Onigiri Rezept – Japanische Reisbällchen mit vier Füllungen selber machen

onigiri rezept füllung lachs kräuter


Im heutigen Beitrag würden wir Ihnen gerne das japanische Pausenbrot für unterwegs vorstellen. Das Onigiri Rezept und die Herstellung des beliebten,  transportablen Snacks sind einfach und schnell. In Japan sind die Onigiri eine beliebte Zwischenmahlzeit, die geschmacklich nach Belieben abgewandelt werden kann. In Sachen Füllung sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Hier erfahren Sie, wie Sie Onigiri selber machen und finden leckere Rezepte für die Onigiri Füllung.

Wie macht man Onigiri?

vegan onigiri dreieck sushireis cashew

Die Onigiris sind kleine Reispäckchen, die in Japan den Stellenwert unserer Pausenstulle oder des belegten Brötchens haben. Sie sind sowohl optisch als auch geschmacklich sehr vielfältig. Ob vegetarisch, vegan, mit Ei, Fisch oder Fleisch, rund, drei- oder viereckig, sind die Reisbälle an jeder Straßenecke in Japan zu kaufen. Der Snack wird aus einem klassischen, saftigen Sushireis und einer Füllung zubereitet und zum Schuss mit einem Nori-Algenblatt umhüllt. Obwohl Sushireis für seine Zubereitung verwendet wird, sind die Reispäckchen mit dem Sushi nicht zu verwechseln.

Das Onigiri Rezept – Schritt für Schritt Anleitung

onigiri rezept thunfisch füllung formen

Etwa 120 g Reis sind für drei bis vier Onigiri nötig. Waschen Sie zunächst den Reis, indem Sie ihn in einem Gefäß mit kaltem Wasser herumrühren. Wiederholen Sie diesen Vorgang und fügen immer wieder neu Wasser hinzu, bis das Wasser klar bleibt. Kochen Sie den Sushireis nach Packungsanleitung in Salzwasser und nehmen den Deckel dabei möglichst nicht ab. Kochen Sie den Reis auf und schalten dann die Hitze runter. Lassen Sie den Reis anschließend langsam vor sich köcheln, bis er die Flüssigkeit vollständig aufgenommen hat.

dreieckig formen onigiri sesam anleitung

Ist der Reis fertig, muss er etwas heruntergekühlt werden. Im nächsten Arbeitsschritt wird er in der gewünschten Form gebracht und mit einer Onigiri Füllung gefüllt. Befeuchten Sie Ihre Händen mit Wasser, damit den Sushireis nicht kleben beleibt und nehmen einen Reisball in die Hand. Als Orientier kann ein Tennisball dienen. Pressen Sie nun den Reis leicht zusammen und machen eine Mulde, in die Sie die Füllung legen. Verschließen Sie anschließend das Reispäckchen komplett mit dem Reis, indem Sie ihn nur leicht andrücken. Verleihen Sie dem Onigiri die gewünschte Form und wickeln die Reisecke oder Kugel mit einem gerösteten Algenblatt.

reisbällchen noriblatt sesam ohne füllung


Ob Sie den leckeren Snack vollständig mit dem Algenblatt oder nur teilweise ummanteln, ist ganz Ihnen überlassen. Das Nori-Algenblatt dient eigentlich als Griff. Im Übrigen können Sie auch praktische Onigiri-Former erwerben, die leicht zu handhaben sind. Die Förmchen werden bis zur Hälfte mit dem gekochten Reis gefüllt, drauf wird etwas von der Füllung gegeben und anschließend mit Reis bedeckt. Zum Schluss wird der Deckel aufgesetzt und zusammengedrückt. Die fertig geformten Onigiri lassen sich leicht herausstürzen.

Rezepte für die Onigiri Füllung

füllung rezept salzpflaumen vegan hackfleisch


Wie Sie sehen, ist das Onigiri Rezept kinderleicht. Im Folgenden haben wir für Sie leckere Onigiri Füllung Rezepte zusammengestellt. Probieren Sie die verschiedenen Variationen der Füllungen aus und entdecken jedes Mal aufs Neue tolle Geschmackserlebnisse. Werden Sie auch selbst kreativ und bereiten die japanischen Reisbällchen ganz nach Ihrem eigenen Geschmack zu.

Onigiri Rezept ohne Füllung

thunfisch onigiri mayo frischkäse noriblatt

Wenn Sie die attraktiven Reispäckchen bis jetzt noch nicht probiert haben und die Onirigi in einer eher neutralen Geschmacksvariation kosten wollen, dann bietet sich zunächst die Möglichkeit, den Versuch mit dem Onigiri Rezept ohne Füllung zu wagen. Bereiten Sie den Sushireis wie oben erläutert zu und würzen den gekochten Reis mit schwarzem Sesam und Salz. Von Hand oder mit dem Former wie beschrieben in Form bringen und mit Nori umwickeln.

Onigiri Rezept mit Hackfleisch

sesam algenblatt sesam sushireis onigiri

Wer ein Onigiri Rezept mit Füllung ausprobieren möchte, findet vielleicht im folgenden Onigiri Füllung Rezept die Zutaten, die seinen Geschmack treffen.

Zutaten für 300 g Klebereis:

  • 50 g Hackfleisch
  • frischer Ingwer, gerieben
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Sake
  • 2-3 EL Sojasauce
  • 1 TL Mirim
  • Shiitake
  • Zucchini

Für die Hackfleisch-Füllung braten Sie zunächst das Hack an und fügen die Gewürze hinzu. Geben Sie anschließend die Shiitake-Pilze und/oder die klein geschnittenen Zucchini  dazu und lassen alles kurz kochen.

Veganes Yaki Onigiri Rezept mit Avokado und Süßkartoffeln

Yaki Onigiri gebraten nori algenblatt

Anbei finden Sie das Rezept für vegane Yaki-Onigiri mit Avocado-Füllung, die angebraten werden und dadurch eine knusprige Außenschicht erhalten.

Für 6 Reispäckchen benötigen Sie:

  • 300 g Reis
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Rohrzucker
  • 1/2 TL Meersalz
  • 20 g Sesam
  • 1 kleine Süßkartoffel
  • 1/2 Avocado
  • Kokosöl zum Anbraten

süßkartoffeln morcheln kräuter sauce onigiri

Für die Teriyakisauce:

  • 5 EL Mirim
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 TL Rohrzucker
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

vegan onigiri gewürze gemüse

Geben Sie alle Zutaten für die Teriyakisauce in einen Topf und lassen die Sauce andicken. Stellen Sie sie beiseite. Verrühren Sie den Essig mit dem Zucker und Salz und gießen das Dressing über den noch heißen Reis. Geben Sie auch den Sesam dazu und vermischen alles gründlich. Schälen Sie die Süßkartoffeln, schneiden sie in Scheiben und garen sie im Dampfer. Avocado ebenfalls schneiden. Bei dem Formen der japanischen Reispäckchen können Sie auch eine weitere Methode versuchen. Legen Sie ein kleines Schälchen mit Frischhaltefolie aus und geben einen gehäuften Esslöffel Reis rein. Anschließend je eine Kartoffel- und Avocadoscheibe auf den Reis legen. Mit etwas Teriyakisauce würzen und wieder Reis darauf geben. Mit der Folie herausnehmen und formen. Streichen Sie nun jede Seite der Onigiri mit Teriyakisauce und braten sie in der Pfanne pro Seite 3-4 Minuten knusprig an.

Umeboshi Onigiri Rezept – Onigiri mit japanischen Salzpflaumen

onigiri rezept füllung umeboshi

Den japanischen Picknick-Klassiker können Sie auch mit eingelegten Pflaumen zubereiten. Die japanischen Pflaumen sind in Salz und roten Shisoblättern eingelegt. Die Umeboshi sind in der Kombination mit Reis sehr beliebt. Durch die rötliche Farbe der Pflaumen, erinnert die Kombination mit dem weißen Reis an die japanische Flagge.

Zutaten:

  • 500 g gekochter Reis
  • 6 Umeboshi
  • 200 g Morcheln
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL weißer Sesam, gold gelb geröstet
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 6 Noriblätter zum Einwickeln

Morcheln mehrmals gut waschen, trocknen und anschließend in Sesamöl anbraten. Pilze grob hacken, mit Sesam und Sojasauce abschmecken und mit der Petersilie und dem Reis vermengen. Aus der Masse 6 Bälle machen und in die Mitte das Fruchtfleich der Umeboshi hineindrücken.

Onigiri Füllung mit Thunfisch und Frischkäse

sesam algenblatt füllung fisch

Die selbst gemachten Onigiri können Sie auch mit einer leckeren Thunfisch Füllung zubereiten. Hierfür benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 100 g Sushireis
  • kleine Dose Thunfisch
  • 50 g Frischkäse
  • halbe Paprika
  • 2 EL Soja Sauce
  • 2 TL Wasabi
  • optional: 40 g Sesamkörner und Rucola

Für die Füllung mit Thunfisch Paprika klein schneiden. Thunfisch, Frischkäse, Sojasauce und Paprika zu einer Creme verrühren. Onigiri formen, mit etwas Wasabi bestreichen, und eventuell mit Rucola und Sesam garnieren. Reichen Sie Sojasauce dazu.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!