Hummus Rezept Original – Leckeren, cremigen und luftigen Kichererbsenmus zubereiten

Das cremige und köstliche Kichererbsenpüree zählt nicht ohne Grund zu den Nationalgerichten des Nahen Ostens. Der Hummus ist dort ein alltäglicher Begleiter zu verschiedenen Häppchen und hat seinen festen Platz auf einer gemischten Vorspeisenplatte. Allen Liebhabern des gesunden Muses möchten wir ein Hummus Rezept Original anbieten, das unwiderstehlich nussig und würzig schmeckt und mit einer cremigen und gleichzeitig leichten und fluffigen Konsistenz den Gaumen schmeichelt.

Hummus Rezept Original – Zutaten

hummus rezept original einfache zubereitung zutaten


1 Dose Kichererbsen
100 Gramm Tahini-Paste
3-4 Knoblauchzehen
2 bis 4 EL kaltes Wasser
Saft von einer oder zwei Zitronen (nach Belieben)
1 oder 2 EL Olivenöl
½ TL Kreuzkümmelpulver
½ TL Salz
½ TL Backpulver
2-3 Tassen Wasser (damit die Kichererbsen im Topf bedeckt bleiben)

Das beste Hummus Rezept Original – Zubereitung

hummus rezept original zubereitung wasser backpulver

Kichererbsen gut abtropfen lassen und 20 Minuten in ausreichend Wasser kochen. Die Kichererbsen sollten vollständig mit Wasser bedeckt sein. Ein Teelöffel Backpulver im Kochwasser trägt zur Weichheit der Kichererbsen bei. Der Backpulver erhöht den pH-Wert des Wassers und lässt die Kichererbsen zu einer weichen, breiigen Masse zerfallen.

hummus rezept original zubereiten salz knoblauch zitronensaft

Vermischen Sie den Knoblauch mit dem frisch ausgepressten Zitronensaft und dem Salz, und lassen die entstandene Masse einige Minuten ruhen. Während der Ruhezeit wird der scharfe Geschmack des Knoblauchs durch eine weiche Geschmacksnote ersetzt.

hummus rezept original tahini paste hinzufügen würzig

Fügen Sie die Tahini und zwei Esslöffel eiskaltes Wasser hinzu. Alles verrühren, bis Sie eine cremige Mischung erhalten. Das eiskalte Wasser trägt ebenfalls dazu bei, den Hummus leicht und luftig zu machen. Dadurch bekommt der leckere Dip außerdem eine schöne Elfenbeinfarbe.

hummus rezept original kochwasser absieben abtropfen


Die gekochten Kichererbsen abtropfen lassen und mit der Tahini-Mischung vermengen.

rezept hummus original kichererbsen olivenöl


Geben Sie das Kreuzkümmelpulver sowie ein oder zwei Esslöffel Olivenöl hinzu. Alles gut mixen, bis eine homogene und glatte Paste entsteht.

hummus rezept original zubereitung mixer kichererbsenpüree

Geben Sie Ihren perfekten hausgemachten Hummus in eine schöne Schüssel oder Servierplatte und garnieren ihn nach Belieben. Der übrig gebliebene Hummus können Sie mit Frischhaltefolie abgedeckt bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!