerei mit dem beliebten Gemüse zu:

Für die Streusel:

  • 100 g Mehl
  • 30 g feine Haferflocken
  • 30 g gehackte Mandeln (andere Nüsse sind ebenfalls geeignet)
  • 80 g kalte Butter (für einen veganen Crumble alternativ Kokosöl)
  • 90 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz

Für die Rhabarber-Füllung:

  • 400 g geputzter und geschälter Rhabarber
  • 30Zucker
  • 10Speisestärke (Puddingpulver ist ebenfall geeignet)
  • optional: 100 g Himbeeren ( frische oder TK)

So bereiten Sie ihn zu

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Fetten Sie eine ofenfeste Form ein (kleines Blech oder Auflaufform).

  • Mischen Sie die trockenen Zutaten in einer Schüssel.
  • Geben Sie die kalte Butter in Stücken dazu.
  • Kneten Sie einen krümeligen Teig.
  • Lassen Sie den fertigen Streuselteig in den Kühlschrank ruhen, während Sie die Füllung zubereiten.
  •  Schneiden Sie die Rhabarberstangen in ein bis zwei Zentimeter große Stücke.
  • Mischen Sie das Gemüse mit dem Zucker und der Speisestärke/dem Puddingpulver.
  • Fügen Sie nach Belieben Himbeeren hinzu.

Rhabarber-Crumble mit Haferflocken backen

Mit Streuseln einen schnellen Kuchen ohne Boden als Dessert backen

  • Verteilen Sie das gesüßte Obst und Gemüse in der Form.
  • Verteilen Sie die Streusel darüber.
  • Backen Sie für 30 bis 35 Minuten.
  • Der Rhabarber-Crumble mit Haferflocken ist fertig, sobald die Streusel beginnen, sich leicht goldbraun zu verfärben.
  • Servieren Sie nach Belieben eine Vanillesoße, Eis oder Schlagsahne dazu.
Anzeige



Anne Seidel

Anne Seidel

AUTOR
Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.  

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig