Kekse ohne Backen: Unsere Rezepte für No-Bake-Cookies sind super einfach und schmecken lecker!

Von Lisa Hoffmann

Wir wissen nicht, wie es bei Ihnen ist, aber wir sind echte Naschkatzen und möchten uns mindestens einmal am Tag etwas Süßes gönnen. Ob Kekse, Torte oder ein Stück Kuchen – ein Dessert verschönert uns den Alltag und für Nachtisch ist doch immer etwas Platz im Magen. Besonders Kekse sind ideal, wenn wir Lust auf eine Kleinigkeit haben. Aber seien wir ehrlich – nicht jeder hat Lust oder Zeit, um Kekse selber zu backen. Das müssen wir glücklicherweise auch nicht, denn unsere Rezepte für Kekse ohne Backen schmecken genauso gut, sind aber viel schneller zubereitet. Ob klassische Schokokekse, mit Nutella, Low Carb oder 3-Zutaten-Haferflocken-Kekse – unsere Rezepte für No-Bake-Cookies erfüllen alle kulinarischen Wünsche! Genug geredet – lesen Sie weiter und lassen Sie es sich schmecken!

Erdnussbutter Kekse ohne Backen

Erdnussbutter Kekse ohne Backen Haferflocken Rezepte Frühstück

Aus nur wenigen Zutaten und super köstlich – diese Erdnussbutter-Kekse ohne Backen sind so einfach wie lecker und perfekt für ein einfaches und schnelles Dessert unter der Woche. Und das Beste? Da der Ofen dabei aus bleibt, sind unsere No-Bake-Cookies eine hervorragende Möglichkeit, um etwas Strom in der Küche zu sparen.

Zutaten für 20-25 Kekse:

  • 300 Gramm feine Haferflocken oder Dinkelmehl
  • 130 Gramm Erdnussbutter
  • 300 Gramm Kristallzucker
  • 110 Gramm Butter
  • 100 ml Milch
  • 25 Gramm Kakaopulver
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • Zwei große Backbleche mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.
  • Butter, Zucker, Milch und Kakaopulver in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.
  • Die Mischung zum Kochen bringen und für 1 Minute kochen lassen.
  • Den Topf vom Herd nehmen und Erdnussbutter und Vanilleextrakt dazu geben.
  • Haferflocken oder Mehl unterheben und alles zu einem glatten Teig vermischen.
  • Aus der Mischung Kekse formen und für 30-40 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Genießen!

3 Zutaten Bananen-Haferflocken-Kekse

Bananen Haferflocken Kekse ohne Backen 3 Zutaten Frühstückskekse

Kekse zum Frühstück, und das auch noch gesund? Wir sagen ja! Mit nur 70 Kalorien pro Portion und in weniger als 10 Minuten fertig, sind diese Bananen-Haferflocken-Kekse ohne Backen das perfekte Meal-Prep Frühstück für die Woche!

Zutaten für 12 Kekse:

  • 2 reife Bananen, mit einer Gabel zerdrückt
  • 130 Gramm Haferflocken
  • 50 Gramm Zartbitterschokolade, klein gehackt
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel zu einer homogenen Masse vermischen.
  • Nach Belieben können Sie auch etwas gehackte Nüsse dazu geben.
  • Aus der Mischung 12 Kekse formen und für 20 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  • Und fertig sind Ihre Haferflocken-Kekse ohne Backen.

Kürbis-Kekse ohne Backen

gesunde Haferflocken Kekse ohne Backen 3 Zutaten Frühstückskekse Rezept

Für uns gehören saftige Kürbis-Kekse im Herbst einfach dazu und diese Kürbis-Kekse ohne backen sind unwiderstehlich lecker! Überzeugen Sie sich selbst davon und probieren Sie das Rezept noch heute.

Zutaten für 15 Kekse:

  • 230 Gramm feine Haferflocken, zu Mehl gemahlen
  • 60 Gramm Butter
  • 70 Gramm Kürbispüree
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 30 ml Milch
  • 1 TL Pumpkin-Spice-Gewürz
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • Kürbispüree, Butter, Milch und Zucker in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Zum Kochen bringen und für 1-2 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Mischung mit den Haferflocken, Gewürz und Vanilleextrakt in einer großen Schüssel gut vermengen.
  • Mit den Händen kleine Kugeln formen, leicht flach drücken und für 15 Minuten abkühlen lassen.
  • Genießen!

Chocolate-Chip-Cookies ohne Backen

no bake cookies Rezepte Schokokekse ohne Backen veganes Frühstück


Stillen Sie Ihr Verlangen nach Süßem mit unserem Rezept für köstliche Schokoladenkekse ohne Backen, die in weniger als 10 Minuten fertig sind!

Zutaten für 12 Kekse:

  • 130 Gramm Vollkornmehl oder gemahlene Haferflocken
  • 30 Gramm Butter
  • 80 Gramm brauner Zucker
  • 40 ml Milch
  • 80 Gramm Zartbitterschokolade, klein gehackt
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • Butter und braunen Zucker in der Mikrowelle schmelzen.
  • Milch und Vanilleextrakt dazu geben und gut verquirlen.
  • Vollkornmehl und Zucker-Mischung in einer großen Schüssel gut vermischen und gehackte Schokolade unterheben.
  • 12 Kekse formen und für 20 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

Vegane Kokos-Plätzchen ohne Backen

schnelle Kekse ohne Backen mit Schokolade No bake Cookies Rezepte

Mit Weihnachten gleich um die Ecke haben wir für Sie ein tolles Rezept für vegane Plätzchen ohne Backen! Mit einem feinen Kokos-Geschmack und Schokolade – der perfekte Nachtisch für jeden Anlass.

Zutaten für 20-25 Kekse:

  • 180 Gramm Kokosflocken
  • 110 Gramm Mandelmehl
  • 80 ml Ahornsirup
  • 80 ml Kokosöl, geschmolzen
  • 45 ml Mandelmilch oder Kokoswasser
  • 90 Gramm Zartbitterschokolade

Zubereitung:

  • Alle Zutaten bis auf die Schokolade in einen Mixer geben und gut vermischen.
  • Die Mischung in eine Schüssel geben und für 2-3 Minuten stehen lassen.
  • 25 kleine Kugeln formen und leicht flach drücken.
  • Für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und die Kekse zur Hälfte darin tauchen.
  • Nach Belieben mit noch etwas Kokosflocken bestreuen und fertig sind Ihre veganen Weihnachstplätzchen ohne Backen!

Die besten Nutella-Kekse ohne Backen

No bake cookies Rezepte Nutella Kekse ohne Backen


Wer liebt Nutella nicht? Super schokoladig, schnell gemacht und sehr köstlich – diese Nutella-Kekse ohne Backen sind der wahr gewordene Traum einer jeden Naschkatze.

Zutaten für 16 Kekse:

  • 170 Gramm Hafermehl
  • 150 Gramm Nutella oder Haselnussaufstrich nach Wahl
  • 110 Gramm Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt

Füllung:

  • 160 Gramm Zartbitterschokolade
  • 50 Gramm Nutella

Zubereitung:

  • Die Zutaten für die Kekse in einer Schüssel zu einem glatten Teig vermischen und 16 kleine Kugeln formen.
  • Mit den Händen glatt drücken und in der Mitte mit dem Daumen eine kleine Mulde formen.
  • Kekse für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  • Zartbitterschokolade in der Mikrowelle schmelzen und Nutella dazu geben. Gut vermischen.
  • Die Mischung in die Mitte der Kekse verteilen und für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Und schon sind Ihre Nutella-Kekse ohne Backen fertig!

Haferflocken Schoko Kekse ohne Backen Rezepte mit Nutella

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig