Muffins mit Banane und Müsli als gesundes & leckeres Dessert

von Anne Seidel
Werbung

zwei-Muffins-aufeinander-gestellt-mit-Banane

Dieses Rezept ist ein Beispiel dafür, dass auch Desserts gesund sein können. Es kommt ganz auf die Zutaten an, die Sie zum Zubereiten verwenden. Solche Desserts sind vor allem für diejenigen unter Ihnen von Vorteil, die sich gern gesund ernähren möchten, aber nur schwer auf Süßes und Nachtische verzichten können. Sollten Sie auf der Suche nach einem solchen Dessert sein, sind Sie hier genau richtig gelandet. Wir erklären Ihnen nämlich, wie Sie ganz einfach leckere Muffins mit Banane und Müsli zubereiten können. Damit Sie noch gesünder werden, können Sie zusätzlich zum Müsli auch anstelle von gewöhnlichem Mehl Vollkornmehl verwenden und den Zucker mit braunem Zucker ersetzen. Der Vorteil an Muffins ist, dass Sie klein und kompakt sind. Das macht es möglich, sie als Nachtisch oder Frühstück mit auf Arbeit zu nehmen oder Ihrem Kind zum Pausenbrot dazuzupacken.

Muffins mit Banane und Müsli

die-Zutaten-für-die-Muffins

Werbung

Kommen wir aber nun zur Zubereitung der leckeren und gesunden Muffins mit Banane und Müsli. Was Sie dafür brauchen:

– 1 Teetasse Müsli
– 1 Teetasse Mehl (beziehungsweise Vollkornmehl)
– 2 mittelgroße, reife Bananen
– 1 Teetasse Zucker (diesen können Sie, wie gesagt, mit braunem Zucker ersetzen)
– 1/2 Teetasse Butter (125 g)
– 2 Eier
– 1/2 Teetasse zerhackte, rohe Nüsse
– 1/2 Kaffeelöffel (kleiner als Teelöffel) Salz
– 1 Kaffeelöffel Zitronensaft
– 1/2 Päckchen Backpulver

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Die Zubereitung

Papierförmchen-mit-bunten-Motiven-Muffins-mit-Banane

Werbung

1. Bereiten Sie für die gesunden Muffins mit Banane und Müsli als Erstes die Produkte vor. Gemeint ist damit, beispielsweise, dass Sie die Eier und die Butter schon eine Weile vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Sie sollen nämlich Zimmertemperatur haben. So kann die Butter besser im Teig vermengt werden. Zerstampfen Sie die Bananen und pressen Sie Zitronensaft aus.

2. Zerschlagen Sie die Eier in einer Schüssel und geben Sie die Butter und den Zucker hinzu. Rühren Sie danach die Bananen und den Zitronensaft unter.

3. Sieben Sie das Mehl zusammen mit dem Backpulver. Daraufhin geben Sie das Salz, sowie das Müsli dazu.

4. Das Gemisch aus trockenen Produkten aus Schritt 3 geben Sie nun in das Bananengemisch aus Schritt 2. Vermengen Sie alles gut miteinander und geben Sie zum Schluss noch die zerhackten Nüsse hinzu. Fertig ist der Teig.

5. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor. In der Zwischenzeit bereiten Sie die Muffin-Form vor, indem Sie sie mit Papierförmchen füllen. Diese füllen Sie mit dem Teig. Achten Sie aber darauf, dass Sie sie nicht bis oben hin füllen. 2/3 reichen völlig aus. Andernfalls besteht das Risiko, dass der Teig beim Backen überläuft. Die Muffins mit Banane und Müsli backen Sie 20 Minuten. Ob Sie fertig sind, können Sie mit einem Zahnstocher überprüfen.

schöne-köstliche-Muffins-mit-Banane

Muffin-mit-HONIG-und-Kürbis-Flechtkorb
Rezepte

Muffins mit Kürbis und Honig - Ein perfektes Dessert im Herbst

Von dem gekochten Kürbis brauchen Sie für die Muffins mit Kürbis und Honig 1 Teetasse. Nun ist der Teig für die Muffins mit Kürbis und Honig an der Reihe.

Die Form wählen

Falls Sie ein Fan von Muffins sind, können Sie außer den Muffins mit Banane und Müsli weitere außergewöhnliche Rezepte ausprobieren. Solche sind, unter anderem, die Kokos Muffins mit Früchten und die Schokoladen Muffins mit Orange. Sie werden Ihnen und Ihrer Familie garantiert gefallen.

zum-Kaffee-als-Genuß-Muffin-mit-Banane

vegana-Muffins-mit-Banane-und-Müsli

Müsli-und-Nüsse-Muffins-backen

Müsli-und-Banane-Muffins-backen

leckere-Muffins-mit-Schokolade
Rezepte

Muffins mit Schokolade - Eine süße Versuchung zum Kaffee

Desweiteren gibt es sie in verschiedensten Geschmacksrichtungen,sowohl in süßer Form, wie Muffins mit Schokolade oder Vanille,mit Früchten,Marmelade,Kürbis.

Muffins-mit-Banane-und-in-Papierförmchen

Muffins-backen-mit-Banane

Crunch-Muffins-mit-Banana-und-Müsli

auf-dem-Gitterrost-Banana-Muffins-mit-Müsli

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.