Kartoffelauflauf mit Feta: Probieren Sie diese Rezepte nach mediterraner und griechischer Art

von Yoana Benz
Werbung

Dünn geschnittene, perfekt gewürzte Kartoffeln, die mit Käse und Gemüse der Saison überbacken werden, sind eine der köstlichsten, geschmackvollsten und einfach zuzubereitenden Beilagen oder Einzelgerichte. Kartoffelauflauf mit Feta gibt es in vielen Varianten – griechisch, mediterran, mit Hackfleisch oder vegetarisch, je nach Ihren Essgewohnheiten oder dem Geschmack Ihrer Gäste. Hier sind einige köstliche Rezepte, die Sie ausprobieren sollten!

Griechischer Kartoffelauflauf mit Feta und Zucchini

Griechischer kartoffelauflauf mit feta und zucchini

ceviche rezept garnelen kalte vorspeisen osterbrunch rezepte zum vorbereiten
Rezepte

Ceviche Rezept: Probieren Sie das peruanische Nationalgericht für eine leichte und kalte Vorspeise ohne Kochen!

Ob mit Garnelen, weißem Fisch oder Lachs und Mango - finden Sie hier das beste Ceviche Rezept und Varianten für leichte Vorspeise ohne Kochen!

Dies ist ein Rezept für einen traditionellen griechischen Kartoffelauflauf mit Feta und Zucchini, auch als Boureki bekannt. So ein köstliches, rustikales Essen, das eine große Familie ernähren kann und einfach zuzubereiten ist.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 5 Zucchini
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Fetakäse
  • 70 g Parmesan oder Ziegenkäse
  • 3 Esslöffel Petersilie
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Pfeffer

Anleitung, wie Sie das traditionelle Gericht zu Hause machen können

So bereiten sie das gemüse für die boureki zu

Werbung
  1. Beginnen Sie mit der Vorbereitung des Gemüses: Schneiden Sie die Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben. Das Gleiche gilt für die Kartoffeln. Schneiden Sie die Zwiebel in Würfel, hacken Sie die Knoblauchzehen und die Petersilie grob.
  2. Pürieren Sie die Tomaten in einer Küchenmaschine oder reiben Sie sie mit der dicken Seite einer Reibe.
  3. Geben Sie das gehackte Gemüse – Zucchini, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und Tomaten – auf ein großes Backblech (27x37cm).
  4. Geben Sie das Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzu.
  5. Zerbröseln Sie den Fetakäse mit den Fingern und geben Sie ihn auf das Blech.
  6. Reiben Sie den Hartkäse und geben Sie ihn ebenfalls in die Schale.
  7. Fügen Sie eine halbe Tasse Wasser hinzu. Mischen Sie alle Zutaten gut.
  8. Mit Küchenfolie abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für 1 Stunde backen.
  9. Nehmen Sie die Folie ab (wenn es zu trocken ist, fügen Sie eine halbe Tasse Wasser hinzu) und backen Sie weitere 30 Minuten.

Hinweis: Sie können auch gehackte Tomaten aus der Dose anstelle von frischen Tomaten verwenden. Nutzen Sie in diesem Fall eine halbe Tasse Dosentomaten und fügen Sie stattdessen 1 Tasse Wasser hinzu.

Aufbewahrung: Sie können die Reste bis zu 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept für mediterraner Kartoffelauflauf mit Feta und Béchamelsauce

Rezept für mediterraner kartoffelauflauf mit feta und béchamelsauce

Werbung
Erdbeeren Beeren mit Schoko verzieren und bemalen
Rezepte

Erdbeeren für Kindergeburtstag kreativ dekorieren: Bunte Rezeptideen für eine besondere Kita-Party!

Schnitzen, Torten dekorieren oder niedliche Figuren selber machen: So lassen sich Erdbeeren für Kindergeburtstag effektvoll inszenieren!

Das perfekte Rezept für Kartoffelauflauf mit Feta! Stellen Sie sich üppige Schichten aus cremiger Béchamelsauce, süßen karamellisierten Zwiebeln, würzigem und salzigem Fetakäse und zarten Kartoffeln vor, gekrönt von knusprigem Speck, vollgepackt mit mediterranen Aromen. Und das alles zu goldener Perfektion gebacken!

Zutaten für 8 Portionen:

  • 1,5 kg Kartoffeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 rote Zwiebeln, gehackt
  • eine Prise Oregano
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Becher schwere Sahne
  • 150 g Feta-Käse
  • eine Handvoll gehackte Frühlingszwiebeln
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Scheiben Speck, gewürfelt (optional)

So bereiten Sie das Rezept zu – Folgen Sie diesen Schritten

Was sie für die zubereitung einer béchamelsauce benötigen

Für dieses tolle Rezept für einen Kartoffelauflauf mit Feta hacken Sie die Zwiebel und den Knoblauch fein und braten sie in einer Pfanne mit zwei Esslöffeln Olivenöl an, bis sie weich sind. Fügen Sie den Honig und den Oregano hinzu und rühren Sie um. Beiseite stellen.

  1. Für die Béchamelsauce: Schmelzen Sie 2 Esslöffel Butter in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie das Mehl hinzu und verquirlen Sie es zu einer Paste. Geben Sie die Gemüsebrühe hinzu und verquirlen Sie sie, dann mischen Sie die Sahne langsam ein und schlagen Sie weiter. Sie sollten eine glatte Creme erhalten. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  2. Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Geben Sie die Kartoffeln in die Béchamelsauce und die Frühlingszwiebeln und rühren Sie gut um.
  3. Löffeln Sie die Hälfte der Kartoffelmischung in einer gleichmäßigen Schicht in die Kartoffelgratin-Form.
  4. Geben Sie den zerbröckelten Feta und die Hälfte der Zwiebelmischung dazu. Löffeln Sie den Rest der Kartoffeln in die Form und verteilen Sie sie gleichmäßig. Geben Sie den Rest der Zwiebelmischung darüber und bestreuen Sie sie mit Parmesan.
  5. Decken Sie den Auflauf mit Alufolie ab und backen Sie ihn im vorgeheizten Ofen bei °C Grad für 1 Stunde, 30 Minuten. Entfernen Sie die Folie in den letzten 30 Minuten.

Mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Guten Appetit!

Gemüseauflauf mit Kartoffeln – Schnelle und köstliche Auflauf-Rezepte für eine unkomplizierte Mahlzeit können Sie hier finden!

Yoana Benz hat schon immer Worte, Schreiben und Lesen geliebt. Deshalb studierte sie zunächst Werbung in Stuttgart und spezialisierte sich dann auf Journalismus. Sie hat bereits 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche hinter sich, und ihre Arbeit hat sie mit vielen Experten in verschiedenen Bereichen in Kontakt gebracht. Aus diesen Begegnungen hat sie viel nützliches Wissen gewonnen, das sie mit großer Freude mit den Leserinnen und Lesern von Deavita teilt.