Quinoa kochen – Grundrezept für die richtige Zubereitung des gesunden Inka-Korns

Autor: Rafaela Riedemann
Quinoa kochen – Grundrezept für die richtige Zubereitung des gesunden Inka-Korns

richtig quinoa kochen beilage gesund glutenfrei basisch

Voll gepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen, kalorienarm und sättigend, gilt die Quinoa mit gutem Grund zu den echten Superfoods. Das Gold der Inkas ist sortenreich und überzeugt mit einem leicht nussigen Geschmack. Mit dem nährstoffreichen, glutenfreien Power-Samen kann man köstliche und vielfältige herzhafte und süße Speisen zubereiten. Im Folgenden erfahren Sie, wie die richtige Zubereitung von Quinoa gelingt. Quinoa kochen ist kinderleicht, überzeugen Sie sich selbst!

Wie Quinoa kochen?

quinoa kochen verhältnis wasser mittlere hitze

Das sind die Zutaten für das Grundrezept, wenn Sie Quinoa kochen möchten:

170 g abgespülte und abgetropfte Quinoa
340 ml Wasser
Salz und Pfeffer

rezept quinoa kochen grundrezept abspülen abtropfen

So wird Quinoa richtig gekocht:

Da am Quinoa Saponine haften, die bitter schmecken, müssen Sie sie vor dem Kochen richtig abgewaschen. Geben Sie das glutenfreie Pseudogetreide in ein Sieb und spülen es unter fließendem Wasser gründlich ab. Lassen Sie die Quinoa abtropfen.

weiße quinoa richtig kochen verhältnis wasser grundrezept


Geben Sie die Quinoa in einen Topf und bedecken die Körner mit der doppelten Menge Wasser. Das perfekte Mischverhältnis von Wasser und Quinoa ist 2:1.

quinoa kochen vehältnis wasser mittlere niedrige hitze

Bringen Sie das Wasser zum Kochen und schalten anschließend die Hitze auf schwacher Stufe zurück.

quinoa kochen verhältnis wasser glasige struktur


Quinoa köcheln lassen, bis sie das ganze Wasser aufgesaugt hat. Abhängig von der Menge, beträgt die Kochzeit 10-20 Minuten. Die Körner sollten eine leicht glasige Struktur bekommen.

Nehmen Sie den Topf vom Herd.

quinoa richtig kochen zudecken ziehen lassen

Decken Sie die gekochte Quinoa zu und lassen sie 5 Minuten ziehen.

richtig quinoa kochen mit dem gabel auflockern

Lockern Sie die Quinoa mit einem Gabel auf, weil sie nach dem Abseihen dazu neigt, klumpig zu werden.

wie koche ich quinoa abschmecken salz pfeffer

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Danach lässt sich die Quinoa beliebig weiter verarbeiten oder als Beilage zu diversen Gerichten servieren.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig