Jamie Oliver Rezepte – 10 der besten Gerichte, die einfach zubereitet sind

jamie oliver rezepte brathuhn-salat-zitrone


Wenn Sie von der Kochkünsten des britischen Kochs Jamie Oliver beeindruckt sind und die Einfachheit der verwendeten Zutaten und die schnelle Zubereitung seiner Rezepte zu schätzen wissen, dann sind Sie hier richtig. Wir haben für Sie 10 der besten Jamie Oliver Rezepte ausgesucht, die einfach zubereitet sind und eine kulinarische Verwöhnung in Ihr tägliches Menü einbringen werden. Im Folgenden finden Sie leckere Vorspeisen, Salate, sowie Gerichte mit Fisch und Fleisch.

Jamie Oliver Rezepte für Vorspeisen – Getoastetes Brot mit Feigen und Parmaschinken

crustini-feigen-jamie-oliver-parmaschinken

Wer seine Gäste mit einer knusprigen Vorspeise überraschen möchte, kann vielleicht dieses leckere und schnelle Rezept als Teil seines Menüs zubereiten.

Zutaten:

  • 6 große Feigen
  • 12 Scheiben Parmaschinken
  • kleines Bündel frische Minze
  • 12 Baguettenscheiben
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Pfeffer

Dünne Brotscheiben mit Olivenöl bestreichen und im Ofen goldbraun backen. Belegen Sie anschließend die noch warmen Brotscheiben mit jeweils einer Scheibe Parmaschinken, halber Feige, die Sie zerdrücken und einigen Minzblättern. Servieren Sie die Crustini mit einigen Tropfen Olivenöl, Balsamico und frisch gemahlenem Pfeffer.

Schnelle und einfache Jamie Oliver Rezepte – Bunter Tomatensalat

salat-mozzarella-tomaten-jamie-oliver-rezept

Anbei ein schnelles, leckeres und aromatisches Rezept für Salat von Jamie Oliver. Hierfür müssen Sie nur die Tomaten schneiden und sie mit dem Salatdressing abschmecken.

  • 450 g verschiedene Sorten Tomaten in verschiedenen Farben
  • 1 EL Salz
  • ½ EL getrockneter Oregano
  • 1 ½ EL Olivenöl
  • ½ EL Rotweinessig
  • ½ optional Chilischote, fein gehackt
  • ½ Knoblauchzehe, gerieben
  • 250 g Mozzarella

Asiatische Jamie Oliver Rezepte mit Fisch – Vietnamesischer Lachssalat

lachs-romana-salat-croutons

 

  • 200 g Ciabatta
  • 200 g grüne Bohnen
  • daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 Salatgutke
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Romanasalatherzen
  • 2 Äpfel
  • 300 g gegarter Lachs
  • 1/2 – 1 Chilischote
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL salzarme Sojasauce

Brot in große Stücke reißen, mit Olivenöl beträufeln und bei 180 Grad im Ofen knusprig backen. Bohnen putzen, halbieren und im Salzwasser circa 6 Minuten garen. Ingwer reiben und mit Chilischote, Sojasauce, Öl und Essig vermischen und Dressing zubereiten. Gurke halbieren und würfeln. Salatherzen teilen und Radieschen halbieren. Äpfel in feine Scheiben schneiden. Vermengen Sie alles mit den Croûtons und geben die Bohnen sowie die Stückchen Lachs dazu. Dressing drauf verteilen und gut vermengen.

Italienische Jamie Oliver Rezepte – Rigatoni mit Tomaten-Auberginen-Sauce

pasta-jamie-oliver-vorspeise-auberginen


Anbei ein köstliches Jamie Oliver Pasta Rezept mit Auberginen und Mozzerella, das absolut verdient regelmäßig auf Ihrem Teller landen kann. Zutaten für vier Portionen:

  • 1 Aubergine
  • 500 g Penne oder Rigatoni
  • 200 g Mozzarella
  • 1 Stück Parmesan
  • 800 g Eiertomaten, aus der Dose
  • 4 EL Sahne
  • Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Knoblauchzehen, in Scheiben
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Bund Basilikum, klein geschnitten
  • Meersalz und Pfeffer
  • Optional 1-2 Chilischote, gehackt

Auberginenwürfel 7-8 Minuten unter ständigem Rühren anbraten und dann Knoblauch und Zwiebel hinzufügen. Anschließend Tomaten, Balsamico und Basilikum dazu geben. 15 Minuten köcheln lassen und die Sahne einrühren. Pasta al dente kochen und die Tomatensauce unter die Pasta mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarellastückchen unter die Pasta heben und Parmesan darauf reiben.

Jamie Oliver Rezepte für Kichererbsensuppe

kichererbsen-suppe-jamie-oliver-zitrone


Zutaten:

  • 340 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 mittelgroße Kartoffel, in Scheiben
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • 3-4 große Poreestangen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 L Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Kichererbsen über Nacht quellen lassen. Wasser abgießen, neu auffüllen und mit den Kartoffeln weich kochen. Porree in Ringe schneiden und mit dem Knoblauch in Öl und Butter 10 Minuten andünsten. Kichererbsen dazugeben und mit Brühe auffüllen. Kichererbsensuppe 15 Minuten köcheln und mit geriebenem Parmesan servieren.

Jamie Oliver Rezepte für Pilzrisotto

pilze-risotto-jamie-oliver-rezepte

  • 1,5 L Hühnerbrühe
  • 400 g Risotto Reis
  • 150 ml Weißwein
  • 1 Handvoll Steinpilze, getrocknet
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Stangensellerie, gewürfelt
  • Meersalz und Pfeffer

Pilze in heißer Brühe einweichen und anschließend würfeln. Zwiebeln und Sellerie anbraten und Reis dazu geben. Mit Weißwein ablöschen und solange rühren, bis die komplette Flüssigkeit aufgesogen ist. Nach und nach Brühe eingeben und auf niedriger Temperatur circa 30 Minuten kochen.

  • 4 Handvoll Pilze (Shitake-, Girolle-  oder Austernpilze)
  • Blätter von Zweigen frischer Kerbel, Estragon, Petersilie
  • 25 g Butter
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Handvoll geriebener Parmesan

Braten Sie in der Zwischenzeit die Pilze an und vermengen sie mit den Kräutern, Salz und Zitronensaft in einer Schüssel. Das Risotto von der Herdplatte nehmen und abschmecken. Parmesan und Butter unterrühren. Risotto bei geschlossenem Deckel weitere drei Minuten köcheln lassen. Das Risotto mit Pilzen in Teller anrichten, gebratene Pilzen darauf verteilen und mit Parmesan und Olivenöl garnieren.

Jamie Oliver Rezepte mit Fleisch – Schwedische Hackfleischbällchen auf Reis

fleischbällchen-jamie-oliver-basmati-spinat

Zutaten:

  • 300 g Basmatireis
  • 200 g junger Spinat
  • 1 Knollensellerie
  • Olivenöl
  • Zweige Zitronenthymian

Für die Hackfleischbällchen:

  • 200 g mageres Rinderhack
  • 200 g Schweinehack
  • 1/2 Bund Dill
  • 2 TL Kümmelsamen
  • 4 TL Preiselbeerkonfitüre
  • 4 EL Sahne
  • 4 EL Magermilchjoghurt
  • Schuss Wodka

Sellerie schälen und schneiden. Mit einem Esslöffel Öl, Salz, Pfeffer und etwas kochendem Wasser in einem Topf bei starker Hitze garen. Den Reis mit zwei Becher Wasser und etwas Salz zugedeckt garen. Für die leckeren Hackbällchen Hack in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und Dill würzen und 20 Bällchen daraus formen. Hackbällchen zusammen mit dem Kümmel bei starker Hitze goldbraun braten. Geben Sie nun den Spinat zu dem Sellerie und untermengen den gagarten Reis. Gießen Sie einen Schuss Wodka über die Fleischbällchen, evtl. nach Belieben flambieren. Sahne, Schuss Wasser und Preiselbeerkonfitüre unterrühren und kurz aufkochen. Die Fleischbällchen auf dem Reis anrichten. Garnieren Sie mit Joghurt und Dill.

Jamie Oliver Rezepte für Brathuhn – Zitronen-Brathuhn mit gerösteten Rosmarinkartoffeln

thymian-rosmarin-speck-brathuhn

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Bio-Huhn, 2 kg
  • 2 kg Kartoffeln
  • Knoblauchknolle
  • 1 große, unbehandelte Zitrone
  • Olivenöl
  • 1 Handvoll frischer Thymian
  • 1 Handvoll Blätter des Rosmarinzweiges
  • Meersalz, Pfeffer
  • optional: 8 Scheiben durchwachsener Räucherspeck

Huhn reichlich salzen und pfeffern. Kartoffeln in grobe Stücke schneiden und zusammen mit den ungeschälten Knoblauchzehen und der ganzen Zitrone 12 Minuten im Salzwasser kochen und absieben. Die heißen Kartoffeln im Topf schwenken. Das Huhn mit Olivenöl einreiben. Zitrone, Thymian und Knoblauch in die Bauchhöhle stopfen. Das Huhn im vorgeheizten Backofen circa 45 Minuten backen. Im Bratfett Kartoffeln und Rosmarin wenden und das Huhn mit der Brustseite nach oben hineinlegen. Eventuell Speck drauf verteilen und weitere 45 Minuten im Ofen braten.

Jamie Oliver Rezepte für Rippchen

rippchen-honig-jamie-oliver-rezepte

  • Rippchen für 12 Personen
  • 3 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 Chilischoten
  • Meersalz und Pfeffer
  • 2 TL Paprikapulver
  • ½ TL Chiliflocken, getrocknet
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Honig
  • Saft und Schale einer Orange und einer Limette
  • 1 Scheibe vom Schweinbauch

Marinade aus den Gewürzen, Öl und Knoblauch zubereiten und das Fleisch damit bestreichen. Mit Folie bedecken und bei 180 Grad 20 Minuten braten. Schweinebraten mitbraten. Honig mit Saft und Schale der Zitrusfrüchten vermengen und die Rippchen damit bestreichen. Weitere 25 Minuten braten und gelegentlich mit dem Bratensaft begießen.

Jamie Oliver Rezepte zum Frühstück – Schnelle, herzhafte Frühstückspuffer

frühstück-puffer-rucola-jamie-oliver

Zutaten für zwei Portionen:

  • 1 gehäufter Esslöffel Vollkormehl, mit Prise Backpulver vermengt
  • 1 Ei
  • 2 gehäufter TL körniger Frischkäse
  • Scheibe Räucherschinken
  • 1 Tomate
  • 2 braune Champignons
  • 15 g Parmesan
  • 2 EL Joghurt
  • 2 Handvoll Rucola
  • 1/2 Zitrone
  • Chilisauce
  • Meersalz und Pfeffer

Mehl, Eier und Frischkäse verquirlen. Tomate, Pilze und Schinken klein schneiden, mit Meersalz und Pfeffer würzen und zum Mehl-Ei-Mischung geben. Jeweils einen gehäuften EL von der Masse in eine Pfanne geben und einige Minuten braten. Die Puffer wenden und flach drücken. Puffer aus der Pfanne nehmen und Herd ausschalten. Parmesan in die Pfanne reiben, kurz schmelzen lassen und die Frühstückspuffer drauf setzen. Der geschmolzene Käse um die Puffer schieben. Würzen Sie den Rucola mit Zitronensaft und verrühren den Joghurt mit etwas Chilisauce.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!