Bärlauchpesto mit Walnüssen: Bärlauch haltbar machen mit diesem Blitz-Rezept

von Ada Hermann
Werbung

Zu unserem großen Bedauern ist die Bärlauch-Saison viel zu kurz, um dem nach Knoblauch riechenden Kraut völlig zu genießen. Zum Glück gibt es einige Rezepte, die wir jetzt zubereiten können, um das Aroma der Blätter länger haltbar zu machen. Wie wäre es mit einem schmackhaften Bärlauchpesto? Hier finden Sie ein Rezept mit Walnüssen, das zu mehreren Gerichten wunderbar passt.

Schnelles Rezept für Bärlauchpesto mit Walnüssen

Bärlauchpesto mit Walnüssen selber machen schnelles Rezept

bärlauch kartoffel suppe mit croutons einfaches rezept selber machen
Rezepte

Bärlauch-Kartoffel-Suppe mit würzigen Croûtons: Einfaches Frühlings-Rezept

Wir bieten Ihnen ein schnelles Rezept für aromatische Bärlauch-Kartoffel-Suppe, die mit vielen gesunden Zutaten vollgepackt ist und wunderbar von innen wärmt.

Ein Pesto kann man auch ohne Pinienkernen zubereiten. Andere Nüsse eignen sich genauso gut und jede Sorte fügt ein einzigartiges Aroma zum Pesto hinzu. Dieses Bärlauchpesto mit Walnüssen kombiniert die scharfen Bärlauchnoten mit dem nussigen Aroma der Walnuss und passt perfekt zu verschiedenen Gerichten, Suppen und sogar als Marinade.

Zutaten

  • 100 g Bärlauch, gewaschen und getrocknet
  • 50 g Walnüsse
  • 100 ml natives Olivenöl extra
  • 30 g Parmesan-Käse, gerieben
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (optional)

Bärlauchpesto Zubereitung

  1. Die Walnüsse in einer trockenen Pfanne einige Minuten lang rösten, bis sie duften, aber keine Farbe annehmen, dabei ab und zu schütteln.
  2. Die gerösteten Walnüsse in eine Küchenmaschine zerkleinern, bis sie eine sandartige Konsistenz haben.
  3. Bärlauch und Zitronensaft (falls verwendet) hinzugeben und pürieren, bis die Mischung einer Paste ähnelt.
  4. Bei laufender Küchenmaschine ganz langsam das Olivenöl einträufeln, um die Bärlauch-Walnuss-Paste zu verbinden und aufzulockern.
  5. Den geriebenen Käse, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Mischung ein letztes Mal kurz pürieren.
  6. In Gläser füllen und noch etwas Olivenöl darüber träufeln, um das Pesto im Kühlschrank haltbar zu machen.

Sehen Sie sich auch unsere weiteren einfachen Bärlauch Rezepte für den Frühling an!

Wie kann man das Bärlauchpesto länger haltbar machen?

Wie Bärlauch Pesto haltbar machen

Werbung

Wenn Sie das selbstgemachte Pesto länger haltbar machen wollen, dann ist es wichtig, dass Sie es zuerst in ein sauberes Glas füllen, das Sie kurz davor mit heißem Wasser ausspülen. Der zweite Schritt, der die Haltbarkeit verlängert, ist das Hinzufügen von Olivenöl. Bedecken Sie das Pesto mit etwas nativem Olivenöl, nachdem Sie es in die Gläser gefüllt haben und machen Sie dies jedes Mal erneut, wenn Sie etwas davon nehmen. Bewahren Sie die Gläser kühl und dunkel auf, am besten im Kühlschrank.

Ada ist eine leidenschaftliche Hobby-Gärtnerin, mit einer besonderen Vorliebe für Zimmerpflanzen und Orchideen. Sie hat ein geschultes Auge für Mode und Frisuren und steht immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends. In ihrer Freizeit kocht und bäckt sie gerne und probiert häufig neue Rezepte aus. Trotz ihrer beiden Kinder versucht sie es, ihr Haus immer sauber und ordentlich zu halten und teilt ihre kleinen Haushalts-Tricks und Mom-Hacks mit ihren Lesern.