Guacamole Rezept von Jamie Oliver – Klassisch und südamerikanischer Art

Guacamole Rezept von Jamie Oliver tortilla-chips-serviervorschlag


Die klassische Guacamole ist ein leckerer Dip mit Avocado, der nicht nur super schmeckt, sondern auch sehr gesund ist. Das Rezept lässt sich zudem noch sehr schnell zubereiten und eignet sich perfekt als Partyessen, serviert mit etwas Tortilla-Chips. Mit dieser leckeren Vorspeise beeindrucken Sie sicherlich Ihre Gäste und punkten sogar bei Vegetariern. In diesem Beitrag finden Sie das beliebte Guacamole Rezept von Jamie Oliver in zwei leckeren Variationen.

Guacamole Rezept von Jamie Oliver party-essen-fingerfood-nachos-dip

Das Originalrezept für Guacamole stammt aus Südamerika, aber erfreut sich in den letzen Jahren einer großen Beliebtheit ebenso in Europa. Der köstliche Dip paart sich perfekt mit verschiedenen Gerichten und lässt sich auf unterschiedliche Art und Weise zubereiten. Hobbyköche können sogar mit den Zutaten experimentieren und ein einzigartiges Rezept selber zubereiten. Welche sind die Hauptzutaten und wie lässt sich die Guacamole ganz schnell zubereiten, verraten wir mithilfe der Rezepte von Jamie Oliver.

Klassisches Guacamole Rezept von Jamie Oliver

Guacamole Rezept von Jamie Oliver avocado-limette-chili

Wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen Rezeptidee für eine Vorspeise sind, dann eignet sich dieser leckere Avocado-Dip perfekt. Das klassische Guacamole Rezept von Jamie Oliver beinhaltet nur frische Zutaten und lässt sich in nur 10 Minuten zubereiten. Zudem beträgt eine Portion nur die knappen 91 Kalorien und gilt daher als kalorienarm.

guacamole-rezept-jamie-oliver-klassisch-zutaten-klein-geschnitten

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Ganz einfach
Brennwert: 91 Kalorien pro Portion

Zutaten für 8 Portionen:

1/2 kleine rote Zwiebel
1-2 frische rote Chilis
3 reife Avocados
1 Bündel frischer Koriander
6 reife Cherry-Tomaten
2 Limetten
natives Olivenöl

guacamole-rezept-jamie-oliver-klassischer-avocado-dip-selber-machen


Zubereitung:

1. Die rote Zwiebel schälen und einen Chili entkernen. Beide Zutaten auf einem Küchenbrett fein hacken.
2. Die Avocados längs halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mithilfe eines Löffels auslösen.
3. Dann alles klein schneiden und auf dem Brett vermengen.
4. Die Blätter des Korianders dazu geben, die Cherry-Tomaten würfeln und alles wiederum zusammen fein hacken. Dann in eine Schüssel geben.
5. Den Saft einer Limette und 1 EL Olivenöl dazu geben. Mit Meersalz, schwarzem Pfeffer und etwas mehr Limettensaft abschmecken.
6. Nach Wunsch den anderen Chili entkernen, fein hacken und über die Guacamole streuen. Mit einigen frischen Koriander-Blättern beträufeln und mit Tortilla-Chips, Fladenbrot oder Crackers servieren.

Das klassische Guacamole Rezept von Jamie Oliver lässt sich jedoch nicht nur als Vorspeise oder Fingerfood bei einer Party genießen. Damit können Sie noch leckere Tacos, gesunde Burger, Wraps und Burritos zubereiten. Ob als Füllung oder nur als Beilage entscheiden Sie selber.

Guacamole mit schwarzen Bohnen nach südamerikanischer Art

guacamole-rezept-jamie-oliver-südamerikanischer-art-schwarze-bohnen


Im Folgenden möchten wir Ihnen ein anderes Guacamole Rezept von Jamie Oliver vorstellen, das eine leckere Variation des klassischen Rezeptes bietet. Der Avocado-Dip wird dabei mit schwarzen Bohnen und verschiedenen Samen verfeinert. Dieses Rezept kommt aus der südamerikanischen Küche und eignet sich wiederum perfekt für Vegetarier und Veganer. Es ist zudem noch milch- und glutenfrei.

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Nicht zu schwierig
Brennwert: 83 Kalorien pro Portion

Zutaten für 3 Portionen:

200 g schwarze Bohnen aus der Dose
2 reife Avocados
1 Limette
1 Tomate
1/2 kleine rote Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
1/2 Bündel frischer Koriander
25 g Kerne/Samen-Mix
Gemüse-Sticks oder Knäckebrot zum Servieren

Zubereitung:

1. Eine beschichtete Pfanne auf höchste Hitze stellen und gut erhitzen lassen. Inzwischen die schwarzen Bohnen abgießen und in die heiße Pfanne geben. Ungefähr 5 Minuten erhitzen, indem Sie die Pfanne mitunter schwenken. Wenn die Bohnen dunkler werden und aufzuplatzen beginnen, dann sind sie fertig.
2. Die Avocados schälen und entsteinen. Dann das Fruchtfleisch entweder fein würfeln oder in einer Schale mit der Gabel zerdrücken. Den Limettensaft auspressen und dazu geben.
3. Die Tomate fein hacken, den Knoblauch und die Zwiebel schälen und zusammen mit den Koriander-Blättern zerkleinern. Alles zur Avocado geben, vermengen und nach Geschmack würzen.
4. Die Guacamole auf einem Servierteller anrichten, mit den gepufften Bohnen und dem Kerne/Samen-Mix beträufeln. Die Vorspeise mit Gemüse-Sticks oder Knäckebrot servieren.

guacamole-rezept-jamie-oliver-burritos-wraps-avocado-dip

Es ist zu empfehlen, die Guacamole direkt vor dem Verzehr zuzubereiten, denn der Dip verliert mit der Zeit seine Farbe. Die verwendeten Avocados sollen auch sehr reif sein, deshalb raten wir Ihnen, sie einige Tage im Voraus zu kaufen.

guacamole-rezept-jamie-oliver-dip-richtig-aufbewahren-tipps

Tipp: Wenn Sie die Guacamole für den nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren möchten, dann lässt sich ihre Farbe behalten, wenn Sie den Avocadokern im Dip lassen und den Behälter gut zudecken.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!